Kintyre

Angehörige

Manche befinden sich jedoch außerhalb der Halbinsel Kintyre. Das Kintyre (gälisch: Cinn Tìre) ist eine Halbinsel im Westen Schottlands und südwestlich des Council Area Argyll And Bute. Neuigkeiten über Kintyre Investments. Hotels in Kintyre, GB finden. Sind Sie bei Kintyre Management richtig?

Verkehr">Edit">Edit | | | Quellcode bearbeiten]>

The Kintyre Peninsula (Scottish Gaelic Cinn Tìre,[k??i??t??i????]) ist eine langgestreckte Peninsula im westlichen Teil Schottlands in der Argyll and Bute Council Area oder der traditionsreichen Region Argyll. Es wird vermutet, dass die Siedlung der Iren von Jägern und Sammlern, später auch von Landwirten über Kintyre besiedelt wurde.

Nordirland ist mit einer Distanz von 21 km über das ganze Jahr in Sicht. Die karge Insel umfasst die vorgeschichtlichen Festungen und Festungen Karradale, Dun Skeig, Dun Kildonan und Ranachan Hillfort, die Steinreihen von Ballochroy und das Clyde Tomb of Blasthill bei Sudende. Die nördliche Hälfte der Insel gehört nicht zur Kintyrehalbinsel und wird daher oft genannt Knappdale.

Auf der Landenge zwischen Ost- und Westloch Tarbert befindet sich die Hafenstadt Tarbert. Im Westen befinden sich die besiedelten Inselchen Giga und Islays und im Osten die gleichnamige Stadt. Kintyre ist die südliche Spitze der Landzunge, auf der ein Turm steht. Das gleichnamige Stück von Paul McCartney und seiner Gruppe Wings, in dem das Gefühl der Heimat beim Blick auf den Kintyrer Marmor gesungen wird.

Die Stadt Southend an der südlichen Spitze ist 77 km von Tarbert aus auf der Straße zu erreichen. Ein privates Unternehmen unterhält auf der Insel Kintyre eine Busstrecke. Es werden folgende Strecken bedient: Der 2006 eingeweihte Weitwanderweg Kintyre Way verläuft 141 km von Tarbert am Nordrand der Insel bis Southend im SÃ?den. Die ausgeschilderte Route verläuft über die gesamte Insel.

Direkt am Rande der ausgetretenen Pfade befindet sich Ranachan Hillfort. Anschließend war in einem Spielfilm keine Errichtung zu erkennen, in dem ein Glied einen größeren vertikalen Blickwinkel als die Halbinsel Kintyre (die auf einer Karte penisartig aussieht) zum Schottischen Kontinent hatte.

Startseite - Kintyre

Die Kintyre ist gern Co-Investor in der Immobilienverwaltung und -beratung für ihre Klienten. Kintyre verwaltet deutschlandweit Immobilien im Gesamtwert von mehr als 1 Milliarde EUR mit einer Gesamtfläche von 619.000 m². Die Kintyre hat ihren Sitz in Frankfurt und unterhält Niederlassungen in Berlin, Hamburg und London. Die Kintyre ist ein Full-Service-Immobilienmanager, der seinen Klienten und Investitionspartnern alle Vorzüge einer voll integrierten Verwaltungsstruktur bietet.

Kintyre verfügt über umfassende Erfahrungen in den Branchen Consulting, Kapitalmärkte und Fremdkapitalfinanzierung. Das heißt für unsere Kunden: erstklassiger Kundenservice und erstklassiges Ergebnis. Zur Untermauerung unseres Vertrauens in die erworbenen Immobilien und der Widerstandsfähigkeit des von uns entwickelten und implementierten Businessplans ist Kintyre dazu entschlossen, im Zuge des Managements selbst Eigenmittel zu erwerben.

Auch interessant

Mehr zum Thema