Wanderpokal

Wanderpokal

Der Challenge Cup oder die Challenge Trophy ist in der Regel eine sportliche Auszeichnung, deren Besitz nie endgültig festgelegt ist. Die bekannteste Herausforderung ist der Meisterschaftspokal, der dem Sieger der Deutschen Fußballmeisterschaft, also in der ersten Bundesliga, überreicht wird. Challenge Cups sind sehr beliebt bei großen Turnieren, die jedes Jahr stattfinden. Die Auswahl an Challenge-Trophäen lässt keine Wünsche offen:

mw-headline" id="Bekannte_Pokale">Bekannte Pokale>[>a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php?title=Wanderpokal&veaction=Wanderpokal&veaction=&=Editit&section=1" title= Known cups">Edit | /span>Quellcode editieren]>

Der Challenge Cup oder die Challenge Trophy ist in der Regel eine Sportauszeichnung, deren Inhaber nie definitiv feststeht. Der Wanderpokal wird innerhalb einer gewissen Rotation gewechselt, d.h. er "geht" von Sieger zu Sieger. Der Pokal oder der Gewinn kann sehr unterschiedlich sein. Es ist oft ein Gewinn in Becherform, aber gelegentlich auch eine Kugel, eine Gestalt oder eine Kelch.

Einige Challenge-Cups gehen schließlich in den Besitz eines Siegers über, wenn sie mehrfach in Folge errungen wurden. In der Regel sind die Bezeichnungen der Gewinner auf dem Preis aufgedruckt. Der Meisterschaftspokal für den Sieg bei der DFB ist ein bekanntes Turnier. Die Trophäe für den Gewinner eines Weltcups, das so genannte Coupé Jules Rimet, war ebenfalls ein Wanderpokal.

Eine der Trophäen der EU ist der Europäische Preis, der alljährlich an Kommunen vergeben wird, die sich um die Idee der EU-Integration besonders verdient gemacht haben.

Wanderpreis bei SiegerTrophäen

Der Sieger hat keinen Wanderpokal, wie der Titel schon sagt. Es wechselt von Eigentümer zu Eigentümer, in der Regel im Abstand von einem Jahr. In die Trophäe oder einen Meisterschaftspokal ist der jeweilige Sieger eingelassen. Orden, Kugeln, Schalen oder Zahlen können auch als Wanderpokal vererbt werden. Die Challenge Trophy, wie der Challenge Cup auch genannt wird, wird in der Regel im Sportbereich verliehen, geht aber auch in vielen anderen, sehr verschiedenen Sportarten oder Events von Sieger zu Sieger.

Bekanntester Wanderpokal ist der Meisterschaftspokal, der dem Sieger der Fußballweltmeisterschaft, d.h. in der ersten Liga, überreicht wird. In über 300 Variationen bietet Ihnen ein hochwertiger Wanderpokal. Aber auch in den Sparten Kraft und Kampfsport wie z. B. Kart, Boxsport, Judo und Wrestling werden Trophäen oder Wanderpokale vergeben.

Sie können Ihren Wanderpokal unter 02045/ 829 12 oder per Telefax an 02045/ 96 03 66 oder in unserem Online-Shop einkaufen. Oder senden Sie uns eine e-Mail an info@sieger-trophaeen.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema