Paderborner Land

Region Paderborn

Was gibt es im Paderborner Land zu entdecken? Hotels in Paderborner Land, Deutschland finden. Das Paderborner Land kann jederzeit mit seiner Vielfalt werben. Das Paderborner Land bietet eindrucksvolle Beispiele für Mineralquellen. Im Paderborner Land hat vor kurzem eine außergewöhnliche Schatzsuche begonnen:

href= "/w/index.php?title="mw-" headline" id="Filmdokumentation">Filmdokumentation="mw-editsection-bracket">[Editieren | | | Quellcode bearbeiten]>

Die Paderborner Land ist in der Regel ein Symbol für den Landkreis Paderborn. Insbesondere der Ausdruck "Tourismusmarketing" wird vom Tourismuszentrum Paderborner Land z. B. im Rad- und Wanderschaftstourismus benutzt. Vereinzelt wird das Areal des Landkreises Paderborn auch als kultureller Teilraum Westfalens bezeichnet. Im Kontext von Ortsgeschichte und Geschichte gilt die Paderborner Gegend als Sinnbild für die ideale Gegend von Paderborn bzw. des Fürstbistums Paderborn, die sich über den Landkreis Paderborn hinaus erstreckt und heute den größten Teil des angrenzenden Landkreises Höxter einbezieht.

Heimzeitschrift für das Paderborner Land (today's title: She's waiting. Home-Magazin für die Landkreise Paderborn und Höxter[1]). Derzeit erscheint der frühere Name Paderborner Land in seiner ursprünglichen erweiterten Form komplett vom Paderborner Haus zu übernehmen.

Radwanderweg paderborner- Land-Route

Über gut 250 Kilometer verbindet die Strecke imposante Landschaft, wichtige Historie und hervorragende kulturelle Eigenheiten - meistens abseits normaler Strassen. Diejenigen, die das Paderborner Land mit all seinen Sehenswürdigkeiten kennen lernen wollen, sind auf der Paderborner Landstraße am besten aufgehoben. Über gut 250 Kilometer verbindet die Strecke imposante Landschaft, wichtige Historie und hervorragende kulturelle Eigenheiten - meistens abseits normaler Strassen.

Zum Beispiel durch die grösste angrenzende Heide in NRW, die sogenannte Senneslandschaft, oder zum Stift Dahlheim in Lichtenau mit seinem einmaligen Klostermuseum. Eindrucksvoll ist auch das große Bahnviadukt bei Altenbeken, der größten steinernen Bahnbrücke Europas, die durch die spektakulären Lichtkunstwerke der Hochbögen jeden Tag in ein beeindruckendes Kunstwerk umgestaltet wird.

Bei Hövelhof in der NÃ? der Emsquelle passieren Fahrradfahrer auch das groÃ?e Kunstbiotop in Nordrhein-Westfalen, das als Rastgebiet fÃ?r unzÃ?hlige Zugvögel und immer mehr Fahrradliebhaber dient. Darüber hinaus mündet die Paderborner Landstraße in die Mitte zahlreicher Ortschaften entlang der Route, nicht zu vergessen natürlich nach Paderborn mit seinem gewaltigen Münster aus dem dreizehnten Jh., in dessen Mitte die Paderborner Straße, der kleinste Fluß Deutschlands, aufsteigt.

Bauerncafés und Ausflugsrestaurants bieten Ihnen landestypische Köstlichkeiten wie Paderborner Landbrot, westfälischer Schinken auf Knochen und Brot, Spargeln, Erdbeeren, Wildbret und Feingebäck aus traditionellen Bäckereien. Im Jahr 2014 wurde die Paderborner Landstraße im Germanischen Nationalpark mit dem Qualitätsradweg ADFC prämiert und mit drei Sternchen auszeichnet.

Mehr zum Thema