San Roque Club Old & New Golf Course

Alte & neue Golfanlage San Roque Club

Von San Roque NEW wird wegen seiner ungepflegten Grüns und unspektakulären Plätze abgeraten. Der San Roque OLD ist effektiv zu teuer für das, was er bietet. Die vom Ryder Cup Spieler Dave Thomas entworfene Old Course of San Roque Club gilt als eine der besten in Europa. The Old Course ist der Stolz des San Roque Clubs. Das Almenara Golf Resort und der Club de Golf Valderrama.

Alte Anlage San Roque| Andalusien| Golf Trip Spanien

Standort San Roque Old Course: Die Golfanlage San Roque Old ist eine der prestigeträchtigsten in Südeuropa. Der Club verfügt mit seinem Fünfsternehotel über alle Voraussetzungen für einen gelungenen Golfreise. Seit 2002 gibt es mit dem zweiten Golfplatz, dem "San Roque New", zwei 18-Loch-Plätze, die viel Spielraum in der Anlage haben.

Die Altstadt von San Roque - Herausforderung in malerischem Umfeld

Auf den ersten Blick wird deutlich, dass es sich um einen ganz besonderen Platz handelte. In der ersten Jahreshälfte wird das stimmige Umfeld von alten Eichen und in der zweiten Jahreshälfte von spannenden Wasserhindernissen bestimmt. Auch das angrenzende Skigebiet ist vom San Roque Club mit viel Liebe zum Detail designt.

Dave Thomas, der Ryder-Cup-Spieler, ist für das hervorragende Aussehen des Old Course im San Roque Club verantwortlich. Bald war der Old Course von San Roque der vielfache Schauplatz der Qualifikation für die European-Tournee. Aber nicht nur das, alle Ihre Bügeleisen werden auch auf dem Old Course verwendet.

Vorfreude auf einen Platz, der Ihnen Spaß und Herausforderungen zugleich gibt. Das Golfvergnügen auf dem Andalusien Platz ist den Clubmitgliedern reserviert, also buchen Sie Ihre Startzeit für die vorbereiteten Spiele.

Der San Roque Club Alter & Neuer Platz

Alter Platz: Par 72/6.494 m von Weiss. Zu Füßen der Sierra Bermeja, wo die Gebirge auf das Mittelmeer stoßen, liegt der legendäre "San Roque Club". Gegründet 1990 wurde der Old Course von Dave Thomas entworfen. The Old Course ist einer der besten Plätzen in Europa.

Neuer Platz: Par 72/ 6.626 Meter von Weiss. 2002 begann die Arbeit am New Course, dem zweiten Meisterschaftsplatz von San Roque. Der Entwurf kommt von dem berühmten US-Weltraumarchitekten Perry Dye. Von dem neuen Platz hat der Golfer einen fantastischen Blick auf den Guadalquiton River und das Mittelmeer.

Auch interessant

Mehr zum Thema