Hotel Makadi Bay Hausriff

Das Hotel Makadi Bay Hausriff

Unterkünfte, Tauch- und Schnorchelplätze am Roten Meer. Nicht nur für Fotografen ist das abwechslungsreiche Hausriff ein Muss. Ein kostenloser Transfer wird von allen Hotels in Makadi Bay angeboten. Das Hausriff ist über eine Fußgängerbrücke leicht erreichbar (Flaschenservice inklusive). Die Vier-Sterne-Anlage in der Makadi-Bucht ist die perfekte Wahl zum Tauchen in der Makadi-Bucht.

Großartige Einrichtung, das beste Hausriff aller Zeiten. - Mystery Hotel, Makadi Bay Rezensionen

Das ist nun unser vierter Hotelbesuch in dieser Hotelkette und es war nun auch DEFINITIV der erste. Eintreffen im Hotel um 2:00 Uhr. Wie in den meisten Häusern dieser Hotelkette sollten Sie natürlich Ihre Gepäckstücke im Autobus zurücklassen, damit der Gepäckträger seinen Geldbetrag abholen kann und ich vor dem Schlafengehen auf unsere Gepäckstücke warte.

Die Abfertigung ist immer gleich und Sie werden gebeten, so lange zu warten, bis alle anderen Passagiere da sind. Ich weiß, dass Menschen, die zum ersten Mal nach Ägypten reisen, immer noch auf solche Äußerungen reinfallen, weil sie es nicht wissen können, aber am Ende ist es nur ein schlechter Streich, Menschen in ihrer Unkenntnis zum Ereignis zu verführen, um dann die kostspieligen Reisen zu loben, die man im Netz oder außerhalb des Hauses um ein Mehrfaches billiger erhält.

Das Angebot im Lagoon ist viel zu gering für ein 5* Häuschen und ähnelt mehr einem 2* Häuschen auf Fuerteventura. Risotto, 1 Fleischsorte - hauptsächlich Rind in Sauce, kaiserliches Gemüse und 1 Fischsorte sowie eine Nudelstation. Besonders, wenn man nicht sieht, warum man jedem Ober was gibt.

Von einem Hotel, das 5* sein will, erwartet ich, dass Sie Ihre Mitarbeiter so gut im Griff haben, dass sie die Besucher gleich behandeln, ganz gleich, ob die meist bestehenden Stammgäste jedem Ober das nötige Kleingeld in die Kehle schmeißen oder auch nicht.

Weil ich zu Letzterem zähle, wurden wir von den Kellnern beim Fressen natürlich kaum bemerkt und mussten in der Regel selbst für uns selbst sorgen. Als wir uns betrunken hatten, hatten wir den Tisch meistens beinahe vollständig aufgebraucht. Das ging die ganze Zeit so weiter, auch wenn man um 20:30 Uhr zum Abendessen kam und das ganze Lokal - Lagoon war beinahe völlig verlassen.

Die Rückseite der Lagune war bis auf uns völlig entleert. Da waren drei Bedienungen, die uns gesehen und geschickt ignoriert haben. Nach etwa 5-10 Min., nachdem wir das Geschirr selbst holen mussten und schon aßen, kam einer, der uns dann servierte - Unverschämtheit.

Warum stellst du nicht ein paar Maschinen auf, wo du deine eigenen Drinks bekommen kannst? Wer nicht jeden Tag Trinkgelder geben will, kann dann auch einen Drink zu seinem Mahl nehmen. Aber nicht, weil wir etwas zu sich nehmen wollten, sondern weil sie mit den Besuchern ihr Trinkgeld in Euro-Banknoten umtauschen wollen, weil man keine ägyptischen Pfunde umtauschen kann.

Dann haben sie'merkwürdigerweise' nur 18-19 Wechselgeld und der gute Feriengast gibt dann nur noch den 20-er Schein dazu. Da ich verschiedene Veranstalter, Hotel-Ketten etc. kennen, habe ich immer Angebote gefunden, während viele andere (persönliche Gespräche) doppelt so viel gezahlt haben (z.B. 800?) und immer noch den selben "Service" erleiden müssen.

Natürlich ist das Servicepersonal in gewissem Maße von diesem Tipp abhängt. Wir sind aber immer noch ALLE hier und nicht nur diejenigen, die schon seit vielen Jahren kommen und jedem dort das nötige Kleingeld geben. Der vierte Aufenthalt dieser Kette im Makadi Palace, Grand Makadi, Sharm Plaza, Port Ghalib Resort war unser letzter DEFINITIVERAufenthalt.

Auch interessant

Mehr zum Thema