Rhein Sieg Klinik Nümbrecht

Klinik Rhein Sieg Nümbrecht

Das auf Orthopädie und Neurologie spezialisierte Klinikum Rhein-Vieg in Nümbrecht muss sich diesen Entwicklungen anpassen. Welche Stationen liegen der Dr. becker Rhein-Sieg-Klinik am nächsten? In der Dr. becker Rhein-Sieg-Klinik befinden sich die nächsten Stationen: Bei Rene Baucza ist Jens Wollenberg in der Dr.

Becker Rhein-Sieg-Klinik. Schreiben Sie jetzt Ihre Bewertung für Rhein-Sieg-Klinik in Nümbrecht.

Erlebnisse mit der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik, Rehabilitationsklinik Nümbrecht, NRW, 14.07.2018

Neurologie Gesamtzufriedenheit: Unzufriedenheit Beratungsqualität: Unzufriedenheit Ärztliche Behandlung: Unzufriedenheit Administration und Verfahren: weniger Zufriedenheit Ausrüstung und Design: weniger Zufriedenheit Pro:nichts dagegen: medikamentös gepumpt Klinisches Bild: Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich bin nach der Operation zu REHA hier. Raum am Ende der Klinik. Ich wurde in eine andere Klinik verlegt.

Eine gute Klinik, aber teils verbesserungsbedürftig! Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: befriedigt (weil ich glaube, dass sich etwas ändert.) Die Beratungsqualität: befriedigt (etwas mehr wird in den Menschen gehen.) Ärztliche Behandlung: befriedigt (besser als erwartet) Administration und Verfahren: befriedigt. Ausrüstung und Design: befriedigt (WLAN geht nicht, trotz der großen Ausgaben. TV-Gebühr ungewöhnlich hoch.) Pro:Physio, Dienst (Küche und Zimmer) Große Teile des Krankenpflegepersonals Contra:Kommunikation und Sympathie von weniger Ärzten.

Krankheit:Gelenkersatz Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Klinik befindet sich in einer wunderschönen Landschaft, man kann auch mit Laufhilfen wunderschöne Wanderungen machen. Nie zuvor habe ich in diesem Gebiet so viel gutes Fachpersonal gefunden wie in dieser Klinik. Das Servicepersonal sollte nicht für die Menüführung und die Speisenqualität haftbar gemacht werden, was gelegentlich zeigt, dass es aus einer großen Küche kommt.

Neurologie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend (wie oben beschrieben) Beratungsqualität: sehr befriedigend (oben) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (oben) Administration und Abläufe: sehr befriedigend (oben) Ausrüstung und Design: sehr befriedigend (oben) Pro:Das Physiotherapeutikum ist 1A Alle anderen aber auch Kontra:W-Lan Konzeptidee entsprechen den Zeiten Krankheit:MS LWS HWS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Rhein-Sieg-Klinik befindet sich im schönen Nümbrecht.

Neben dem Genesungs-Training bietet die Klinik auch eine Reihe von Gelegenheiten, aktiv zu werden. Einige Kritiker hier sagen, dies sei eine Klinik und kein Fünf-Sterne-Hotel im SÃ?den. Nervenheilkunde Gesamtzufriedenheit: Zufriedenheit (mit den Ärzten und auch dem Krankenpflegepersonal auf Abteilung 21) * Beratungsqualität: weniger Zufriedenheit (die Ärztinnen sind bereit, aber die Durchführung soll verbessert werden!) * Ärztliche Behandlung: Zufriedenheit (wenn alle Therapeutinnen wie Frau Duve sehr glücklich wären) * Administration und Verfahren: weniger Zufriedenheit (die Registrierungs- und Abrechnungsdamen sind absolut sympathisch, aber die TV-Preise sind unerhört) * Ausstattungen und Design: weniger Zufriedenheit (Duschvorhang in einer Klinik) ****?

Ansonsten clean aber besser) Pro:Fast alle Therapeutinnen sind ehrlich und auch sehr sachkundig Contra:Food lässt viel zu wünschen übrig, Krankheitsbild:TIA und Prävention gegen Schlaganfälle Risikominderung durch Gewichtsreduzierung Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Hallo, ich bin zur Zeit "Gast" in der Klinik. Die Klinik ist aus meiner Perspektive in vielerlei Hinsicht nur eine Transitfabrik.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut befriedigt Die Beratungsqualität: sehr gut befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr gut befriedigt Administration und Verfahren: sehr gut befriedigt Ausrüstung und Design: sehr gut befriedigt Pro: Contra: Krankheit: Schultern - OP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich habe dort eine 3-wöchige stationäre Rehabilitation durchgeführt. Das Klinikum und das ganze Areal sind sehr gut unterhalten und gut durchstrukturiert.

Unangemessene Handhabung! Gesamtbefriedigung: unbefriedigend (ich wäre nicht überrascht, wenn die Klinik diese Beurteilung gestrichen hätte), Beratungsqualität: unbefriedigend (Welche?), ärztliche Behandlung: unbefriedigend (keine wichtigen Angaben für die Angehörigen, Chefarzt hat sich auch unangemessen geäußert), Administration und Verfahren: unbefriedigend (Aufnahme und "Entlassung" verliefen sehr schnell).

Pro:Isolierte Therapeutinnen und Krankenschwestern Contra:Chefarzt, Team von Ärztinnen und Medizinern, Teil der Therapeutinnen, Verständigung mit Ärztinnen und Therapeuten Krankheit:Hirnblutung Privatpatientin:ja Erfahrungsbericht: Mein Mann war von Feber bis Aprils. Empfohlene Klinik mit kleinen Mängeln! Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Abläufe: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Es gibt immer einen festen Gesprächspartner, sehr hilfsbereites Personal Kontra: überteuerte TV- und WLAN-Preise, Einsatz auch oft beim Essen = Termindruck Krankheit: Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich wurde gut angenommen, die Ärztinnen und das Krankenpflegepersonal sind zuvorkommend und fachkundig (Station 32).

Insgesamt eine nette Klinik mit kleinen Mängeln. Nervenheilkunde Gesamtzufriedenheit: sehr gut Befriedigung der Patienten insgesamt Beratungsqualität: weniger gut (die einzige Konsultation mit dem Sozialamt war nicht effektiv) Ärztliche Behandlung: sehr gut Befriedigung der Patienten Administration und Verfahren: sehr gut Befriedigung der Patienten Ausrüstung und Design: sehr gut Befriedigung Pro: Individuelle koordinierte Therapien, sehr gute Verständigung Contra: Ein Service in der Cafeteria war sehr hart und abweisend.

Insgesamt eine großartige Klinik. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut befriedigt Die Beratungsqualität: sehr gut befriedigt Die ärztliche Behandlung: sehr gut befriedigt Die Administration und die Verfahren: sehr gut befriedigt Die Ausrüstung und das Design: sehr gut befriedigt Pro:Anwendungen, Ärztinnen und Therapeutinnen Contra:Nichts Unverzichtbares Krankheitsbild:HWS zwei Käfige und eine Bandscheibenprothese Privatpatientin:kein Erfahrungsbericht: Ich war im Feb. / März für 5 Wochen zur Nachsorge in der Rhein - Siegklinik.

Das war mein zehnter Rehabilitationsaufenthalt in der sechsten Klinik und diese Klinik steht eindeutig an erster Stelle Die Bewerbungen wurden genau an mein klinisches Bild angepasst. Im Klinikum Rhein Sieg können Sie mit Ihrem Tier eine Rehabilitation durchführen. Insgesamt ist dies eine durchaus zu empfehlende Klinik, in die ich bei entsprechendem Anlass gerne wieder gehen würde.

Herzlichen Dank an das ganze Klinikteam. Gesamtbefriedigung: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Befriedigung Administration und Verfahren: sehr gut Befriedigung Ausrüstung und Design: sehr gut Befriedigung Pro:Super therapists, gute Betreuung, umfassende individuelle Therapieplanung Contra:Nichts, was auch nur näherungsweise von Bedeutung sein würde Krankheit:Knie-TEP (Tumorprothese) Privatpatient:Kein Erfahrungsbericht: Ich war zu Beginn des Jahres 2018 vierwöchig in der Abteilung für orthopädische Rehabilitation der Rhein-Sieg-Klinik und kann nur gut bereichern:

Insgesamt bin ich mit der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik sehr glücklich und würde wiederkommen! Gesamtbefriedigung: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Abläufe: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend (modernes Haus) Pro:Therapeuten alle sehr gut Contra:Betrieb der Kantine unfreundliche Klinik:Schlaganfall Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ein und aus im Behandlungsstuhl. mitgebracht.

Ich kann die Dr.Becker Klinik in Nümbrecht nur anempfehlen. Gesamtbefriedigung: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: gut (als seltene Krankheit) sehr gut Arzt und Verwaltung: sehr gut befriedigt Ausrüstung und Design: gut Pro:Therapeuten und Ärztinnen Contra:TV-Gebühren Krankheit:Neuropathie Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war ab 4 Woche in Nümbrecht und bin rundum sehr gut befriedigt.

Großes Dankeschön vor allem an die Klinik für den Kontakt mit den Hund. Auch andere Krankenhäuser sollten darüber nachgedacht haben.... Die Klinik könnte eine kleine invasive Operation durchführen: Gesamtbefriedigung: sehr gut (gut geschützt mit sehr guter Pflege) Beratungsqualität: sehr gut (sachlich und verständlich) Ärztliche Behandlung: sehr gut (intensiv und hilfreich) Administration und Abläufe: sehr gut (Gebühren für Fernsehen und Telefon) Ausrüstung und Design: sehr gut befriedigt Pro:Intensivpflege und kompetente Mitarbeiter in allen Belangen Contra:Gebühren Fernsehen und Telephon aber auch die Tortenabdeckung Preis klinisches Bild:Schlaganfall Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Während meines Stationsaufenthaltes v.

10. bis 08.11. 17 Ich war völlig glücklich und sehr gut versorgt. Der Verwaltungsapparat war gut strukturiert. Ich wurde im Liegen gebracht und konnte die Klinik mit Hilfe eines guten Gewissens beenden. Ich möchte Ihnen von ganzem Herzen danken und dem Klinikpersonal viel Glück wünschen.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Zufriedenheit Administration und Prozeduren: sehr gut Zufriedenheit Ausrüstung und Design: gut Pro: Therapienqualität und Mitarbeiterfreundlichkeit Kontra: Krankheitsbild: TEP hip Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war 2,5 wochenlang mit meinem Rüden in der Rhein-Sieg-Klinik und habe mich dort sehr wohlfühlt.

Die Klinik verfügt über einen eigenen Zugang für Hundepatienten, außerdem stehen Ihnen Badetücher zur Reinigung zur Verfügung. Aber es wäre nett, wenn innerhalb der Klinik ein separates Zimmer zur Verfuegung stünde, in dem man mit seinem eigenen Tier wohnen kann. Wenn ich noch eine Entziehungskur machen müsste, würde ich immer nach Nümbrecht zurückkehren.

Kieferorthopädie Gesamtzufriedenheit: Unzufriedenheit ( "Bad nicht behindertengerecht" und zu wenig Therapie) Beratungsqualität: Zufriedenheit (Vorträge informativ) Ärztliche Behandlung: weniger Zufriedenheit (Patient muss daran denken, Fäden zu ziehen und die Blutdruckmessung durchzuführen) Administration und Verfahren: Zufriedenheit der Patienten/innen Ausstattungsmerkmale: Zufriedenheit (die besten Geräte helfen nicht mit dem Silberfisch überall) Pro:Einzelzimmer Contra:Silberfisch und immer andere Therapeut/innen Krankheit: Hip TEP Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich war 20 Tage in dieser Klinik.

Gesamtbefriedigung: befriedigt Beratungsqualität: weniger befriedigt Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Contra: Krankheit: Hirnschlag Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Sehr schönes Landschaftsbild in den Zimmern. Gesamtbefriedigung: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigend (Es sollte mehr Übersichtlichkeit bei den Prüfungen gegeben sein.

Administration und Prozesse: sehr gut befriedigt Ausrüstung und Design: gut (Station 13 ganz "verbraucht". Pro:freundliches Team, gute bis sehr gute Therapie, Top-Therapeuten, großer Parkplatz, Kontra:übertriebene TV-Gebühren, teils schlechte Deutschkenntnisse der Mediziner Krankheitsbild:MS (Multiple Sklerose) Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich war zum ersten Mal für vier Wochen dort. Das Catering ist mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet, Mittagessen (3 Gerichte zur Auswahl) sowie Abendessen (Buffet) für eine Klinik bestens geeignet.

Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut (sehr guter und hilfreicher Sozialdienst) Ärztliche Behandlung: sehr gut befriedigt Administration und Abläufe: gut befriedigt Ausrüstung und Design: gut befriedigt Pro: sehr kompetent TherapeutInnen und Pflegekräfte Contra: Verwandte müssen tätig sein, sind als BesucherInnen nicht enthalten Krankheit: Hirnschlag Privater Patient: kein Erfahrungsbericht: Nach einem Hirnschlag und Entfernen der Hälfte der Schädelkappe durch Schwellungen und zu hohen Gehirndruck wurde ich Ende Mai in die Rehabilitationsklinik im Liegen mitgebracht.

Ich durfte die Rehabilitation danach in der Rhein-Sieg-Klinik wiederaufnehmen. Ich möchte auch die Förderung des Sozialdienstes der Klinik hervorheben, der uns für die Zeit zu Haus berät und die Beantragung entsprechender Hilfen initiiert hat. Insgesamt kann ich die Rhein-Sieg-Klinik nur weiterempfehlen. Toll!

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut befriedigt Die Beratungsqualität: sehr gut befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr gut befriedigt Administration und Verfahren: sehr gut befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt Pro: gute Therapeutinnen, sehr guter Oberarzt Kontra: Krankheitsbild: Knieendoskopie, chronischer Rückenschmerz Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Die Beherbergung mit dem Vierbeiner war gut reguliert, denn es gab einen getrennten Zugang und nur einige Räume für Hundpatienten.

An die Prozeduren hat sich mein Vierbeiner rasch gewöhnen können, denn während der Therapie und der Mahlzeiten musste er allein im Raum sein. Wir waren in der therapeutisch freien Zeit viel in der wunderschönen Landschaft von Nürnberger Land zuhause. Das ist ein Klinik-Dinner, kein Hotel-Dinner. Als Krankengymnastin beurteile ich die Therapiequalität als sehr gut.

Die Klinik ist mittlerweile über 20 Jahre alt und in einigen Räumen zu sehen. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Befriedigung Administration und Abläufe: sehr gut Befriedigung Ausrüstung und Design: sehr gut (schönes Einzelzimmer mit Balkon) Pro: Gute Therapeutinnen, exzellente Einzelbetreuung Contra: Krankheitsbild: hip tep Privater Patient: kein Erfahrungsbericht: Ich war im Monat Mai diesen Jahres nach meiner hip Tep in der Klinik und war rundum befriedigt und habe mich sehr gut erholt.

Unmittelbar von der Klinik aus wurde auch eine Anschlussheilbehandlung eingeleitet, die zu Hause fortgesetzt werden kann und soll. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Befriedigung Administration und Verfahren: sehr gut Befriedigung Ausrüstung und Design: sehr gut Befriedigung Pro: Einzelanwendungen Contra: Krankheitsbild: Diskus und Wirbelsäulenerkrankungen Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich habe mich dort sehr wohl und in jeder Hinsicht gut betreut gefühlt.

Ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen und würde gerne wiederkommen, falls es nötig sein sollte. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: Zufriedenheit der Patienten/innen Die Beratungsqualität: Zufriedenheit Ärztliche Behandlung: sehr Zufriedenheit der Patienten/innen Administration und Verfahren: Zufriedenheit der Patienten/innen Ausrüstung und Design: weniger Zufriedenheit (Auch wenn ich kein Fernsehen habe, kann ich keine News ohne Monster-Preis sehen/hören!) Pro:Einzeltherapie Contra:Kosten für (minderwertige) W-Lan, Fernseher, Telefon-Krankheit: Halswirbelsäule Schulter Privatpatienten:kein Erfahrungsbericht: Linderung oder Beseitigung ernsthafter Beanstandungen!!

Gesamtbefriedigung: sehr gut befriedigt Beratungsqualität: sehr gut befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr gut befriedigt Administration und Verfahren: sehr gut befriedigt Ausrüstung und Design: sehr gut befriedigt Pro:therapists are competent against:occasional noise from adjacent animal practice Disease:MS Private patient:no Experience report: During my 4 week stay I received excellent medical and therapeutic care.

Das Klinikum ist ordentlich und ordentlich und verfügt über diverse Freizeitaktivitäten wie Abendkurse, eine Buchecke oder einen Billardtisch. Das Catering für eine Klinik ist mit einem reichhaltigen Frühstück (Buffet), Mittagessen (3 Gerichte zur Auswahl) und Abendessen (Buffet) bestens geeignet. Mit gutem Gewissen verließ ich die Klinik und ging verstärkt aus.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt (Damen an der Reception sehen höflich, aber oft überarbeitet, benötigen in Spitzenzeiten Verstärkung) Ärztliche Behandlung: befriedigt (mangelnde Verständigung zwischen Orthopädie und InternistInnen, Begleitkrankheiten bleiben zurück, war mein Eindruck) Administration und Abläufe: befriedigt (man muss sehr unabhängig sein und oft "zurücklaufen") Ausstattungen und Design: sehr befriedigt (traumhafter Parcours, Klinik ist hell, sympathisch, hier kann man sich wohl fühlen)!

Krankheit:Bandscheibenvorfall Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Ich war mit meinem Rüden 4-wöchig in der Klinik. Sie sind gemütlich und gemütlich ausgestattet und funktionell möbliert. Gesamtbefriedigung: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Super Reha Mannschaft Kontra:Das Essen Klinisches Bild:Schlaganfall Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich muss sagen: Ich war zum zweiten Mal dabei & ich muss gestehen, dass das Futter nicht so köstlich war!

Operation Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Contra: Krankheit: Reha Erfahrungsbericht: In der Klinik gibt es nur so weit zu suspendieren, dass nach Büroschluss die Dolls auf den Tisch tanzten,.... Vollständig betrunken, Auswüchse, hinunter in der Rauchabteilung, der Geruch in einer Klinik in Bezug auf Zigaretten, ist der absolute letzte ,dann gibt es hysterischen rumgeschrien (betrunken) und niemand tut etwas dagegen, es gibt keinen Nacht- oder Sicherheitsservice "aber für diese Auferlegung dann sollte die Krankenkasse für den Kranken bezahlen....wirklich der letzte.............................................................................................................................................................................................

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr zufriedenstellend Die Beratungsqualität: sehr zufriedenstellend Die ärztliche Behandlung: sehr zufriedenstellend Die Administration und die Verfahren: sehr zufriedenstellend Die Ausrüstung und das Design: sehr zufriedenstellend Pro: Das gesamte Team Kontra: Exklusiv pfirsich von der Frühstücksdose bis zum Quark/Joghurt Krankheitsbild: Bandscheibenvorfall, Arthritis Halswirbelsäule Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war 3-wöchig in der Klinik und habe 2 Rüden dort.

Alles ging glatt, ich konnte sofort einziehen, die Erstuntersuchung war fällig, alles war zügig, unkompliziert und sehr sympathisch! Jeder ist sehr verpflichtet, manche sogar ein bisschen mehr.....ich würde immer wieder in diese Klinik zurückkehren wollen und mit Hund trotzdem!!!!!! Gesamtbefriedigung: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Abläufe: befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Ambiente, großer Garten, lange Öffnungszeit des Cafés Kontra:Versorgung durch die Fa. Rahm hat nicht geklappt.

Krankheit:Schlaganfall Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich wurde nach zwei Schlägen in der Rhein-Sieg-Klinik wiederhergestellt. Selbstverständlich gibt es auch in dieser Klinik einen Personalmangel. Auf jeden Fall kann ich diese Klinik für die Rehabilitierung nach einem Hirnschlag sehr gut weiterempfehlen. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Befriedigung Administration und Verfahren: sehr gut Befriedigung Ausrüstung und Design: sehr gut Befriedigung Pro: Das ganze Ärzteteam der Klinik Rhein Sieg in Nümbrecht Kontra: Krankheitsbild: Knieschmerz TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich danke dem gesamten Ärzteteam der Klinik Rhein-Sieg in Nümbrecht.

Gesamt-Zufriedenheit: befriedigt (zu gut!) Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt (siehe oben) Ausrüstung und Design: befriedigt (siehe oben) Pro:Ärzte und Therapeuten Contra:Info im Ergebnis! Krankheit:Neurologie Erfahrungsbericht: War sechs Monate in der Rehabilitationsklinik! Die Klinik ist in diesem Gebiet mit moderner Technik ausgerüstet.

Das Nümbrecht ist sehr hübsch, das ist ein Vorteil! Gesamtbefriedigung: Unzufriedenheit der Patienten/innen Totalbefriedigung: Unzufriedenheit Ärztliche Behandlung: Unzufriedenheit Administration und Verfahren: Unzufriedenheit Ausrüstung und Design: Unzufriedenheit Pro: Contra: Krankheit: Stroke Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Krankenpflege und Versorgung waren unzureichend. Gesamtbefriedigung: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Verwaltungs- und Verfahrensweise: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Contra: Krankheit: Blutvergiftung und hypoxische Hirnschädigung Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Frühe neurochirurgische Therapie wird nur empfohlen.

In der Führreha der Klinik Rhein-Sieg wird aber alles für die Betroffenen getan, unabhängig vom Alter. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Befriedigung Administration und Verfahren: sehr gut Befriedigung Ausrüstung und Design: sehr gut Befriedigung Pro:Profi! Privatpatienten: kein Erfahrungsbericht: Ich bin von der Stimmung, dem Stationspersonal und den Psychotherapeuten betroffen.

Ich bin so glücklich mit Ihrer Leistung, dass ich mich auf den Weg in einen Heimwerkermarkt mache, mir einen roten Anstrich besorge und die Therapie auf die Strasse schreibe. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut (die familiäre Atmosphäre im Hause wurde auf die Patientinnen übertragen und geholfen ) Beratungsqualität: sehr gut (die Therapeutinnen beantworteten meine Anfragen und Fortschritte) Ärztliche Behandlung: sehr gut (die Behandlungspläne wurden umgehend an meine Bedürfnisse und Anforderungen angepasst) Administration und Abläufe: sehr gut (funktionierte perfekt) Ausrüstung und Design: gut (sehr schön eingerichtete Räume und Gemeinschaftsräume, einige kleine Details (z.B.

Pro: Alle stehen für den Fortschritt der Patientinnen und Patienten ein Kontrast: Krankheitsbild: Knee TEP Privatpatient: Ja Erfahrungsbericht: Ich bin von meinem Krankenhausaufenthalt in die Rehaklinik gezogen. Neurochirurgie Gesamtzufriedenheit: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Verwaltungs- und Arbeitsabläufe: sehr gut Ausrüstung und Design: gut Pro: Die Therapie ist technisch sehr gut und hilfsbereit Contra: keine relevante Aspekte Krankheit: zerebraler Infarkt, Hirnschlag Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Die Behandlungsmethoden der Psychotherapeuten sind ausgezeichnet.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: weniger befriedigend (Matratzen sind unzureichend) Pro:Therapie contra:Ernährung, Freizeitaktivitäten Krankheit:Achillessehnenruptur Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Perfekte Aufnahmen und Unterweisung mit dem Vierbein. Die größte schlechte Sache an dieser Klinik ist die Küchen.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr gut (Verbesserung des Krankheitsbildes) Beratungsqualität: sehr gut (kompetent und zielorientiert) Ärztliche Behandlung: sehr gut (individuell) Administration und Verfahren: gut befriedigt Ausrüstung und Design: gut befriedigt Pro: Ärztliche Betreuung, Top Kontra: Matratze, Lebensmittelauswahl, zu viel Weißmehlprodukte Krankheit: Ehlers-Danlos-Syndrom Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Kompetente Mitarbeiter, Ärztinnen, Krankenschwestern und Orthopädinnen.

Persönliche Konsultation und Erstellung des Therapieplans. Gesamtbefriedigung: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: Contra: zu schlecht. Krankheit:MS Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Klinik hat mir sehr gut geschmeckt. Das Klinikum ist wunderschön gelegen.

Es hat mir sehr geholfen, in dieser Klinik gewesen zu sein. Ich würde meine nächsten Entziehungskuren in der Klinik machen. Neurochirurgische Praxis Gesamtzufriedenheit: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Befriedigung Ärztliche Behandlung: gut Befriedigung Administration und Verfahren: gut Befriedigung Ausrüstung und Design: sehr gut Befriedigung Pro:super MitarbeiterInnen schöne Wohnung sehr gutes Therapeutenteam Kontra:nix Krankheit:Schlaganfall PrivatpatientInnen:ja Erfahrungsbericht: Diesmal war ich im Stadium 2!

Gesamtbefriedigung: sehr Zufriedenheit (das Hotel hat Hotelcharakter) Qualität der Beratung: sehr zufrieden Medizinische Behandlung: sehr zufrieden (immer an neue Bedürfnisse angepasst durch ständigen Fortschritt) Verwaltung und Abläufe: sehr zufrieden (unkompliziert und übersichtlich) Ausstattung und Design: hochzufrieden (modern, state-of-the-art) Pro:sehr freundlich und kompetent Arzt und Therapeut Contra:Gebühren für TV im Raum und W-LAN - W-LAN in Spitzenzeiten Überlastung Krankheitsbild:Muskeldystrophie und Beinfraktur Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich hatte mir das rechte Tibiaplateau durchbrochen.

Das Klinikum befindet sich auf einem Berg am Rande eines Naturparkes.

Mehr zum Thema