Ladies Sunshine Tour

Damen Sunshine Tour

Willkommen auf der offiziellen Sunshine Ladies Tour Seite. Tour, Ladies Asian Golf Tour Ltd, PGA Tour of Australasia et The Sunshine Tour. Profi-Golfverband Tour und Ladies European Acces Series, sowie. TUR in Österreich. DAMEN GOLF TOUR nach nur zwei Jahren in Deutschland.

Neuheiten 2018 Sunshine Ladies Tour

Beim fünften Mal auf der Sunshine Ladies Tour erringt Laura Fünfstück ihren ersten Profisieg. Zuvor war sie zwischen 10 und 23, aber jetzt hat sie die südafrikanischen Frauen Masters im San Lameer Country Klub gewonnen. Der 23-jährige Neuhöfer, der im vergangenen Monat den Einzug in die European Ladies versuchte, aber unglücklicherweise verpasste, ging als Führender in die dritte und finale Wertungsrunde.

Bis dahin hatte sie zwei unter Par auf der anspruchsvollen Strecke mit 70 und 69 Läufen ins Klubhaus gebracht, was nur einem anderen Spieler gelungen war. Die 2-malige Führung war jedoch in der vergangenen Etappe rasch verloren. Aber trotz der harten Windbedingungen für alle Spieler, schlug Laura mit Vögeln auf den Bohrlöchern 12 und 14 zurück.

Starke Nerven dann ihre beiden letzen Loch. Bei einem gestanzten Birdie Putt aus fast 5 Meter Entfernung auf der 17, übernahmen fünf von ihnen die Leitung, die sie auf der 18 nicht mit einem Zapfen aufgab.

Sonnenschein Ladies Tour

Das erste große Damen-Turnier (Sunshine Ladies Tour) habe ich vom 30.01-01. 02 im wunderschönen Golfclub des Modderfonteins gespielt. Die Vorbereitungen für das Rennen waren gut und ich war etwas aufgeregt, aber ich habe mich sehr darauf gefreut. Auch der erste Fahrer des Wettbewerbs war im Einsatz. Ein guter Birdie-Chance auf das erste Hole verfehlt, danach ein 3-Putt auf das zweite.

Ich konnte auch auf den folgenden Bahnen nicht viel machen und musste zwei weitere Feindflugzeuge auf den ersten neun akzeptieren. Ich war nach neun Loch plus drei. Ich wußte, daß ich jetzt etwas aendern muß. Bei den zweiten neun habe ich deutlich besser gespielt. Durch ein Vögelchen auf der 10 und einem auf der 12 habe ich den Weg zurück ins Spielgeschehen gefunden.

Ich habe auch auf den schwierigen letzten Löcher gut gespielt und das Ergebnis von 73 (+1) erreicht. Was ich gelernt hatte, konnte ich in die Praxis umsetzen und mich im Geschäft halten. Im zweiten Durchgang scheiterte der Startschuss wieder und ich war nach 3 Loch 2 über Par. Wenn ich einen Birdie-Putt auf die 4 schob, begann ich zu sprudeln.

Die gefühlte Kraft habe ich genutzt, um meine Schüsse exakt und akkurat zu erspielen. Im darauffolgenden 3. Durchgang habe ich einen zweiten Platz erreicht Auf dem härtesten Platz verlor ich einen Feind, den ich gut wegräumen konnte. Hole 17 (das für mich achtte Hole des Tages) habe ich einen Fahrer und einen Hybrid gespielt, den Schlag geschlagen und konnte noch mehr Selbstvertrauen erringen.

Ich war nach 9 Loch +1 für den Tag. Ich verlor 2 Feindflugzeuge, aber auf den verbleibenden Löcher hatte ich immer eine Gelegenheit zum Vöglein.

Aber das hat mich nicht verärgert und ich habe mein Match wie immer fortgesetzt. Auch nach 9 Loch war ich noch im Rennen. Die zweiten neun habe ich weiter gespielt - gute Striche, gutes Spielverhalten. Auch nach 17 Loch war ich noch dabei.

Mit meinem Wettkampf bin ich sehr glücklich. Ein vierter Rang bei einem Profi-Turnier, bei dem auch LPGA- und European Tour-Profis mitspielen, macht mich sehr glücklich. Die Strecke war sehr lang und die Grüns waren sehr uneben und zügig. Ich kann mit +1 in drei Durchgängen auf ein gutes Turnierergebnis zurückblicken.

Jetzt freu ich mich darauf, für 2 Woche an meinem Game zu spielen und an der Uni zu studieren. Das nächste Mal werde ich in Ost-London spielen.

Mehr zum Thema