Migros Golfpark

Golfplatz Migros

Migros Golf Parks organisieren auch Golfreisen. Unsere Golfprofis bringen Sie an warme Orte. In den Migros Golfparks finden Sie immer das richtige Angebot. Migros Golfparks bietet Golfplätze für unabhängige Golfer. Erleben Sie die attraktive Migros Golfpark Tour.

Golfen für die ganze familie

Es gibt Platz für ca. 10-12 Personen pro Jahr. Anmeldungen möglich bis spätestens 31. Dezember 2018, 12 Uhr. In allen Golfparks gibt es ausreichend Parkplätze, die von den Teilnehmern des Familientages kostenfrei benutzt werden können. Wenn Sie mit dem ÖPNV anreisen, entnehmen Sie die Karten der jeweiligen Golfplätze. Wichtige Informationen zu den Golfplätzen Moossee, Waldkirch und Holzhäusern:

Von der Haltestelle oder Haltestelle sind es ca. 25 Gehminuten zum entsprechenden Golfplatz. Ein kulinarischer Gruß aus dem Restaurant des Golfparks wird den Gästen zum Mittagessen oder zu einem Snack serviert. Die Golfplätze sind auch zu jeder Zeit mit einem Wagen oder Behindertenrollstuhl erreichbar. Nach diesem Einführungskurs haben die Teilnehmenden des Familientages noch keine Zugangsberechtigung zum Golfplatz, können dann aber in einem der Golfparks eine Grundschulung durchlaufen.

Golfschläger Waldkirch hebt Eintrittsgeld auf

Der Gossau - Golfschläger Waldkirch ist der erste Golfschläger in der Schweiz, der die Clubeintrittsgebühr abgeschafft hat. Die Entscheidung wurde vom Verein zusammen mit der Migros, dem Betreiber des Golfparks Waldkirch, getroffen, den Golfsport weiter zu forcieren. Der Golfschläger Waldkirch und die Migros arbeiten seit der Inbetriebnahme des Golfparks Waldkirch im Jahr 2000 eng zusammen.

Migros ist Erbauer und Betreiber des Golfparks, der Golfschläger veranstaltet das Clubleben und diverse Vereinsmeisterschaften. Die Golfclubs Waldkirch heben den Eintrittspreis auf. In der Vergangenheit mussten die Clubmitglieder einen einmaligen Beitrag von CHF 4'000 an die Bau- und Anlagekosten entrichten, um dem Verein beizutreten. Nach dem Migros-Konzept "Golf für alle" entfällt dieser Teilbetrag.

"Migros hat sich seit den 90er Jahren zum Ziel gesetzt, Golf als Volkssport zu verankern. Wir gehen mit dieser Innovation einen weiteren, bedeutenden Schritt", sagt Stefan Gort, Chef des Golfparks Waldkirch. Dazu Pascal Praudisch, Vorsitzender des Golfclub Waldkirch: "Wir sind hocherfreut über diese Maßnahme und sind davon überzeugt, dass unser Verein gerade für junge Spieler noch interessanter wird.

Gegenwärtig hat der Golfschläger Waldkirch rund 850 Spieler, davon fast 150 Nachwuchsspieler. Neben einem abwechslungsreichen Klubleben und exclusiven Club-Turnieren kommen die Golfer des Waldkircher Golf-Clubs auch in den Genuss von Sonderangeboten wie Frühgolf, Sonderangeboten der Golf Academy, Greenfee-Ermässigungen in anderen Migros-Golfparks und Partnerangeboten.

"Der Golfschläger ist ein sportiver, zuverlässiger und zuverlässiger Ort mit besten Bedingungen, der unseren Teilnehmern und Besuchern einen unvergesslichen Tag gibt. Täglich setzen wir uns dafür ein, dass sich unsere Clubmitglieder bei uns jederzeit wohl und wohl fühlen", schildert Pascal Praudisch die Vereinsziele.

Der Golfpark Waldkirch ist auch eine gute Anlaufstelle für Nicht-Clubmitglieder: Die Golfanlage steht allen mit ASG-Lizenz, Migros-Golfkarte oder auch nur mit Platzqualifikation offen. Der Golfpark Waldkirch verfügt über Anfängerkurse für Interessenten, die die Kursqualifikation erwerben mochten.

Auch interessant

Mehr zum Thema