Sülztal Sauna

Sauna Sülztal

Hier gibt es Wellness-Tempel und die Sülztalsauna. Deutlich weicht man der Sültztalsauna. Das Sülztal ist ein kleines Paradies auf dem Lande. Entspannen Sie sich im großen Saunapark! Nicht immer müssen es die großen Saunalandschaften sein, die umfassenden Saunaspaß bieten.

Die Sülztal Sauna in Lohmar: Rezensionen und Rezensionen

Wer eine Chicimicki-Sauna sucht, ist hier nicht zuhause. Der Saunabesuch fand am Donnerstag, den 22. Oktober 2016 statt. Am Abend war er/sie da. Sehr heiße Infusionen finden an den Wochenenden ab 13 Uhr in der Sauna statt. Der Saunabesuch von Bettina fand am Sonnabend, also am 3. Juni 2016 statt.

Sülztal Sauna - Familien-Sauna in Lohmar bei Köln

Es stehen vier Saunas zur Auswahl - zwei hauseigene Hütten (90 und 85°), Dampf- und Trockensauna in Blockhütten, Farblichtsauna mit Meditationsmusik, in den großen Garten eingelassen. Kneipp-Anlagen und Kaltwasser-Anwendungen befinden sich im Haus. Am Wochenende und Mittwoch verwöhnen Sie unsere Sauna-Meister mit verschiedenen Aufgüsse. Salzwasser und Honigsalz im Schwitzbad, Citrusfrüchte in der Aussichtssauna.

Der Außenpool mit Massagestrahlen ist das ganze Jahr über auf 33 Celsius geheizt. Das 16 Meter hohe, auf 25 Grad Celsius beheizte Freibad lädt zum baden ein.

Sülztaler Sauna (Lohmar) - Bäder und Sauna

Das Thermalbad dient auch Heilzwecken und ist oft Teil der Kureinrichtung. Im Thermalbad gibt es Schwimmbäder mit unterschiedlichen Temperaturen, Sauna-Landschaften mit Dampfbad, Duftsauna, Dampfsauna und finnische Sauna sowie Solehöhlen. Zum Beispiel gehört die Massage und Aromatherapie zum gewohnten Thermenangebot. Vor 450 Jahren wurden dort Heilbäder gebaut. Das Thermalbad wurde in den vergangenen Jahren an vielen Orten mit dem Schwerpunkt Wellnessbereich gebaut.

Die Sauna (auch: Dampfbad, Schwitzraum) ist ein auf Hochtemperatur (80°C bis 100°C) beheizter Saal mit typischer lokaler Ausgestaltung. Die Saunas sind in der Regel mit Thermalbädern, aber auch mit öffentlichen Schwimmbädern oder Fitness-Studios verbunden. Typische Saunatypen sind die Aromasauna, die Blockhaus-Sauna und die Galerie-Sauna. In der Regel wird die feuchtwarme Luft mit essentiellen ölen bereichert oder mit Lichttherapien unterlegt.

Zu den bekannten Dampfbädern gehören das Kaldarium (Römisches Dampfbad), Hammam (Türkisches Dampfbad), Banja (Russisches Dampfbad) und Sento (Japanisches Dampfbad).

Sülztaler Sauna

Das Sülztal ist ein kleines Naturparadies. Entspannen Sie sich im großen Sauna-Park! Aus der Panorama-Sauna genießt man zum Beispiel einen herrlichen Ausblick auf einen großen Weiher, einen herrlichen Altbaumbestand und eine Naturstein-Duschwand. In der Blockhütte gibt es auch eine Farblichtsauna mit Meditationsmusik und eine Trockensau.

In den ruhigen Zimmern mit einem offenen Feuer und einem herrlichen Blick auf das Gelände herrscht Ruhe und Gastfreundschaft. Nach dem Wellness-Erlebnis können Sie frische Lebensmittel und Getränke genießen - im Hochsommer auf der Terasse und im Herbst am heimeligen Grill.

Auch interessant

Mehr zum Thema