Marburg open

Aufbruch in Marburg

Die Ticketverkäufe für die Marburg Open haben begonnen. Die Marburg Open ist ein ATP-Herausforderer. Die Marburg Open sind vorbei. Das Kinoprogramm von Kino am Steinweg und OpenAir sowie Links zu den anderen Marburger Kinos finden Sie hier. Fotos vom afrikanischen Restautant Marburg.

In Wimbledon kommen Nicolas Almagro nach Marburg!17 unserer 22 direkten Qualifikanten stehen noch am Start: Guido Andreozzi, Felix Auger-Aliassime, Carlos Berlocq, Rogerio Dutra Silva und Pedro Sousa werden sich nicht qualifizieren.

In Wimbledon kommen Nicolas Almagro nach Marburg!17 unserer 22 direkten Qualifikanten stehen noch am Start: Guido Andreozzi, Felix Auger-Aliassime, Carlos Berlocq, Rogerio Dutra Silva und Pedro Sousa werden sich nicht qualifizieren. Wildcard-Spieler Rudi Molleker kommt auch hierhin. Sousa, ATP 120, Tiago Monteiro ATP 123, Rogerio Dutra Silva ATP 134, Jurgen Zopp ATP 136, Henri Laaksonen ATP 137, Yannick Hanfmann ATP 138, Alexey Vatutin ATP 140, Benjamin Hassan, Marc Polmans, Daniel Masur, Marco Trungelliti.

In Wimbledon spielt Nicola Kuhn nicht, sondern ab sofort auf dem Gelände des TV 1965 Marburg. Der 18-jährige Ausnahmesportler, der im vergangenen Jahr die 127.000 EUR der Braunschweiger Open für sich entscheiden konnte, will sich ganz auf die Sandplatz-Saison fokussieren. Mit dieser Ankündigung ist Heiko Hampl sehr zufrieden und sagt: "Das sind die Akteure, die Sie als Turnierleiter mitbringen.

Ein Beweis für die Kraft der Rote Esche ist die Teilnahme am Final des letztjährigen Juniorenwettbewerbs der France Open. Die Portugiesen Pedro Sousa und der Brite Thiago Monteiro belegen derzeit die Plätze 120 und 123 im ATP-Ranking und sind bewährte Sandplatz-Spezialisten. Juan Ignacio Londero hat gerade das Endspiel der Heilbronner Meister erreicht und der 21-jährige Ausländer Marc Polmans hat bereits 2018 einen Meistertitel und ein Endspiel auf der Gutschrift.

Benjamin Hassan, 23 Jahre alt, startete seine berufliche Laufbahn im Jahr 2017 als 1268 in der Weltmeisterschaft und hat sich seitdem bis zum 406. Es ist durchaus möglich, dass ein älterer Bekannte in Marburg arbeitet. Der " Ruastamann " ist in der Rangliste etwas zurückgegangen und wird alles tun, um auf seinem Lieblingsplatz, dem Gras, seinen Weg nach Wimbledon zu suchen.

Wer als so genannter Lucky Looser in das Hauptfeld von Wimbledon einsteigen will, darf sich nicht bei einem anderen Wettbewerb anmelden. In Deutschland haben die beiden letztgenannten Herausforderungen die deutsche Mannschaft errungen. Vor sieben Jahren gab es in Marburg einen Sieg der Bundesrepublik Deutschland.

Nachfolgerin von Heiko Hampl ist Michaela Peters als Vorsitzende des Senders. Zehn Jahre ATP Herausforderer beim Fernsehen Marburg. Freuen Sie sich auf den nächsten Challenge!

Mehr zum Thema