Minigolf in Berlin

Mini-Golf in Berlin

Eine tolle Veranstaltung für die ganze Familie. Die Stadt hat viel zu bieten! Mini-Golf auf der Insel in Berlin-Schöneberg Der Minigolfplatz in Berlin, der in der Mitte der City gelegene Minigolfplatz. Der Minigolfplatz befindet sich im Stadtteil Schöneberg. Ein wunderschöner Minigolfplatz inmitten von Grün.

Der Komplex hat eine Sonnenterasse in der Mitte des Inselparks. Auf dem Minigolfplatz können neben Drinks auch Eiskrem und kleine Imbisse gekauft werden. Auf unserem Platz befinden sich 18 Minigolfplätze, die für Turniere geeignet sind und für die man sich anmelden kann.

Der Minigolfplatz wurde 1964 gebaut, er ist ein Betonplatz. Minigolfer müssen sich zunächst wie beim Golfen die Neigung der Plätze anschauen, dazu dienen unsere Darstellungen auf den 18 Plätzen. Ein weiterer Ausflugstipp: Das Sommerschwimmbad auf der Insel ist nur 200 Meter vom Minigolfplatz enfernt!

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag beim Minigolf spielen auf der Insel. Sie sind auch herzlich eingeladen, uns im Freizeitzentrum Dockx in Berlin-Tempelhof zu besichtigen. Weitere Infos zum Minigolf und eine kurze Erklärung der Inselbewohner und ihrer Umgebung: Minigolf ist ein Breitensport für Jung und Alt. Der Minigolfplatz am Inselaner wurde 1965 gebaut, bis heute kommen jedes Jahr viele Gäste und genießen die wunderschöne Location inmitten Berlins.

Kursgolf ist der amtliche Sammelbegriff für die standardisierten Kurssysteme Minigolf, Minigolf, Cobigolf, Sterngolf und Filzgolf. Die 75 m hohen Berge sind ideal zum Schlitteln im Sommer. Inmitten eines wunderschönen Parks mit dem Observatorium und dem Planeten am Fuße des Berges ist der Ort eine Sehenswürdigkeit für alle.

Weil die Gegend um die Insel zum Zeitpunkt des Baus noch weniger bevölkert war, wurde in den frühen 1960er Jahren beschlossen, das Wilhelm-Förster-Observatorium auf dem Bergplateau zu bauen, um Lichtverschmutzungen zu vermeiden. 1965 kam das am Fuß des Gebirges gelegene Planetenhaus hinzu. Das Naturschutzgebiet liegt in der unmittelbaren Nachbarschaft der Inselbewohner.

Markenzeichen des Parkes ist der 50 Meter hoher Stahlwasserturm.

Mehr zum Thema