Golfreisen Gardasee

Golf Tours Gardasee

Zum Beispiel Ihren Golfurlaub im Chervó San Vigilio Golf Resort & Spa. Das Active Hotel Paradiso Golf Gardasee Italien bietet einzigartige Golfplätze und Golfhotels. Reportage Golfreise GARDASEE der Senioren. DER GARDASEE, DAS GOLFRESORT PARADISO UND CHERVÒ GOLF. Luxus-Golfurlaub am malerischen Gardasee.

Golf-Ferien

Gardasee, zweifellos der mediterrane der italienischen Alpenseen, locken zu jeder Zeit des Jahres mit unbeschreiblichem Farb- und Lichtspiel. An den Ufern des Sees liegen kleine charakteristische Dörfer, die die Schönheit der unberührten Landschaften mit den Überresten der römischen Siedlung, mittelalterlicher Schlösser und Patrizierhäuser verbinden. Inmitten dieser historischen und kulturhistorischen Eigenheiten liegen acht unterschiedliche Golfplätze der Umgebung, die nicht nur ein atemberaubendes Panoramabild, sondern auch ein Höchstmaß an Gastlichkeit und Spielvielfalt anbieten.

Der Golfplatz am Gardasee wünscht Ihnen ein gutes Golfspiel!

Gardasee Golf-hotel

Unmittelbar gegenüber unserem Golfplatz liegt der bekannte 18-Loch-Golfplatz Cà degli Ulivi. Durch das mediterrane Klima können die Plätze das ganze Jahr über gespielt werden. Unmittelbar neben dem Haus gibt es 7 weitere bekannte Golfanlagen wie den Golfschläger Bogliaco, den Gardasee-Golfclub Paradiso oder den Golfclub Arsaga.

Wir bieten Ihnen als Golf-Hotel am Gardasee kostenlose Greenfee und viele weitere günstige Ausstattungsmerkmale. Für Sie haben wir spezielle Konditionen zusammen gestellt, die Ihren Golfreise zu etwas ganz Besonderem machen.

Golfreise am Gardasee - zwischen Olivenhainen und Osterhügeln

Zwischen Mailand und Venedig im nördlichen Italien liegt der Gardasee (Ital. Lago di Garda), der durch seine Zentrallage, seine außergewöhnliche Landschaft und sein mediterranes Flair bestechen. Mit einer Länge von rund 158 Kilometern ist die Binnenwasserstraße der grösste Binnensee Italiens und hat viel zu bieten auch für Golfliebhaber.

Der Gardasee bietet für jeden etwas. An den Ufern des Sees gibt es großartige Badestrände, viele kleine Fischerdörfer und malerische Dörfer, die jedes Jahr unzählige Besucher in die Gegend einladen. Besonders geeignet sind die südlichen Uferbuchten des Garda-Sees für Bade-Ausflüge, wo das Wasser bereits in die Po-Ebene steigt.

Es gibt auch kulturell viel zu entdecken in der Stadt. Das schmucke Städtchen Malcesine am östlichen Ufer des Garda-Sees zum Beispiel lädt zum Bummeln durch die schmalen Gassen oder zum Aufstieg auf die nahe gelegene Festung ein. Auf dem südöstlichen Ufer liegt Peschiera del Garda. Wenn Sie etwas mehr Action und Vielfalt suchen, können Sie den nahe gelegenen Themenpark "Gardaland" aufsuchen.

Italiens größter Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften für die ganze Familie. Für die ganze Familie. Für die ganze Familie. Das Gardasee mit seinen Gebirgen und seinem mildem Wetter ist ein richtiges Ausflugsziel. Am Gardasee kann man das ganze Jahr über Golf treiben. Die mediterranen Hügel, Zypressenhügel, Olivenhaine, Weingärten und natürlich der Gardasee selbst verleihen ein ganz besonderes Ambiente.

Derzeit gibt es elf Golfanlagen in der unmittelbaren Umgebung des Gardasees: Der Gardasee ist mit dem Auto, Zug oder Bus leicht zu erreichen. Das Dorf Peschiera am Gardasee ist vom Flugplatz aus in 20 min zu erreichen. Für die Reisenden gibt es einen Shuttle-Service zum Gardasee (z.B. Europlan). Dort gibt es mehrere Zugverbindungen zum Gardasee.

Der Gardasee ist nur 4 Std. von München enfernt.

Auch interessant

Mehr zum Thema