Marc Aurel München

Aurel München

Aus diesem Grund verbrachte Marcus Aurelius das letzte Jahrzehnt seines Lebens hauptsächlich in einem Militärlager. Mitglieder: RAK Kammer München, RAK Kammer Bratislava Slowakei. Covergestaltung von Thomas Schultz-Overhage anhand des Bildes: Büste von Marc Aurel, Glyptothek, München, fotografiert von Bibi Saint-Pol. Kopien von Bögen von Marcus Aurelius und Commodus. Komplettieren Sie Ihre DJ Marc Aurel* Kollektion.

MARK AUREL

Mit freundlicher Genehmigung von Marc Aurel: Gallerie Robert Weber, 2011 - Marc Aurel ist durch und durch ein Meister. Das ist eine Aufführung mit dem Namen "Künstla", in der er sich selbst singt: "Ich bin kein Kunstmaler, sondern ein Kunstmaler; ich bin kein Musikant, ich bin ein Kunstmaler; ich bin kein Mensch, sondern ein Staat (....) Ich bin die Sehkraft (...)" Marc Aurel führt seine Werke, er führt sie auf, bemalt und gestaltet sie.

Einer der Höhepunkte der OPEN ART war für mich die gleichnamige Werkschau "Oceanus Porzellan oder: Die neue Ernsthaftigkeit" in der Robert Weber Galerie: abseits des Mainstreams, abseits des Mainstreams und vor allem mit dem Wunsch nach mehr. "Wenn Marc Aurel die gezeigten Fotos umschreibt, benutzt er Worte wie: "Pseudo digital" und "primitive Optiacs" und verweist damit auf das Erscheinungsbild seiner jüngsten Werke, weil er in diesen Fotos die Grafik-Software "Paint" nachahmt, die es dem Benutzer ermöglicht, mit einfachen Werkzeugen wie der "Linienfunktion", der "Pipette", einem "Füllwerkzeug" und dem "Radierer" zu fotografieren und auszubessern.

Auf diese Weise werden die weiten, unpräzisen Farbfelder, die Versäumnisse und die zittrigen Konturen, die wir in Marc Aurels Werken erkennen und die uns über unsere eigenen ersten Versuche der Malerei mit diesem heutzutage beinahe antiken Malprogramm lächeln lässt. "Eagle", Marc Aurel, Höflichkeitsgalerie Robert Weber, 2010 Aber die Fotos sind viel mehr als eine Fälschung eines Malkurses.

Die Künstlerin, die bei Prof. Dr. med. Oehlen in München studiert hat und ihm ab Anfang diesen Jahres auch an der Hochschule zur Seite stehen wird, beschäftigt sich mit der Thematik. Mit dem Ausstellungstitel "Oceanus Procellarum (lat. Sturmmeer, ein Mondmeer ) oder: Die neue Ernsthaftigkeit" wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Ozean um ein Mondmeer handelt, das durch die Überschwemmung mehrerer großer Einschlagkrater entstand, so die häufigste Dissertation.

Marc Aurel versteht den Ausdruck als Sinnbild für den Eingriff des Menschen in unsere Umwelt und ihre Einwirkungen. Über den Ausstellungstitel und die Schau schrieb er selbst: "Es sind turbulente Momente, die Wogen der Geschehnisse in der ganzen Erde rollen über, man ist in einer großen Machtlosigkeit verstrickt. Dabei geht es um die Verteidigung des Meers, des Mondes als Aton's Zeichen in der dunklen Dunkelheit, um die Erinnerungen an die Position und den Auftrag des Menschen in der freien Wildbahn.

"Marc Aurel vor "Frutti die Army 2", Courtesey: Gallerie Robert Weber, 2011: "Frutti di Army 2" zeigt den Meeres- und Flußgott Ozeanus, zu erkennen an den Krebskrallen auf seinem Haupt, mitten in seinem Reich, den großen Meeresbodens. Im Unterschied zu Poseidon wird der Ozean in der Sagenwelt als friedlich und konfliktträchtig angesehen.

Versinnbildlicht dieses Lebewesen die "Verteidigung des Meeres", von der Marcus Aurelius sprich? Eins ist klar: Der Maler verlangt vom Zuschauer "einen genaueren Blick". Aurel ist gewiss ein Maler, der mit seinem Schaffen herausfordern will und mit viel Fingerspitzengefühl und teilweise auch ein wenig Unsinn auf die Beschwerden unserer Gemeinschaft anspricht.

Auch interessant

Mehr zum Thema