Müllabfuhr Hildesheim

Abfallsammlung Hildesheim

Hier finden Sie alle Sammeltermine des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Hildesheim. Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und FAQ zum Recyclinghof & Müllabfuhr in Hildesheim (Kreis). Die neuesten Tweets von Redaktion Hildesheim (@hinews). Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung: Unser Hildesheim, unser Leben, unsere Redaktion. Das Hildesheimer Wasserparadies Mitte Mai mit einem Gütesiegel für Familienfreundlichkeit.

Sie haben keinen Raum mehr in Ihrem Restabfallbehälter?

Dazu dienen der roter und der neue "grüne" Zettelsack! Die neue Papiertüte kosten 2,50 ? pro Beutel. Es ist in allen ZAH-Einrichtungen, am Müllsammelfahrzeug sowie bei den Kommunen und Kommunen zu haben. Zur Entleerung jeder Biotonne sind jedoch nicht mehr als zwei Beutel vorzusehen. Zusätzlich zu Ihrem Mülleimer ist der gelbe Beutel noch für 2,50 pro Beutel zu haben.

Für alle ZAH-Leistungen steht Ihnen unser Kundencenter in Hildesheim, Almsstraße 27 im Hause der ZAH, zur Verfügung, dort erhalten Sie auch die gelben Taschen. Bareinzahlungen sind bis auf weiteres nicht möglich, benutzen Sie dazu die Überweisung oder geben Sie uns eine Ermächtigung. Sie wollen Ihren Mäher oder Ihr Rasendach reparieren, Sie wollen einen Flexi mieten?

Unternehmen und Privatpersonen, die ihren Firmensitz im Raum ZAH haben, können hier ihre Reparaturangebote oder Leihgaben einstellen.

Landeshauptstadt Hildesheim - Niedersächsisches Abfallamt ?Hildesheim.de

Mit der Umsetzung des Landesabfallgesetzes ist die niedere Abfallwirtschaftsbehörde der Landeshauptstadt Hildesheim beauftrag. Dies basiert vor allem auf dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz und dem Niedersächsischen Abfallrecht. Der ZAH ist für die tatsächliche Abfallbeseitigung verantwortlich. Bei der Niedersächsischen Gesellschaft von Sonderabfall mbH (NGS) in Hanover is the contact for the disposal of hazardous waste.

Der Schwerpunkt der niederen Abfallbehörden liegt auf Massnahmen im Bereich der illegalen Abstellung von Fahrzeugwracks auf der grünen Wiese oder in Verkehrsflächen, illegalen Abfalldeponien (sog. "wilde Abfälle"), der Klärschlamm- und Kompostierungsverordnung, der Errichtung von Recycling-Containeranlagen und anderen abfallrechtlichen Vorschriften. Zusätzlich können durch das ZAH Erstattungsanträge für Abfallreinigungskampagnen (sog. "Clean Landscape Campaign") bei der niederen Abfallwirtschaftsbehörde von Vereinigungen und Fachverbänden gestellt werden.

Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt bildet die Kontrolle von gefährlichen Abfällen in nicht zur verarbeitenden Wirtschaft gehörenden Betrieben, wie z.B. Handwerksbetrieben, Forschungsinstituten, Arztpraxen und privaten Schulen. Die Gewerbeaufsicht in Hildesheim ist dagegen für die Kontrolle der gefährlichen Abfälle aus Produktion und Wirtschaft verantwortlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema