Restaurant Starnberg

Gaststätte Starnberg

Neuigkeiten, Informationen und Bilder zum Restaurant Starnberg auf Süddeutsche.de. Pizza und Pasta in Starnberg. Schauen Sie sich hier unser Restaurant an. Im Oliv's Restaurant im neu eröffneten Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg.

Entdecken Sie die besten Restaurants in Starnberg.

Saison & Regionalküche

Bekannt sind wir für unsere Fischspezialitäten - frisch gefangen am Starburger Meer. Geniessen Sie die kulinarischen Leckerbissen in gemütlicher Atmosphäre, betreut von unserem fachkundigen und sympathischen Serviceteam. Großzügige Panoramafenster ermöglichen einen grandiosen Ausblick auf den See für bis zu 108 Menschen. In der prunkvollen zweiten "Seeblickstube" erwarten max. 44 Besucher einen festlichen Einfall.

Auf den Zimmern 6 und 2 erleben Sie einen ganz speziellen Tag mit Ihren Mitreisenden. Geeignet für Trauungen, Geburtstagsfeiern und ähnliches mit bis zu 114 Teilnehmer. Der rustikale Bauernhof ist der ideale Platz für kleine Feste (bis zu 25 Personen). In unmittelbarer Nähe des Hauses befindet sich die wunderschöne Seeterrasse, die zu den begehrtesten Plätzen auf unserem Grundstück gehört.

Bei schönem Wetter können Sie bei uns im Freien essen und trinken und die wunderschöne Sicht auf den Sternberger See geniessen. Reservierungen im Freigelände sind empfehlenswert, insbesondere an Wochenenden und Ferien. Milde Massage, wohltuende Kosmetika und viele andere Behandlungen sorgen für Entspannung. Das junge, dynamische und familienfreundliche Personal heißt Sie herzlich willkommen und kümmert sich um unsere Mitreisenden.

mw-headline" id="Stationen">Stationen[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php? php?title=Maximilian_Moser_(Koch)&action=edit&section=1" title="Edit Section: Stations">Edit Source Code

Nachdem er 2004 eine Kochausbildung bei Alois Dallmayr in München absolviert hatte, arbeitete er im Biohotel Stanglwirt in Going am Wilden Kaiser sowie ein weiteres Jahr im Restaurant Sonne in Scheunenberg bei Bern in der Schweiz. Danach kehrte er nach München zurück und kocht in Mario Gambas Acquarello zum ersten Mal in einem Restaurant, das mit einem Michelin-Stern prämiert wurde.

Im Anschluss an diese "Lehrjahre" stellte er von 2007 bis 2009 im Oliv's Restaurant im neuen Haus Vier Jahreszeiten-Starnberg ein. Bis 2009 war er unter dem Chefkoch André Kracht Koch de Partie. Danach war er wieder in Österreich tätig: im Restaurant des Dorints in Seefeld in Tirol und im A-ROSA in Kitzbühel.

Im Jahr 2011 kehrt er nach München zurück und wird Koch im Restaurant des neuen Leonardo Royal Hotels am Wiener Platz. Das Starnberg Hôtel Vier Jahreszeiten, in dem er bereits Ende 2010 gekocht hat, wurde Ende 2012 um eine Wintergartenerweiterung für das neue Gourmet-Restaurant Áubergine ergänzt. Mit dem ehrgeizigen Koch Michael Schneider kam er zu seiner Truppe nach Starnberg, wo er nach Schneiders Abreise die Küchen der Auberginen selber übernommen hat.

Mit einem Michelin-Stern wurde das Restaurant im Nov. 2014 unter seiner Führung prämiert. "Feinsten Beluga-Kaviar aus dem Kaukasus, zarte Hummer aus Barbados, weisse Trüffel aus Alba oder frischer Maräne aus dem Sternberger See." Das Restaurant bewirbt mit diesen guten gastronomischen Leistungen für Feinschmecker.... meint die Tageszeitung der Süddeutschen Zeitung[2]. 44 Personen unterhält das Restaurant auf 80m².

Auch interessant

Mehr zum Thema