Was Kostet ein E Golf

Wie viel kostet ein E Golf?

Preise: Wie hoch sind die Preise für Elektroautobatterien? Den Scheck, bitte: Was das E-Golf kostet (Teil II) Das erste E-Golf, wie Volkswagen heute meldet, wurde am ersten Aprilmontag ausliefern. Das neue e-Golf verfügt über eine Strecke von 300 km im " New European Driving Cycle " (NEFZ2). Doch neben der Tatsache, dass das Auto die 300 km kaum zurücklegt, ist der Eintritt in die viel zitierte E-Mobilität auch eine Preisfrage.

Das E-Golf kostet 35 900 - sicher ein stolzes Preisniveau. Den Golf GTE als aufwändiges Hybrid-Modell mit zwei Motorisierungen (Benzin + Elektro) zu vergleichen, kostet 36 900 inklusive Reichweitengarantie. Eigens für den E-Golf kommt die CCS-Ladebuchse zum Kaufpreis von 610 EUR hinzu. Der E-Golf wird in der Grundkonfiguration nicht mit dieser Buchse geliefert.

Im E-Golf muss daher ein Navigationsgerät installiert sein. Das Fahrerassistenzpaket "Plus", das eine Reihe von Assistenz-Systemen kombiniert, die vor allem für ältere Fahrer empfohlen werden, ist durchaus einleuchtend. Zusätzlich sollte ein Stromkabel (175 Euro) und die passende Heizungspumpe (975 Euro) bestellt werden. Vor allem im Sommer sparen Sie mit der WP-Stromerzeugung.

Dadurch sinkt der Bereich nicht so sehr in die Beine. Weil Heizung mit Elektrizität viel Geld kostet, sehen Sie sich bitte unsere Röster oder Haartrockner an. Beim E-Golf beispielsweise sollte auf energieabsorbierendes Zusatzgerät wie z. B. elektrische Sitzverstellung, Sitzflächenheizung und dergleichen grundsätzlich aus Reichweitengründen gänzlich verzichtet werden. In jedem Falle aber sollte man die Umweltprämie mitbringen, die den Einkaufspreis um 2.380 ? mindert.

Der E-Golf kostet am Ende des Tages 37.050 EUR inklusive Ust. Daß sich die Palette und der Komfort steigern? Was passiert nach drei Jahren, wenn die erste Gerätegeneration von E-Golf völlig überholt ist? Dann sind 36 monatliche Raten zu einem Kurs von 384,92 EUR für drei Jahre fällig.

Doch unter der Bedingung einer Jahreskilometerleistung von 15.000 Kilometern, einer Kaution von 9262,50 EUR (ein Quartal des Anschaffungspreises und 1.352,24 EUR für die Kreditabsicherung). Damit wurde ein Nettokredit von EUR 30.512,95 mit einem Jahreszinssatz von 1,99% vereinbart. Für mich steht fest: Erst wenn das Elektro-Auto zuverlässig eine Strecke von 500 Kilometern erreicht, die Anzahl der Schnell- und Ladesäulen signifikant gestiegen ist und wenn der Preis günstiger ist, dann steige ich mit großer Lust und Überzeugungskraft in den E-Zug ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema