Standesamt Rosenheim

Registergericht Rosenheim

erhält das Standesamt Rosenheim eine neue Telefonnummer. Im Standesamt Rosenheim stehen Ihnen mehrere Trauräume für Ihre Hochzeit zur Verfügung. Beantragen Sie Geburtsurkunden, Sterbeurkunden und Heiratsdaten beim Standesamt in Rohrdorf Kr. Rosenheim. Eheschließungen müssen beim Standesamt angemeldet und die erforderlichen Unterlagen beschafft werden.

Das Großkarolinenfeld liegt im Landkreis Rosenheim, mitten in Bayern.

Landeshauptstadt Rosenheim: Zertifikate

++83022 RosenheimE-MailTel.: +49 (0)8031/365-1394Fax: +49 (0)8031/365-2014ÖPNV-Stop:Heilig-Geist-Str./StadtmitteÖffnungszeiten: Das Standesamt Rosenheim stellt Ihnen folgende Unterlagen für Zivilstandsfälle in der Stadt Rosenheim oder in den früheren Kommunen Aising, Happing, Westerndorf, St. Peter und Westerndorf zur Verfügung: An wen werden Dokumente oder Fotokopien aus Registerbüchern geschickt? Prinzipiell können nur diejenigen Personengruppen, auf die sich das Dokument beruft, sowie deren Ehepartner, Ahnen, Kindern und Nachkommen in einer geraden Reihe die Ausgabe von Personenstandsbescheinigungen beantragen.

Anderen Menschen (einschließlich Geschwistern, Onkeln, Tanten usw.) steht die Ausstellung einer Bescheinigung nur zu, wenn sie ein gesetzliches Recht nachweisen oder eine schriftlich erteilte Bevollmächtigung einer anspruchsberechtigten Person einreichen. Die gesetzlichen Interessen setzen voraus, dass der Anmelder bereits ein Recht hat, das ohne die entsprechenden Personenstandsurkunden in Gefahr wäre.

Es gibt kein juristisches Recht, wenn Dokumente für professionelle Recherchen oder für die Familienrecherche genutzt werden. Wofür können Dokumente eingereicht werden? Auf Wunsch können Sie die Unterlagen auch in schriftlicher Form einreichen. Für den Antrag können Sie die nachfolgenden Formblätter nutzen. Die Beantragung von Zivilstandsdokumenten per Telefon ist prinzipiell nicht möglich. Anfragen per E-Mail oder Telefax sind nicht möglich, da in der Regel immer eine Gebühr zu zahlen ist.

Hier werden von diesen Providern bis zu 39,- für die Zulassung Ihrer Angaben sowie die Übermittlung des Antrags an das Standesamt einbehalten. Zusätzlich fallen die Kosten für die Erstellung des entsprechenden Zertifikats beim Standesamt an. Ihr Antrag wird vom Internet-Provider nur per Telefax oder E-Mail an das Standesamt weitergeleitet.

Außerdem ist es dem Standesamt in der Regel nicht möglich, die Personalien und Berechtigungen des Anmelders zu prüfen. Das deutsche Standesamt dagegen erhebt nur die Entgelte für eine im betreffenden Land geltende Zivilstandsbescheinigung sowie im konkreten Anwendungsfall überprüfbare Kosten. In jedem Falle empfiehlt sich mindestens eine Telefonanfrage beim zuständigen Standesamt, da dort eine Dokumentenanfrage stattfinden kann.

Heiraten in Rosenheim und Umgebung| Heiraten und Heiraten in und um Rosenheim

Anschriften und Verweise zum Standesamt, zur Hochzeitsgemeinde, zu ungewöhnlichen Hochzeitslocations und zu Dienstleistungsanbietern rund um die Hochzeit. Außerdem erhalten Sie Wetterinformationen für Ihren Rosenheimer Hochzeits-Tag. Der Landkreis Rosenheim ist der Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Rosenheim im Freistaat Bayern im Landkreis Oberbayern. An der Mündung von Inn und Manfall im bayrischen Voralpenland gelegen.

Sehenswert sind die Pfarrkirche von Rosenheim, die Pfarrkirche und Pilgerkirche Heilig Blutz, die Pfarrkirche St. Nikolaus, das Mittertertor und die Stadthäuser im landestypischen Inn-Salzachstil in der Fussgängerzone. Das Kultur+Kongress Center Rosenheim ist ein nationales Veranstaltungscenter. In der Innstadt befinden sich das Holztechnikmuseum, das Gasthausmuseum, das Stadtmuseum, das Kepplermuseum, ein wunderschönes Hochzeits-Wetter.

Mehr zum Thema