La Pause Marrakech

Die Pause Marrakesch

Mit freundlicher Genehmigung von La Pause Marrakech; Getty Images. Marrakech Break ist ein wunderschöner Ort mitten im Nirgendwo, ein Restaurant, das ganz ohne Strom auskommt und eine Oase der Ruhe und Erholung ist. "Ein wunderbarer Ort, mitten im Nirgendwo. Mittag- und Abendessen in La Pause.

Kochen, Abendessen im Riad BE Marrakech.

Die Stadt Marrakesch

Alaoui' stammen aus Fes, aber er kam in jungem Alter nach Marrakesch. Seitdem er nach Paris gezogen ist, pendelte er zwischen der Mode-Metropole und Marrakesch. "Wenn Sie Marrakesch noch nicht getroffen haben, müssen Sie zuerst in die Klinik gehen. Zu Marrakesch: Einige Großstädte verbinden zwei oder mehr Stadtteile.

Doch in Marrakesch begegnen sich unterschiedliche Welt. Dies gibt Marrakesch eine gewisse Doppelidentität und macht es einmalig - besonders für eine muslimische Provinz. Marrakesch-Moment: Egal zu welcher Jahreszeit, das Tageslicht in Marrakesch ist immer wunderschön! Entworfen wurde das Lokal von dem Amerikaner Bill Willis, der Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre nach Marrakesch kam und heute eine wahre Ikone ist.

Einer der wenigen Plätze in Marrakesch, wo man sehr gute Drinks macht. Um dem Rausch von Marrakesch zu entkommen, fahre ich ins schöne Ourika-Tal. Dort sind die Menschen sehr nett - und ruhig, nicht so beschäftigt wie in Marrakesch.

Die Pause Marrakesch Hochzeit Teil eins.

Ich liebe Marrakesch und es ist mein Traum, dort eine Hochzeit zu drehen. Ich habe eine Pro-Ketten-Version! Ich liebe Farben und es sieht aus wie ein Film. Auf einem Hochplateau. Ich habe diesen Ort zu meiner Liste hinzugefügt - ich würde gerne eine Hochzeit hier filmen.

Allgemeines zum Haus

Marrakesch ist aber die südliche Landesperle am Kreuzungspunkt von Sahara und Hohem Atlas - voller Zauber, Geheimnissen und Hektik. Marrakeschs typischer Ziegel, roter ockerfarbener und farbenfroher Ziegelbau bildet ein Rückzugsgebiet, zu dem Sie nach einem Spaziergang über den Djemaa el Fna Platz oder durch die Altstadt gerne zurückkehren.

Die Clubanlage befindet sich im Ältesten Palmenwald Marokkos. In den Palmenhainen von Marrakesch gedeihen wunderschöne Orangen-, Zitronen- und Ölbäume sowie verschiedene Farben. In diesem luxuriösen Gebiet können Sie private, privilegierte und maßgeschneiderte Dienstleistungen und Annehmlichkeiten mit der herzlichen und familiären Umgebung des Clubs kombinieren.

Die Clubanlage befindet sich im Zentrum eines Palmenhaines mit 300 Räumen in zweigeschossigen Bungalows im klassischen Bautyp. Der Exklusivbereich "Le Riad" ist für diejenigen Gäste bestimmt, die auf der Suche nach luxuriösem Wohnkomfort sind. Hier gibt es ein exklusives Übernachtungsangebot, einen privaten Swimmingpool, Getränke und kleine Gerichte sowie einen Snack-Service. Room Club: Im Erdgeschoß des Bungalows, mit einer zum Garten hin offenen Terasse, befindet sich das komfortable und elegante Clubzimmer (27 m2) mit eingerichteterTerasse.

Im ersten Obergeschoss der Bungalows gibt es weitere Clubräume. Deluxe Zimmer: Im ersten Obergeschoss oder im Erdgeschoß finden Sie Deluxe im höchsten Komfort. Die 30 m2 großen Räume sind im arabischen Baustil eingerichtet und verfügen über einen Aufenthaltsbereich und eine eigene Terasse. Appartement: 35 Appartements (22 bis 80 m2) liegen im 5-Dreistöckigen Luxusbereich "Le Riad" und haben entweder einen eigenen Balkon oder eine eigene Terasse.

In den Zimmern mit Terasse befinden sich 2 Liegestühle, Außenlounge und Dusche auf dem Vordach. In den Zimmern mit eigenem Eingang befindet sich ein Außenbereich mit Liegestühlen und genügend Raum, um die schöne Landschaft zu geniessen. Der Club Resort verfügt über 2 Restaurant, "La Palmeraie" und "El Kebir", 1 Kneipe, "Le Pacha", sowie eine Poolbar.

Das Buffetrestaurant La Palmeraie ist der ideale Platz, um mit seinen Gästen zu erholen. Auf der Terasse befinden sich Wasserbecken und blühende Sträucher. Lediglich die Terasse ist ein Raucherraum. Kebir: Im typisch dekorierten Palmeraie-Bereich des Ortes konzentriert sich das Büffet auf lokale Delikatessen.

Auf der Terasse darf geraucht werden. Pacha: Eine Kneipe im Stadtzentrum von Palméra ie, in der Sie Ihre Freunde oder Verwandten kennen lernen und Ihre Erfahrungen des heutigen Abends austauschen können. Auf der Terasse und in einem der Räume dieser Theke wird geraucht. Pool Bar: Diese Pool Bars, mit Aussicht auf den Pool von La Palmeraie, laden Sie zu einer Nachmittagspause ein (nur zu gewissen Uhrzeiten geöffnet).

Die Clubanlage verfügt über 4 Bäder. Das Kinderbecken (Planschbecken 30 cm tief) im Mini-Club Med® ist für die Kleinen während der Öffnungszeit geöffnet. Auch als weltgrößter Sportverein verfügt der Klub über ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten im Marrakesch La Palmeraie-Ressort. In der Clubanlage ist alles darauf ausgelegt, alle Bedürfnisse zu befriedigen - durch diskrete, persönliche Betreuung in den Badebereichen, Kneipen und Gaststätten mit dem Attribut "kulinarische Genüsse".

Mit einer innovativen Pflege für die Kleinen (2-17 Jahre) und mehr als 40 Jahren Klubmed. Für die jüngsten Besucher gibt es im Klubresort ein Baby-Willkommenspaket, ein Baby-Gym und eine Babyecke in unserem Restaurant "La Palmeraie" mit süßem und herzhaftem Babykost und der nötigen Ausstattung für die Speisen.

In Flughafennähe sind Exkursionen in die Sahara und nach Marrakesch ohne Probleme möglich.

Mehr zum Thema