Queen Songs

Königin Lieder

Königin haben getan, was nur sehr wenigen Musikern erlaubt ist. Böhmische Rhapsodie - Crazy Little Thing Called Love - Killer Queen - Somebody to Love - We Are The Champions - We Will Rock You - You're My Best Friend. Die neue Queen CD mit unveröffentlichten Freddie Mercury Songs und Michael Jackson als Stargast. Die Lieder aus der Komödie "Dating Queen". Die Rhapsodien und Mädchen mit großen Hintern: Ranking der besten Queen-Songs.

Königin Top 10: Deine geilsten, besten und besten Songs

Im Rahmen ihrer laufenden Konzerttournee stellen wir unsere Queen Top Ten vor. 30. September 2017: Queen hat mit Frontmann Freddie Mercury in zwei Dekaden Musikgeschichte geschrieben. 2 Jahre lang. Queen: Beeindruckende Bühnenshows und zeitlos schöne Lieder. Brian May, Roger Taylor und John Deacon (seit 1971). Es ist eine wahre Herkulesaufgabe, diese Vielzahl großartiger Songs in eine Best-of-Liste zu verwandeln.

Verfasser: Freddie Mercury. Killer Queen brachten der Gruppe schließlich vier Jahre nach ihrer Entstehung den gewünschten wirtschaftlichen und weltweiten Aufbruch. Zuerst hat Freddie Mercury den Songtext geschrieben, dann hat er die Musik komponiert. Verfasser: Freddie Mercury. Veröffentlicht: 80. Lustige Geschichte und wohl eine der besten Songschriften aller Zeiten: 1979 in München erholt sich Freddie Mercury von den schweißtreibenden Studio-Aufnahmen bei einem Sprudelbad.

Freddie Mercury zeigt den Rock'n' Roll Song im originalgetreuen Stil in einem knackig schwarzem Leder-Outfit, natürlich mit aufrechtem Nacken. Verfasser: Brian May. Wer für immer leben will, hat nicht nur Christopher Lambert im Kinofilm Highlander verewigt - es kann nur einen einzigen sein, sondern auch Brian May.

Die Gitarristin komponierte das Lied und sang die erste Strophen in der Originalfassung. Verfasser: Freddie Mercury. Die Stimme von Freddie Mercury, Brian May und Roger Taylor hat sich hundertmal vervielfältigt. Der Gig in Montreal mit Freddie Mercury im Superfeuerwehr-Shirt, ein paar Biere am Piano und tolle Unterhaltung. Verfasser: Queen & David Bowie. Die Entstehungsgeschichte des Songs Under Pressure gibt es in mehreren Varianten.

Sicher ist, dass David Bowie eigentlich nur Hintergrundgesang für den Queensong Cool Cat im Tonstudio aufnehmen sollte. Die bekannte Basslinie benutzte auch den Rapper Vanilla Ice auf seinem Mega-Hit Ice Ice Baby. Verfasser: Roger Taylor. Ohne gutes Musikvideo hat ein Lied kaum eine Aussicht.

Lustigerweise hat sich Queen das bei Audio Ga Ga Ga Ga zu Herzen genommen und ein verfluchtes, kühles und aufwendiges Videomaterial gedreht. Eigentlich sollte der Song unter diesem Namen gespielt werden, aber letztendlich wurde er zu "Radio Ga Ga Ga". Alles andere ist Geschichte: die Einzige. Verfasser: John Deacon. Der Tip, den Song als Einzelstück zu veröffentlichen, wurde von Michael Jackson nach einem Konzertbesuch gegeben.

Das Lied wird als die unoffizielle Melodie der Loser angesehen. Das Lied gewann einen etwas zweifelhaften Ruf mit dem Gerücht, dass es eine Nachricht über den Marihuanakonsum verborgen hatte. Wenn Sie den Titel umgekehrt spielen, hören Sie den Satz Es macht Spaß, Marihuana zu rauchen und Marihuana zu rauchen. Frontmann Freddie Mercury hat sich bei der Aufnahme versehentlich den Hut verzogen.

Mercury entdeckte den Irrtum und kam so auf die Palme, dass er bei jedem weiteren Schuss die Jacke und die Kappe auswechselte. Verfasser: Freddie Mercury. Freddie Mercury sagte einmal in einer Erklärung, dass er beim Verfassen von We Are the Champions an Fussball dachte. Und er wollte einen Titel komponieren, an dem die Zuschauer festgehalten werden konnten.

Der Song musste natürlich etwas mehr theatralisch sein als ein gewöhnlicher Fußball-Slogan. Verfasser: Königin. Veröffentlicht: 1991. Als Freddie Mercury bereits stark von seiner HIV-Krankheit betroffen war, hat Brian May den Song The Show Must Go On geschrieben. Der Song handelt davon, dass er sich weiterentwickelt und das meiste aus seinem eigenen Alltag herausholt.

So auch Mercury, der wieder einmal seine ganze Energie in den Gesang gesteckt hat. Das Album wurde nur einen ganzen Tag vor dem Tode von Mercury veröffentlicht. Das mit Mercury aufgenommene Album Innuendo ist der 12. und zugleich letzter Lieder. Es wird als Merkurs Erbe betrachtet. Verfasser: Freddie Mercury.

Das ist die Nr. 1 in unseren Queen Top 10 und absolut geheimnisvoll. Das 5-minütige 55-Sekunden-Lied ist in der Pop- und Rock-Musik einmalig. Und Freddie Mercury hat nie verraten, um was es in dem Stück ging. Dank eines einzigen DJs wurde der Titel als Einzelstück veröffentlicht.

RadiodJ Kenny Everett hat das Lied 14 mal an einem Wochenende gespielt. Wie sehr Queen die Menschen bisher berührt hat, wurde erst am vergangenen Tag, dem 11. Juni 2017, im Hyde Parque in London demonstriert. 655.000 Zuschauer waren tatsächlich zu einem Konzert am Grünen Tag angereist.

Tatsächlich auch gut für die Top 10: Unsere Platzierungen 11 bis 22 Unsere Queen Top 10 sind für die vielen Erfolge der Kult-Band beileibe nicht ausreichend. Deshalb hier noch 10 weitere Songs, die sicherlich auch zu den besten Songs der Engländer gehören: Geben Sie sich unseren Hörerkanal!

Auch interessant

Mehr zum Thema