Wetter Novo Sancti Petri Dezember

Das Wetter Novo Sancti Petri Dezember

Nur die Zeit von Dezember bis März ist nicht zum Schwimmen geeignet. und Dezember (Durchschnittstemperatur Novo Sancti Petri (Spanien)). Von Barrosa bis La Loma del Puerco und Conil erstreckt sich Novo Sancti Petri. Die Sierra Nevada, der Zeitraum zwischen Dezember und März gilt als optimal. Was war das Klima in der Region Novo Sancti Petri?

Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramme für Novo Sancti Petri

Im Novo Sancti Petri ist das Wetter mäßig warmer. In Novo Sancti Petri fallen im Vergleich zum Vorjahr wesentlich mehr Regenfälle. Novo Sancti Petri hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von 17,7 °C. In einem Jahr fallen im Durchschnitt 650 Millimeter Regen. Die wenigsten Regenfälle gibt es im Juni.

Das Niederschlagsvolumen im Juni ist 1 Millimeter. Die meisten Niederschläge fallen jedoch mit 114 Millimetern im Dezember. Mit einer Durchschnittstemperatur von 24,1 C ist der September der wärmere im Jahr. Mit einer Durchschnittstemperatur von 11,6 C ist der Jänner der kalteste im Jahr. Die Niederschläge schwanken zwischen dem trocknesten und dem regenreichsten Dezember um 113 Millimeter.

Zwischen dem heißesten August und dem kaltesten Jänner schwankt die Durchschnittstemperatur im Laufe des Jahres um 12,5 °C.

Das Wetter Costa de la Luz Das Wetter Vorhersage des Klimas

Von April/Mai bis September/Oktober ist die Costa de la Luz ein beliebtes Urlaubsziel; je nach Wetterlage wird für oft als die günstigste Zeit zum Reisen angesehen. Die Costa de la Luz wird neben den unzähligen Wassersportbegeisterten auch von zahlreichen Naturfreunden besucht. Die Costa wird durch den Coto de Doñana National Park in zwei Bereiche geteilt und bietet ein wunderbares Erlebnis.

Beide Bundesländer haben ein mildes mediterranes Klima, weshalb auch für ein beliebtes Ziel ist. Islantilla, ein wahres Urlaubsparadies für Golfer an der Algarve, nur wenige km von der Grenzen Portugals, befinden sich etwa 60 km von Faro. Wer sich nicht für den Golfsport begeistert, findet hier erstklassige Golfplätze.

Die Strandform hat hier die Gestalt einer Landzunge, was sie besonders für Strandspaziergänge auf für anspricht. Hier in Andalusien, nahe der Costa de Luz, liegt Jerez de la Frontera. Jerez ist weltbekannt für seinen Wein und die Königlich Andalusische Hofreitschule. Mitten in Jerez de la Frontera befindet sich eine große Auswahl von städtebauliche Kulturschätze

Nicht nur die Santa Maria de la Coronada, das San Agustin und die Iglesia de Santiago, ein Mudéjar-Gebäude, die fantastische Domkirche, die Alcazaba, der San Dionisio-Tempel, die San Miguel, San Mateo, San Marcos, San Lucas sowie San Juan und die Klöster San Franciso, La Merced und del Espiritu Santo sind Wunder, die man hier in Jerez de la Frontera besuchen kann.

Von Barrosa Beach über La Loma del Perco bis Conil. Die Stadt Sancti Petri selbst ist ein alter, heute verlassener Fischerort auf der gleichen Namensinsel. Die Ferienregion Novo Sancti Petri/Chiclana ist bei Golfern besonders populär. Der feinsandige, kilometerlange Sandstrand Novo Sancti Petri, das ist Grünzonen.

Mehr zum Thema