Hotel Nähe München

Das Hotel bei München

Auf stilvolle Zimmer mit allen modernen Annehmlichkeiten wie LCD-TV im Star Inn Hotel Munich North. Das Hotel Sehr geehrter Kunde, wir begrüßen Sie in unserem Hotel und auf unserer Website. Das preisgekrönte Familienhaus mit 23 Zimmer (davon 3 Familienzimmer) und 46 Schlafplätzen liegt im Zentrum von München-Nymphenburg. Für die Anreise in unser Hotel brauchen Sie keine Plakette. Öffentliche Nahverkehrshaltestellen wie Busse, S-Bahnen und Straßenbahnen sind zu Fuß erreichbar.

Unsere Wohnung befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Schloss Nymphenburg und seinem Park. In fußläufiger Entfernung befinden sich unzählige Gaststätten und Kneipen sowie der größte Münchner Garten, der "Königliche Hirschgarten". Bei uns sind die Kleinen und Jungen willkommene Gastgeber - wir haben selbst einen Zwilling! Romantik zu Zweit oder Hochzeitsreise in München?

"Bestpreisgarantie! Mit unserem "Best Price"-Angebot, das Sie über unsere Webseite reservieren können, garantieren wir Ihnen den günstigsten Weg zur Vorbestellung. Gratis W-LAN und Gastcomputer! Mýnchen und unsere "Insider-Tipps

Das Hotel in München - Mercure Hotel München am Olympiapark München

Die Faszination der denkmalgeschützten Gebäude wird mit dem zeitgenössischen Innenausbau zu einer erfolgreichen Wohneinheit verbunden: 2018 vollständig saniert, genießen unsere Hotelgäste die Stimmung und den hohen Standard des 3 Sterne Hotels im Olympia -Park MERCUR. Sämtliche Räume sind mit Klimaanlage, kostenlosem Wi-Fi und dem neuen GROSSEN BETT von MERCUR ausgestattet. Das Stadtzentrum ist mit der Straßenbahn in kürzester Zeit zu erreichen, 3 Kilometer zum Bahnhof und 39 Kilometer zum Flughafen München.

Parkplätze sind am Hotel vorhanden. Als Austragungsort der Olympiade 1972 wurde der Olympia-Park in München mit dem bekannten Zeltdach Olympiastadion errichtet. Vom Stadtzentrum Münchens in 15 Minuten zu erreichen. Das Hotel beteiligt sich am Planeten 21 und engagiert sich für nachhaltiges Gastgewerbe. Im 3-Sterne Hotel München haben Sie die Auswahl zwischen Standardzimmern mit Einzel- oder Doppelbetten und Vorzugszimmern mit Ehebett.

Die 68 Räume sind mit Klimaanlage und kostenlosem Wi-Fi ausgerüstet. Mit einem komfortablen Ehebett nach dem neuesten Schlafkomfortkonzept ausgerüstet, bieten die Räume auf ca. 18 qm ausreichend Raum für zwei Personen. Mit der Straßenbahn gelangt man in kürzester Zeit zu allen wesentlichen Punkten. Das Hotel verfügt über einen kleinen Garten.

In den Zimmern ist es gemütlich möbliert. lch bin nur ins Hotel gegangen, um zu übernachten, aber ein kleiner Eisschrank wäre nicht schlecht. Sehr verkehrsgünstig gelegen, nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt, in einem schönen Viertel. Die Innenräume und Räume sind edel, zeitgemäß und funktional. Alle Mitarbeiter im Hause sind sehr zuvorkommend. Der einzige Wermutstropfen ist, dass es in vielen Häusern günstige Backwaren zum frühstücken gibt und dass der Besuch in München sehr angenehm war.

Exzellentes Rezeptionspersonal, sehr zuvorkommender Service in der Theke und ein sehr üppiges Frühstücksbüffet rundeten unseren Besuch ab. Der Standort des Hauses nicht im unmittelbaren Stadtzentrum wird durch die gute öffentliche Verkehrsanbindung ausgeglichen. Ein sehr gutes Mercure-Haus, modernes Raumdesign, exzellentes Frühstücksbüffet und sehr freundliches Service. Empfehlenswert ist das Hotel Helles an der Theke.

Das Hotel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln unmittelbar an die Stadtmitte angebunden und stellt damit eine sehr gute Ergänzung zu den Münchner Innenstadthäusern dar. Die Mitarbeiter waren sehr nett. Der Raum hatte eine Klimaanlage oder Belüftung, aber es war im Raum nicht erträglich. Eine sehr freundliche Rezeption und ein sehr sauberer und attraktiver Raum.

Guten Tag nach München, ich möchte mich bei Ihnen bedanken................. der Als 51-Jähriger (Vielreisender) bin ich noch nie so nett in einem Hotel aufgenommen worden. Wir haben uns auch mit Hunden und Kinder in diesem Hotel sehr wohl gefühlt. Freundliche Mitarbeiter und freundliche, großzügige Räume mit allem, was Sie brauchen sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr als einen ganzen Tag im Vorraus reserviert und bezahlt, wissen nur die Herrschaften an der Rezeption des Hotels, dass es ausverkauft ist. Während ich die Rezensionen des Mercure-Olympiaparks in der Nähe von Tripadvisors durchstöberte, entdeckte ich einige weitere solcher Beispiele unter Ausländern. Am 07.07. begrüßte uns ein sehr motivierter Angestellter, der uns auf Wunsch ein Ruheraum (Nr. 316) im Hof zur Verfügung stellte.

Am Morgen war die Empfangsdame recht monosyllabisch, die andere Frau, die das Büffet aufbaute, konnte offenbar nichts mit den Zeichen machen, die das Essen bezeichnen sollten. Das Gebäck schmeckte überhaupt nicht, obwohl es neben dem Hotel einen Superbäcker gibt.... Auch das Hotel selbst hat viel Anerkennung gefunden, die Ausstattung ist sehr wertvoll und attraktiv.

Man hat mir hier einige Sachen gesagt, zum Beispiel, dass ich zu wenig Punktzahl habe (44000 Punktzahl sollte kein Hindernis für eine 100-Euro-Nacht sein), ich bestand darauf, dass dies nicht der Fall sei; nach einem langen Hin und Her wurde mir dann versichert, dass ich genug Punktzahl habe, aber ich sollte nicht mehr als 2000 Punktzahl (40 Euro) pro Fahrt aufwenden.

Weil ich darauf bestand, dass das in der Geschichte nie der Fall war und ich im vergangenen Jahr bereits mehr als 2000 Zähler mehrmals verwenden konnte, versuchten sie es weiter und am Ende war auch meine Beharrlichkeit und ich konnte meine Zähler nutzen. Ich würde das auch nachvollziehen, wenn nur ein Angestellter an der Rezeption gewesen wäre, aber zwei Angestellte hier im Dienst waren und ärgerlich nur die Frau, die mich einchecken wollte, sich um die Wünsche der anderen Gäste/Personalmitglieder kümmerte, das wäre nicht notwendig gewesen und ich hielt es bedauerlicherweise für unsachgemä?

Eigentlich waren die Ladies sehr sympathisch, aber wie ich schrieb, schien es mir sehr laienhaft, was ich mir als Vielflieger mit Platinstatus und diversen Privatkontakten aus der Hotelbranche zu schätzen lasse. Hier dominiert der gute Gesamteindruck des Hotels, da das Hotel selbst einen sehr reinen und angenehmen Gesamteindruck hinterlassen hat, aber der herbe Beigeschmack nicht nachlässt.

Ihr Hotelaufenthalt war sehr erfreulich. Die verkehrsgünstige Lage des Hotels ist sehr gut, vom Leónrodplatz aus kann man sogar mit dem ÖPNV anreisen. Das Olympiagelände ist gleich um die Ecke gelegen (ca. 10 Gehminuten). Die Mitarbeiter waren durchgehend sehr nett und zuvorkommend. Das Hotel kann ich nur empfehlen - sowohl für einen Städtetrip als auch für einen längerfristigen Besuch in München.

Eine sehr angenehme Unterkunft, freundliche Mitarbeiter und wunderschöne Zimmern.

Mehr zum Thema