Kiffe Golf Elektrotrolleys

Elektro-Trolleys Kiffe Golf

Kiffe-Trolley K5, hier bestellen Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl.

MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 8.676 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Mit Kiffe Golf: Deutschlands älteste Elektrocaddy-Manufaktur

Man kann Kiffe Golf leicht als den Dinosaurier des deutschsprachigen Trolleybaues bezeichnen, denn Horst-Gregor Kiffe baute 1990 den ersten E-Trolley in Deutschland. Aber anders als die Dinosaurier ist Kiffe Golf noch lange nicht am Ende. Erst 2016 hat das Traditionsunternehmen aus dem badischen Deißlingen erneut unter Beweis gestellt, dass es an der Spitze stehen will und kann und hat mit der neuen K-Serie eine Trolleyserie an die Spitze der technischen und optischen Spitze aufgesetzt.

Besonders hervorzuheben ist der Elektrocaddy K5, der laut Angaben des Herstellers ein technischer "Hole-in-One"-Wagen ist und so voll ausgerüstet ist wie kein anderer dieser Wagen. Die K5 hat: Der Fahrspurassistent: Der Wagen bewegt sich auch am Hang geradeaus - Sie müssen nicht kräftig gegensteuern. Terrain Assistant": Bei automatischer Vorwärtsfahrt oder ferngesteuert hält der Wagen an einem extremen Hang an - Sie können sich darauf verlassen, dass er nicht umkippen wird.

Erweiterte Geschwindigkeitsregelung": Der Wagen steuert die Fahrgeschwindigkeit beim Bergauf- und Bergabgehen - Sie müssen sich nicht an den Wagen gewöhnen, sondern er paßt sich Ihren Bewegungen an. Die K-Serie von Kiffe Golf umfasst neben dem Highlight-Modell K5 auch die Elektrofahrwerke K1, K3 und K8 sowie den Schiebewagen KM.

Während der K1 und der K3 auf der Basis von Leichtigkeit und einfacher Bedienung, Wirtschaftlichkeit und Performance stehen, ist der Kiffe Golf im Modell K8 technisch und materiell ein echter Hingucker. Mit einem leichten Drücken auf den Sensorhebel nach oben oder unten bewegt sich der Wagen von selbst.

Der Reichtum an Hightech-Features, die Fernsteuerung, die Wegfahrsperre und alles mögliche weitere macht das Modell K8 zu einem Premium-Modell von Kiffe Golf. Mit all den Raffinessen, den eingesetzten Qualitätsmaterialien und der speziellen Optiken darf bei Kiffe Golf natürlich eines nicht zu kurz kommen. Zudem wird jeder Wagen, ob elektrisch oder fahrbar, exklusiv im eigenen Werk im badischen Dörfchen Düsseldorf hergestellt.

Im Kiffe Golf können Sie selbst zum Trolley-Designer werden und Ihre ganz persönlichen Vorstellungen mit den Betreuern diskutieren, erarbeiten und umsetzen. Anhand Ihrer Schablonen, Zeichnungen oder Bilder erstellt Kiffe Golf dann einen Vorschlag für Ihren persönlichen Trolley.

Auch interessant

Mehr zum Thema