Landgasthof Seeburg

Gasthof Seeburg

Gemütlicher Abend im Landgasthof Seeburg! Die Silvesterparty ist endlich vorbei: Landgasthof Seeburg. Verkauf der "Seeburg" in Neuenburg - Bustehude Newkloster. Das Silvesterfest ist endlich vorbei: Der Landgasthof Seeburg in Neuenburg ist ausverkauft. HBI (Hausbau- und Immobiliengesellschaft) aus Nottensdorf hat das Haus am Neuklosterer Weiher gekauft und baut dort Appartements.

Der Seeburger Eigentümer Carl-Michael Hofmann bekräftigt, was er dem WOCHENBLATT vor einigen Wochen mitteilte: "Die Aufträge sind jetzt unterschrieben", sagt Hofmann.

Carl-Michael Hofmann ist wichtig: "Wir werden uns nicht ganz verabschieden", sagt er. Wie das HBI auf dem Filetgelände vorgehen wird, steht noch nicht fest. Es sollte jedoch eine Tatsache sein, dass Apartments mit Aussicht auf den kleinen Neuklosterer Weiher nicht lange auf Erwerber oder Pächter zu warten brauchen.

Allgemeines zum Haus

Das in Norddeutschland wohlbekannte "kulinarische Top-Adresse am See" hat 2009 einen ganz speziellen Geburtstagsgruß gefeiert - 340 Jahre auf der sonnigen Seite! eine ganz spezielle Wende, als die Carl-Hofmanns das Unternehmen übernahmen. Hoffmann ist abgesichert - Carl-Philipp trainiert als Küchenchef im Hamburgischen Vier-Jahreszeiten Hotel, Carolin will Ernährungswissenschaftlerin werden.

Seeburger Gast mit vielfältigen Köstlichkeiten. Die Seeburg ist seit vielen Jahren eine gefragte Anlaufstelle für Auszubildende im Bereich Dienstleistung und Gastronomie. Als Landgasthof mit langjähriger Geschichte begleitet die Hofmann GmbH viele Gastfamilien durch ihr Dasein. Heute ist die Seeburg ein beliebtes Reiseziel für Jung und Alt, auch über die Landesgrenzen hinaus.

Der Seeburg befindet sich unmittelbar am kleinen Neuenburger Meer, einem Fischweiher aus dem Jahr 1400. Unmittelbar neben dem Wald von Newklosteraner Wald ein sehr großes Waldstück mit vielen kleinen Weihern und sauberen Flüssen. Die Gemeinde Neunkloster zählt zur Hanse-Stadt Buxtehude und grenzt an das Alte und Geestland mit seinen prächtigen Apfel- und Kirschenbäumen.

Die Gaststätte befindet sich unmittelbar am Seeufer und bietet einen herrlichen Ausblick auf das Meer und den Urwald. Das Seeburg befindet sich in der Nähe von drei verschiedenen Golfanlagen in der Umgegend. Golfschläger Deineste 18 Löcher ca. 15 Kilometer, Golfschläger Bustehude 18 Löcher 4 Kilometer, Golfschläger Immenbeck 9 Löcher ca. 7 Kilometer. Wander- und Radtouren im Este-Tal, im Alten und an der Elbe.

Das Rating ist über 2 Jahre alt oder das Haus hat sich fundamental geändert. Schönes, gepflegtes Haus in wunderschöner Seelage. Stade, das Alte Bundesland und Hamburg sind rasch erreichbar. Frühstücksbüffet in Ordnung und die Speisen im Lokal köstlich und nicht zu kostspielig. Für einen kurzen Urlaub in der Umgebung wird ein kleines Haus empfohlen.

Es kam das erste Mal ein Hotelzimmer, aber die Wirklichkeit vor Ort sah ganz anders aus, so dass wir wieder früh aufbrachen.

Auch interessant

Mehr zum Thema