Restaurant zum Roten Ochsen

Red Ox Restaurant

Zum Roten Ochsen. Willkommen in unserem traditionellen Brasserie-Restaurant und Hotel. "Hotel & Restaurant Roter Ochsen. Im familiengeführten Hotelrestaurant Roter Ochsen stehen Ihnen helle und großzügig ausgestattete Zimmer zur Verfügung. Welcome to Gasthof Zum Roten Ochsen in Großenried.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Edit">Edit | | | Quellcode bearbeiten]>

Die Studentenkneipe Zum Roten Ochsen ist eine der traditionellsten in Heidelberg. Im Jahre 1703 wurde das Osthaus gebaut, das Westgebäude aus dem Jahre 1724. 1839 wurde der Gebäudekomplex von Albrecht Spengel übernommen, der die beiden Gebäude vereinigte, der Westbau wurde 1840 erweitert und der Rote Ochse gebaut. Heute wird das Wirtshaus in der sechsten Generation von der Firma Spengel betrieben.

In der Osthälfte der Hauptstrasse, der bedeutendsten Strasse der Heidelbergeralter. Im westlichen Teil des Gebäudes befinden sich drei Stockwerke mit Barock-Ohrfenstern und einem Sattel. Im Ostteil befinden sich zwei Etagen und ein Mansardendach. Dazwischen ist ein Stuck-Medaillon mit Ochsenkopf. Seit 2014 katalogisiert und bewahrt das Universitätsarchiv Heidelberg die vielen Bilder und Zeugenaussagen des Studentenlebens, um sie für die Zukunft zu sichern.

Kulinarische Reise durch die Zeit - "Zum Roten Ochsen" in Heidelberg. Dokumentation, Deutschland, 2015, 25 Minuten, Drehbuch und Inszenierung Eberhard Reuß, SWR, Reihe: Historie im Südwesten, Erstausstrahlung: SWR-Sendung: 5. Jänner 2015, Inhalt von ARD und Online-Video bis einschließlich 24. 03. 2017. Johanna Eberhardt: Heidelbergs berühmtestes Lokal: Der "Rote Ochsen" ist die Heimat der ganzen Weltöffentlichkeit.

nach Hause

Menü während der Museumsöffnungszeiten 11.30 bis 16.00 Uhr: abends ab 18.00 Uhr auch: Spargeln mit Bärlauchpastete 16.80 Uhr plus ein Schinkenschnitzel 23.80 Uhr oder Hüftsteak vom Rind 33.80 Uhr...... Gartenplan während des Museums: Immer für Sie da: gelegentlich machen wir auch mal eine Ausnahme - aber nur nach Absprache ! und Sie wollen zu uns kommen - ohne das Museum zu besuchen - auch möglich - über den Gartentor mit Glocke !

Gesucht werden nettes und freundliches und arbeitsfreudiges Servicepersonal - auch ausgebildete - aber auch unerfahrene - die dann bei uns lernen - Wir sind auf der Suche nach netter und freundlicher und arbeitsfreudiger Küchenhilfe....auf 450,00 EUR Basis...oder berufsbegleitend. direct line - 0791/9468886 wir antworten Ihnen gerne!

Mehr zum Thema