Golfturnier heute

Golf-Turnier heute

Sie sind heute willkommen. European Open Golfturnier startet vor den Toren Hamburgs Winsens (dpa/lno) - Ein starker Teilnehmerkreis mit Golf Masters Gewinner Patrik Reed an der Tabellenspitze steht ab heute außerhalb Hamburgs im Kampf um den Siegeszug. Der 27-jährige US-Amerikaner ist einer der Lieblinge bei den Porsche European Open in Winterthur, Deutschland. Die US-Golfer Bryson DeChambeau und Pat Perez sowie der südafrikanische Meister 2011 Charl Schwartzel und Paul Casey aus England haben ebenfalls eine Chance zu gewinnen.

Gratuliere, Stephen Dodd! Welsh gewinnt an seinem 52. Lebensjahr vor Jean-François Remesy

Bei einer exzellenten Rundenzahl von 64 am vergangenen Wochenende und 66 Schläge am Sonnabend konnte sich das Jubilar den Siegercheck von 51.693 mit 71 Euro sichern - und damit 15 unter Par. Jean-François Remesy, Gewinner des Swiss Seniors Open der vergangenen Wochen, hat gestern seinen zweiten Rang mit 70, 67 und 70 gefahren.

Den sympathischen Gewinner, der neben einem Geburtstags-Ständchen auf dem Grünen auch eine erstaunliche Champagner-Dusche erhielt: "Es war heute ganz schön anstrengend für mich. Hervorragend spielte ich, aber auf den ersten neun Loch und etwas besser auf den zweiten neun. Jean-Francois kam nach etwa neun oder zehn Löcher recht nah an mich heran und es brachte mich zum Nachdenken, aber ich spielte immer noch drei Birdys.

Heute hatte ich mit sieben Treffern Führung alles zu gewinnen und nichts zu verlieren!" Bei schönem Sommerwetter begleiteten die zahlreichen Besucher das Endspiel auf der WINSTONgolfanlage in Vörbeck. Heute, am letzten Tag, war das Klima optimal.

Charity Golfturnier der Serviceclubs Südniedersachsen| Lions Clubs Niedersachsen 7

Am 3. und 4. Oktober 2009 organisierten neun Serviceclubs aus Südniedersachsen unter dem Titel "aus der Gegend - für die Region" ein Charity-Golfturnier im Golf Club Hardenberg in Levershausen. 2008 war es soweit. Die 22 regionalen Firmen, die als Förderer gewinnen konnten, spenden zusammen 10.500 EUR. Während des anschließenden Dinners in der Münze im Schloss Hardenberg überreichten die Verantwortlichen der Serviceclubs 140 Gäste einen 4.000 EUR schweren Gutschein an einen Beauftragten des Projekts "Deutsch für alle" und einen weiteren 6.500 EUR schweren Gutschein an den Verband der Kinderschutzbunde in Göttingen, Northeim und Bad Lauterberg.

Mit 26 Mitarbeitern war der Zonta-Verein Göttingen für die Konzeption eines dienstleistungsübergreifenden Clubgolfturniers in Südniedersachsen sowie für die komplette Gestaltung und Umsetzung zuständig. Anwesend waren auch die Vereine Inner Wheel Leinetal-Südliches Niedersachsen, die Lions Vereine Northeim, Südharz und Ulrichs, die Rotariervereine Bad Lauterberg-Südharz, Einbeck-Northeim und Göttingen-Süd sowie der Runde Tisch Göttingen.

Eine weitere positive Begleiterscheinung dieser Aktion war das Treffen der Mitglieder der jeweiligen Serviceclubs, der damit einhergehende informelle Informationsaustausch und die Herstellung von persönlichen Kontakten. Auf Grund der anhaltend guten Rückmeldungen von Seiten der Förderer und Teilnehmer ist bereits jetzt geplant, dieses Event zu einer festen Jahresveranstaltung der Serviceclubs in Südniedersachsen zu machen.

Mehr zum Thema