Maritim Hotel Kaiserhof

Hotel Kaiserhof Maritim

Das Maritim Hotel Kaiserhof verfügt über ein Spa mit finnischer Sauna, Dampfbad und modernen Fitnessgeräten. Der Standort des Hauses Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Schon allein die Location ist einzigartig: Sie leben an der Promenade und ganz in der NÃ??he der berÃ?

hmten Mole - dem Ausgangspunkt fÃ?r entspannte SpaziergÃ?nge am ausgedehnten Ostsee-Strandbereich oder fÃ?r herrliche AusflÃ?ge in das romantische Landesinnere. Der Wellness- und Beauty-Bereich des Hauses umfasst: Ein sehr hübsches und stilles Hotel am schönen Heringsdorfer Badestrand.

An der Ostsee wollten wir einen kurzen Urlaub machen und haben uns für die Seefahrt entschlossen. Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

Seefahrtshotel Kaiserhof (Deutschland Ostseebad Heringsdorf)

Der Raum ?Das war sehr gemütlich. Die Mitarbeiter waren sehr hilfreich, spezielle Wünsche wurden erfullt. Das Hotel ist wahrscheinlich etwas für Ältere. Günstige Platzierung unmittelbar am Badestrand. Sporthotel in Bestlage, toller Empfang und leckeres Fruehstueck. Das Schwimmbad auf der Dachterasse bietet Kühlung und einen fantastischen Blick auf die Ostsee und die Anlegestelle Heringsdorf.

Es ist gemütlich, das Fruehstueck ist toll. Die gebuchten Räume waren sehr gemütlich und muffig, es gibt auch einige mit Klima. Im Hotel gibt es ein Parkplatz, der nur bei direkter Reservierung bei Maritim zur VerfÃ?gung steht, andernfalls ist ein öffentlicher Parkplatz ca. 5 Minuten zu FuÃ?. Es war mir jedoch aus der Darstellung nicht ganz eindeutig und führte zusammen mit dem guten Vergleich der beiden Räume zu einem sehr guten Urlaub.

Der Standort am Meer auf der einen und der Platz mit Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten auf der anderen Straßenseite ist ideal. Die Aussicht auf die Ostsee und die Anlegestelle ist ebenfalls ausgezeichnet. Ein Freilichtrestaurant mit Ostseeblick ist nur während des Tages (12:00 bis 18:00 Uhr) geöffnet.

Das Schwimmbad im Inneren, das meiner Ansicht nach für dieses große Hotel verhältnismäßig gering ist, war unglücklicherweise überhaupt nicht benutzbar, angebliche Renovationsarbeiten, 6 Tage Aufenthalt.......alle Tage Schwimmbad gesperrt....... Daher auch in der Wertung Nullpunkte für den Swimmingpool, denn was Sie bezahlen, aber nicht verwenden können....ist ebenfalls keinen einzigen Bonus bekommen.

Der Außenpool war in Ordnung, der Blick auf die Ostsee von dort aus wirklich sehr gut, sofern man noch einmal ne Couch bekommen konnte, die nach schlechter Angewohnheit der Germanen schon am Morgen mit Tüchern gefüllt war, obwohl kaum einer zu Gesicht zu bekommen war.............Minuspunkt für das Hotel......also was sollte man verhindern...... Das Hotel hat eine hervorragende Position, aber unser Hotelzimmer mit Blick aufs Meer hätte in diesem Extremsommer eine Klimatisierung nutzen können, die uns bedauerlicherweise vorenthalten wurde.

Die Mitarbeiter an der Reception waren sehr zuvorkommend und zuvorkommend, wie man es von einem Hotel dieser Klasse erwartet. Unsere Räumlichkeiten wurden jeden Tag sehr gepflegt eingerichtet. Die Frühstückszeit war gut und reichlich, und trotz der Hauptsaison gab es nie irgendwelche Raumprobleme. Das Frühstückszimmer / Palm Garden war stilvoll eingerichtet.... das ganze Hotelambiente war wirklich sehr gut.

Im Großen und Ganzen hat das Hotel seine besten Tage gehabt. Raum ohne Klimatisierung. Während des Frühstücks wischten die Mitarbeiter die Krumen der Vorgängermodelle mit den Fingern auf den Boden. Vier Sternen überlegen? www.de im Hotel schwer mit gut gebuchtem Einfamilienhaus. Gut gefrühstückt, gute Innenstadtlage, angenehme Unterkunft und herrliche Ausblicke auf die Ostsee in den OG.

Superschwimmbad auf dem Hausdach mit fantastischer Aussicht. Konzeption, Einrichtung und Standort. Auf dem Hotelparkplatz war es nicht möglich, einen Parkplatz im Voraus zu reservieren. Vom Hotelpersonal erhielten wir aber auch einen Insider-Tipp, dass wir unsere Autos auch auf dem nicht weit vom Hotel entfernten Parkplatz lagern konnten, was ebenfalls ohne Probleme klappte.

Wunderschönes und sehr zentrales Hotel in Heringsdorf gelegen. Der Höhepunkt des Hauses war der Swimmingpool auf dem Hausdach mit Sonnenterasse. Die vom Hotel angekündigte Taxifahrt kam spät am Hauptbahnhof an - wegen der Hitze. Fruehstueck war ok....wir mussten auf etwas Essen warteten. Niemand vom Hotel-Personal war zu Gesicht zu bekommen.

Aber das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unter Beachtung der oben genannten Bemerkungen meiner Meinung nach auffallend. Die Website des Hotel. Reinräume und Bäder. Die Frühstückszeit war gut, aber für ein 4*S Hotel monoton und klar.

Mehr zum Thema