Tennis Moitzfeld

Golf Moitzfeld

Hier geradeaus Richtung Moitzfeld (Friedrich-Ebert-Str.). Bei der dreitägigen Sportveranstaltung - organisiert als Einladungsturnier - gab es mehr zu sehen als spannendes Tennis. Pferdereiten, Schwimmen, Fußball, Wandern, Angeln, Tennis, Golf, Fußball, Fitness. Pferdereiten, Schwimmen, Fußball, Wandern, Angeln, Tennis, Golf, Fußball, Fitness.

Standort: Reha-Moitzfeld, Geschäftsführung: Marina Celetta.

Zufahrtsstrecke

Ab Refrath auf die A 4 nach Olpe. Abfahrt Moitzfeld (Nr. 20). Von dort aus weiter gerade aus in Fahrtrichtung Moitzfeld (Friedrich-Ebert-Str.). Biegen Sie hier in die Ortsmitte von Moitzfeld ein. Auf der rechten Seite befindet sich die Pfarrkirche, ca. 500 m weiter. Biegen Sie dann rechterhand in den Plateau Höhenweg in Fahrtrichtung des Sportzentrums ein. Auf der rechten Seite befinden sich die Tennishallen. Var map_fusion_map_5b414ef4a0ba3; Var-Marker = []; var-Zähler = 0; Vario fusionMapNonce = 'ecbe444586'; Funktion fusion_run_map_fusion_map_5b414ef4a0ba3() { jQuery('#fusion_map_5b414ef4a0ba3').

overlay_color:'#7691bc', overlay_color_: {"hue":217, "sat":34, "lum":60}, pan_control: wahr, show_address: wahr, scale_control: wahr, Scrollrad: wahr, zoomt : wahr, zoomt : wahr: 14, zoom_control: wahr, }); }ogle.

Hausregeln

Der Tennisplatz wird stündlich nach der aktuellen Preisliste für die Angehörigen der Tenishalle Moitzfeld e.V. gebucht. Sie sind beim Eintreten in die Einrichtung effektiv und werden von den Mietern, anderen Spielern und Gästen akzeptiert. b) Die dafür zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten müssen zum Wechseln und Aufbewahren der Umkleide genutzt werden.

Verpflegung und Getränke sind in der Turnhalle und in den Umkleideräumen verboten (außer Softdrinks). Für Minderjährige gilt die Haftung des gesetzlichen Vertreters. d) Die Bedienung der Technik erfolgt durch die Beauftragten des Verbandes. e) Das Bringen von Haustieren in die Hallen oder Umkleideräume ist nicht erlaubt. f) Auf dem Betriebsgelände der Tenishalle Moitzfeld ist jede Verkaufsaktivität nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Verbandes zulässig.

g ) In der Diele sowie in den Umkleideräumen und Duschen ist das Eintreten in die Hallenschuhe ohne Profil mit sauberen, einwandfreien Laufsohlen untersagt. b) Die Spielzeit fängt am Ende jeder ganzen Std. an (z.B. 19:01 Uhr und hört um 20:00 Uhr auf).

Für das Tennistraining steht eine Tennisschule zur Auswahl. Für diese Schulen wird keinerlei Verantwortung übernommen. Er behält sich das Recht vor, auch während der Saison im eigenen Namen Events (z.B. Tennis-Turniere, etc.) durchzufuehren. Als Nicht-Mitglied verpflichtet sich das Vereinsmitglied / Pächter, den erforderlichen Platz für die gesamte Turnier- bzw. Veranstaltungsdauer frei zu halten.

Während der Messe verlorene Zeiten gehen dem Vermieter nicht verloren. 2. Der Verein "Tennishalle Moitzfeld e. V." kann seine Rechte durch seine Bevollmächtigten ausüben lassen. Jegliche Haftpflicht gegenüber Vereinsmitgliedern/Mietern, Spielerkollegen und Gästen bei Unfall, Körperverletzung, Sach- und Vermögensschaden jeglicher Form innerhalb und außerhalb des Hauses, auch auf den Zufahrtsstraßen und Parkflächen, ist in jedem Falle ausgeschlossen, soweit nicht zwingend vorgeschrieben.

Der Nutzer/die Mieterin ist dazu angehalten, nur solchen Menschen den Zutritt und die Nutzung der Einrichtung zu ermöglichen, die sich rechtmäßig den Nutzungsbedingungen unterwerfen. Außerdem hat er den Hausherrn von allen Ansprüchen der von ihm mitgeführten Person freizuhalten. Jeder, der die Spielregeln und -bedingungen verstößt oder mißachtet, kann vom Spielen oder Spielen im Haus ausgeschlossen werden und haftet für Schäden.

1 ) Zur Wahrnehmung der Ziele und Pflichten des Verbandes werden die personenbezogenen und sachlichen Gegebenheiten der Vereinsmitglieder unter Einhaltung der Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und des BDSG behandelt. 2 ) Soweit die in den einschlägigen Bestimmungen genannten Bedingungen erfüllt sind, hat jedes Mitglied des Verbandes vor allem folgende Rechte: - das Recht auf Information nach Art. 15 DS-GMO, - das Recht auf Richtigstellung nach Art. 16 DS-GMO, - das Recht auf Kündigung nach Art. 17 DS-GMO, - das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DS-GMO.

3 ) Den Vereinsorganen, allen Angestellten oder sonstigen für den Verband arbeitenden Menschen ist es verboten, die personenbezogenen Informationen ohne Genehmigung für andere Zwecke als die jeweilige Erfüllung von Aufgaben zu bearbeiten, weiterzugeben, Dritten zur Verfügung zu stellen oder anderweitig zu verwenden. Die Verpflichtung geht auch über das Verlassen des Verbandes hinaus.

Erklärung zu Absatz 4 der Datenschutzklausel: Sind bei der automatischen Bearbeitung von Personendaten zumindest 10 fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Freiwillige tätig, muss der Verband einen Beauftragten für den Datenschutz benennen (vgl. § 38 BDSG). Die Statuten sollten nur dann verwendet werden, wenn dies in Ihrem Club der Fall ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema