Schloss Spyker

Spyker Schloss

Hotel Schloss Spyker oder andere Ferienwohnungen in Sagard (Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland)! Das Hotel Schloss Spyker befindet sich in Spycker und bietet kostenlosen drahtlosen Internetzugang in allen öffentlichen Räumen. Erleben Sie das Schloss Spyker auf der Insel Rügen auf der Halbinsel Jasmund am Spykerschen See, unweit des Ostseestrandes. Das Schloss Spyker ist jetzt ein Hotel. Aussicht auf den Spyker See - Schloss Spyker Runde von Altenkirchen ist eine mittelschwere Radtour.

Legenden über das Schloss Spyker

Drei von ihnen: Ein Fürst, zu dem Rügen gehört hat, - ich weiß nur nicht, wer es war, ich glaube, es wird wahrscheinlich der Pommernherzog gewesen sein, hat das Jahr für Jahr hier auf der Insel erlegt. Auf diese Weise kam es früher in das Gebiet, in dem Spyker heute steht. Die Landschaft war komplett ausgebucht Klettenbüsche (Kliewen), und die hielten an den Härchen der Hunderasse fest, so dass diese beim Rennen gebremst wurden.

Dann hat der Staatsjäger (Leibjäger) namens Jasmund gesprochen: Wenn ihm das Grundstück geliehen werden soll, will er das Klettenbüsche vernichten. Ja, die Jäger antwortete, er tat es und besitzt ein Drömt (d.h. zwölf Scheffel) Bargeld. "Nun, so werde ich dir das Grundstück leihen", lautete die Fürsten, "und das ganze Vermögen, das du in einem schönen Schloss einmauern sollst!

"Er hat es versprochen müssen und ist Meister des Vaterlandes geworden und hat dann das Schloss Spyker gebaut, und als der Aufbau beendet war, waren gerade elf Bushel des Geldes darauf verwendet worden. So war das ein weiterer Bushel übrig, und er ließ ihn in eine Säule des Schloßes mauern, um sein Gelöbnis an verfüllen zu halten.

Der berühmte General Karl Gustav von Wrangel, der berühmte General in den 30jährigen Kriegen, empfing die Regentschaft von Spyker auf Rügen als Geschenk von Königin Christine von Schweden. Die Schreie sind bekannt und sehr verbreitet, dass am Abend vor Wrangel's Tod der Stralsunder Henker mit Augenbinde über das Nass von zwei Offizieren in ein prächtiges Zimmer mitgebracht wurde, die ihn in die Stadt brachten,

Nachdem nach einer kurzen Zeit ein maskierter Mensch in langem Seidenbademantel, der ein Büchlein in Händen hielt, von vielen verkleideten Menschen, die auf der schwarzen Bettdecke saßen, und der Henker auf einem Schild, das dieser Frau seinen Job machte und ihm den Schädel abschlug, hereingeholt wurde? da die Henker nach dem Geschehen auf die Weise, wie er kam, nachhause zurückbrachten und ihm in Stralsund das Bargeld ausgezahlt wurde, seine Arbeiten?

Denn nun unmittelbar danach am nächsten Tag kam das Schreien auf, dass im Schlagfluà nachts verstorben sei, und man wusste nicht, dass ein Edelmann abgetrennt werden sollte, dann schlieÃ?t das Volk zum Teil sofort, dass solche Personen müsse der Generalwrangel waren. Nun, diese wird schöner sein. In alten Zeiten hatten zwei Gastfamilien in Spyker Feindseligkeiten gegeneinander.

Jetzt geschah es, dass der gut erwachsene Junge der einen Gruppe sein ganzes Leben an die schöne Frau der anderen verloren hatte und sie zur Frau nehmen wollte. Das war für die Elternschaft so unerträglich, dass Mädchen einem anderen zugesagt wurde. Am Vorabend der Trauung konnte Mädchen aus dem Haus ihrer Mutter entkommen und ihre Geliebte, die dort jede Abend auf sie wartete, wiederfinden.

Der Autor sagt zu dieser Geschichte: "Sehen Sie, Rügen ist anders als Romeo und Julia in Verona! Das Schlosshotel verfügt über bezaubernde Hochzeitsvorbereitungen und der Burgherr von heute wird es kaum noch schaffen, das Brautpaar auf den Trauungsbaum zu bringen.

Mehr zum Thema