Hgc Golf

Golf Hgc

Erleben Sie die Faszination des Golfsports: auf zwei anspruchsvollen Plätzen, die sowohl für den ambitionierten Golfer als auch für den Anfänger attraktiv sind. Der Domainname " hgc-golf. de " ist bereits registriert. Laden Sie HGC Golf Tracker herunter und genießen Sie die Vorteile. Zu viert ist er einer der besseren Spieler in der KRAMSKI German Golf League.

Geben Sie jedes Spiel, das Sie spielen, und erhalten Sie Ihr echtes Handicap mit HGC Golf Tracker.

HGC-Erinnerungen von Ron Fischer (en anglais seulement)

Die Mitglieder von HGC sind mehrere langjährige Mitglieder, und ich hatte das Vergnügen, den Nachmittag nicht nur mit Ron Fischer, sondern auch mit Phil Moore und Tony Mackintosh zu verbringen. In der Clubnacht am Donnerstag, dem 24. Juli, entdeckte Tony Cross, dass Ron Fischer an diesem Tag fünfzig Jahre lang Mitglied von HGC war und dass er nur gekommen war, um Bilanz zu ziehen.

Mit Ron glücklich, über seine vielen Jahre des Glücks nachzudenken, konnte ich die Gelegenheit nicht verpassen, etwas davon für den Wohlstand aufzunehmen. Im Jahre 1964 war es eine ganz andere Zeit als heute, Golf galt als das Spiel eines alten Mannes, aber das hielt Ron nicht davon ab, Cricket zu verlassen, um sich seinem Bruder John als Mitglied im reifen Alter von 18 Jahren anzuschließen.

Das Clubhaus war auch sehr unterschiedlich, die gemischte Küche (wie sie damals genannt wurde) war viel kleiner und die "Men's Lounge" hatte ihre eigene Theke. Ein Mitglied lud Ron ein, ihn bei seinem Vornamen zu nennen, und das war Brooke Holroyd, ein ehemaliger Kapitän, und er musste immer noch in einem dreiteiligen Anzug und mit einer runden Brille im John-Lennon-Stil gesehen werden.

Brooke Holroyd sagte eines Tages zu Ron: "Ich habe ein Hühnchen mit dir zu rupfen", nahm ihn mit in die Umkleide und schloss die Tür ab. Ronald war damals etwas besorgt, bis Brooke Holroyd sagte: "Es ist sehr nett von Ihnen, mich Mr. Holroyd zu nennen, aber nennen Sie mich Brooke", und Ron sagte: "Ja, Mr. Holroyd.

Apprendrehen und Spielen war sehr schwierig. Il n' Golf-Magazin'The Golf Illustrated'. Das ist die Entscheidung, die er getroffen hat, und er wurde beim Betreten des Klubhauses und bei der Vorbereitung auf seine Runde mit einem rechten linken Arm, der von einem elastischen Verband gestützt wird, gesehen.

Nach dem Eintreffen am oberen Ende des Rückschwungs beugte sich sein linker Arm und er schlug den Ball, er stieg in die Luft und kam ein paar Meter weiter nach unten.

In den sechs Monaten gewann Ron seine erste Trophäe, den Butler Horton Cup (die drittälteste Trophäe des Club aus dem Jahr 1925, auch Tea Totallers' Cup genannt, weil sie vor 11 Uhr am zweiten Weihnachtstag gespielt werden musste). In dieser Epoche gab es viele Golfspieler mit niedrigem Handicap, die von HGC angezogen wurden, da es als einer der angesehensten Vereine in den Midlands anerkannt wurde, und Ron zögert nicht zu sagen, dass der Platz so schön und angenehm geworden ist wie zuvor, aber mit viel mehr Bäumen.

Der Curtis Cup ist einer der berühmtesten Golfer von HGC und Ron erinnert sich, dass er sie zum ersten Mal in einem weißen Faltenrock und einem blauen Lederjacke mit einem Curtis Cup Abzeichen gesehen hat (der Curtis Cup wird heute noch zwischen Großbritannien und Amerika gespielt). Sechs Mal gewann sie die Englische Meisterschaft und die Warwickshire Ladies' Championship und wurde an einem Sonntagnachmittag, nach Erhalt einer Sondergenehmigung, von den Männern nur 10 bis 15 Meter geführt.

Nach der Ankunft von Ron bat Jean Ron, sich mit ihr in der offenen, gemischten HGC zusammenzutun, wo sie den zweiten Platz belegten. Der Preis von Ron war ein Zentralachsen-Putter, den er damals noch stolz besitzt. Jean ist bis heute in Cornwall unterwegs, und mit einem Handicap von 5 spielt sie einen der besten Verbindungsstrecken im Südwesten, St. Enodoc.

Le opold Ron's Bruder, John, gewann die Warwickshire Championnat eure Meisterschaft dreimal, die Midland Championnat eure neben der Clubmeisterschaft ein Jahr lang mit 139 (70-69), aber der erfolgreichste Spieler Ron erinnert sich an Peter Butler, den Harborne Pro, der in vier weiteren Coupés spielte und als erste Person in der Geschichte der Veranstaltung ein Hole-in-One gemacht hat.

Ein Jenson Abfangjäger, der ein handgefertigter Sportwagen der GT-Klasse in West Bromwich war, und als er den Kofferraum öffnete, gab es die größte rote, weiße und blaue Ryder-Cup-Golftasche, die man sich vorstellen konnte, zumal die meisten Leute damals nur Bleistifttaschen trugen. Die Momente, in denen Ron am traurigsten war, waren der vorzeitige Tod von Bob Broadmore, der 1973 erst 18 Jahre alt war.

Toni Mackintosh war an diesem Tag mit einem Arzt namens Jimmy Stewart in der Vierergruppe hinter ihm, der sah, was man tun konnte, aber vergeblich. Comme, wie sich einige von Ihnen erinnern werden, war 1976 einer der heißesten Sommer in unserer Geschichte. Zum ersten Mal am Abend klopfte Frank Evans, ein überlebensgroßer Charakter mit Aschenbecher, an die Wand und sagte: "Meine Herren, Sie können Ihre Jacken ausziehen", worauf Ron und Terry Wilkinson riefen: "Krawatten auch?

Auf einem Vierbeiner wurde ihm ein Stuhl zum Sitzen gegeben, und wir denken, dass ihm auch Geld gegeben wurde, und sobald er auf dem Platz gespielt hatte, wurde er nach Hause begleitet. Ich habe von Ron gehört, dass er eines Nachts Arnold Churchill gefragt hat, ob er in seiner Jugend an anderen Sportarten teilgenommen hat.

Nach der Teilnahme an den Olympischen Spielen war er im Alter von 23 Jahren Teil des britischen Leichtathletikteams, das an den Sommerspielen 1906 in Griechenland teilnahm. Bien quasi als "echte" Olympiade, die zwei Jahre nach den Spielen von 1904 stattfand, wurde sie als erste "Zwischenolympiade" eingestuft, die wahrscheinlich die damals in Schwierigkeiten befindliche Bewegung rettete.

Wenn Sie sich für einen Heckschützen in den Geschützturm begeben wollten, mussten Sie seinen Fallschirm entfernen, und wenn das Unvermeidliche passierte, gab es nicht viel zu retten. Wilf war ein sehr bescheidener Mann, aber das hielt Ron nicht davon ab, aus Respekt die wichtigsten Hände zu schütteln, jedes Mal, wenn sie sich sahen.

Es ist offensichtlich, dass HGC im Laufe der Jahre viele Charaktere gesehen hat und Ron, Phil und Tony mir so viele wunderbare Geschichten gegeben haben, dass es einfach zu viele Dinge zu schreiben gibt, aber ich würde jedem Mitglied empfehlen, wenn Sie etwas Freizeit haben, sich hinzusetzen und zuzuhören.

Die Récits ihrer endlosen Golfreisen sind endlos, aber von unschätzbarem Wert und werden Sie stundenlang unterhalten. Peugeot, aber Ron ist ein großer Golffan mit einer Sammlung von ca. 150 Schlägern, einige mit Walnussgriffen und andere mit Namen berühmter Golfer auf den Schlägerköpfen.

Saviez-vous: Wussten Sie, dass der britische Golfball 1973 in einen viel größeren amerikanischen Golfball verwandelt wurde, ich habe es nicht getan, aber ich mache es jetzt. Auf Wunsch wurden im Laufe der Jahre verschiedene Abschläge verlegt: "Wo war der ursprüngliche 16. Malheureusement, aber mit den Antworten, die ich bekomme, werde ich sehen, ob Ron zustimmt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es möglich ist, es noch einmal zu tun, aber Ihre Gedanken, wenn Sie zustimmen, wären ausgezeichnet. 1973 pflanzte Robin Yarwood, der Kapitän, eine Reihe von Narzissenzwiebeln in Form von HGC am 18. vor dem Chalet, damit er jeden Frühling mit seinem rosa Gin beobachten konnte und wusste, wo er war.

Ciao, das ist eine tolle Idee, oder?

Mehr zum Thema