Schlosshotel Bühlerhöhe

Burg-Hotel Bühlerhöhe

Und die Bühlerhöhe und das Neue Schloß in Baden-Baden? - Südwest Die Anleger haben das legendäre Bühlerhöhe und das Neue Schloß in Baden-Baden erworben und wollen es wieder aufbauen. Mit Feuerwerkskörpern, Glockengeläut und "Vivat"-Rufen, besucht die russische Königin ihre Verwandten am Abend des Jahres 1814 in Baden-Baden. Weniger pompös, aber mit beinahe ebenso viel Beachtung 140 Jahre später Konrad Adenauer, der erste Bundeskanzler der Jungrepublik, wurde mit seinen regelmäÃ-Aufenthalten auf der nahe gelegenen Bühlerhöhe im Schwarzwald begrüßt.

Die beiden Schlossgebäude mit großem Name und großer Vorgeschichte. Einmal stand sie für mondänes Life â" jetzt beide sind lange Zeit menschenleer. Ausländische Anleger haben die legendären Objekte erworben, um sie in erstklassige Luxusresorts zu verwandeln. Auf der einen Seite steht das Neue Schloss: In den 90er Jahren konnte sich die Badener Markgraf-Familie die frühere Wohnstätte aus dem Hochhaus des XVI. Jahrhunderts nicht mehr leisten über Baden-Baden.

Die Badischen Kunstschätze wurden zum Schrecken der Historiker über in die ganze weite Ferne zerstreut. Gebäude â" eine der schönsten Schleusen in Südwesten â" wurde 2003 vom Familienvater des heutigen Besitzers, der Kuwaiterin Geschäftsfrau Favtsia Mubarak Al Hasavi erstanden. Aus für wollte sie ein Haus mit 129 Zimmer im Wert von 90 Mio. ? machen.

Vielen Pläne und einigen Baumeistern später ist zumindest das Schloßdach eng, das Kavallierhaus saniert und ein Gartenhäuschen umgezogen. "Die Burgfräulein wegen Untätigkeit", heißt es im Stadtrat. Das neue Pläne mit Hotelzimmer im alten Schloß und privaten Wohnungen im Schlosspark wird von der Stadtverwaltung abgelehnt. Die Burgfräulein hat das Vorhaben aufgeben? Der Fraktionschef des Rathauses Grünen, Bea Böehlen, versteht sich selbst bestätigt

Schweigen auch auf der Website Bühlerhöhe. Das 100 Jahre alte Schlosshotel ist nach mehrmaligem Eigentümerwechsel seit fast sieben Jahren stillgelegt. Sie gehört seit Ende 2013 zum Kreis der russischen Anleger, Bühlerhöhe Castle Invest GmbH. Bühls Oberbürgermeister Hubert Schnurr (parteilos), auf dessen Bezirk sich das Stadthaus befindet, erhoffen sich in jedem Fall, dass die Bühls ¶he bald auf eine ganz junge Blütezeit zurückblicken kann ¶sie kann.

In den 80er Jahren, als Max Grundig noch Herr des Schlosses war, erfolgte die jüngste größere Renovation. "Zwei Problemkinder haben wir in der Region", schildert Badens-Badens Stadtsprecher den Messestand im Neuen Palais und er. Der Denkmalschutz ist strikt, der Bedarf an Investitionen groß â" und der Wettbewerb schläft nicht. Während, die seit Jahren frei sind, wurde ein weiteres luxuriöses Hotel in Baden-Baden gebaut längst, andere Traditionshäuser werden erneuert.

Aber die Hotelwirtschaft im Südwesten blüht, und für Häuser der Extraklasse gibt es laut deutscher Hotel und Gaststättenverband (Dehoga) noch. Besonders für mit Historie. Mindestens für Bühlerhöhe, der im Schwarzwald gelegen ist, hat gute Aussichten für Waggershauser: "Natur ist in Mode. Allerdings hat sie Bedenken gegen die Hotelplänen für das Neue Palais.

Für der Öffentlichkeit wäre dann zumindest wieder ein Teil des Schloßes zugänglich.

Mehr zum Thema