Golfplatz Schloss Langenstein

Schlossgolfplatz Langenstein

So wurde es in der wunderschönen Landschaft rund um das alte Schloss angelegt. Im Golfclub "Golfclub Schloss Langenstein" stehen seinen Gästen ein Proshop und ein Restaurant zur Verfügung. Golfclub Schloss Langenstein e. V. Der Golfplatz ist im Einklang mit der Natur und bietet immer schöne Ausblicke.

Blumige Pracht auf dem Golfplatz Schloss Langenstein.

Golfclub Schloss Langenstein e.V. Wetterprognose für morgen

Morgens ist es im Golf Club Schloss Langenstein e.V. sehr wolkig mit 24 bis 30°C. Aus SW kommt der Fahrtwind mit 11 km/h. Am Nachmittag ist es sehr wolkig, die maximalen Tagestemperaturen betragen etwa 32°C. Abends ist es mit 28 bis 31° wolkig, der Fahrtwind bläst mit 11 km/h von OSO.

Landklub Schloss Langenstein, Osingen-Nenzingen

Es ist ein Countryclub in der alten englischen Tradition und zugleich Teil der " Feinsten Golfclubs der Welt ". Er ist auch einer der führenden Golfplätze Deutschlands. Dies ist ein Zeichen für die Güte dieses Systems. Der großzügige Schlosskomplex, auf dem sich der Golfplatz erstreckt, wird vom Schlossturm der Gräfen Reitenau mit dem Titel "auf dem Langstein" dominiert.

Es liegt im Konstanzer Raum des Hegaus zwischen Singen (Hohentwiel) und Stockach. Es wurde in einer so schönen Umgebung des alten Schlosses entworfen, dass man sich nicht einmal denken kann, dass es nicht einmal dort war. Clube's eigene Golf-Schule Complete Golf wird als Pionier der modernen Golf-Schulen angesehen. Reitbegeisterte kommen im Landclub auf den Stockerfelderhof, eine qualitativ hochstehende Reitanlage, einen Schrotflintenplatz auf dem Dornsberg und einen Tennisplatz mit einem Sandbahn.

Auf allen Seiten der Einrichtung sind unsere Besucher erwünscht.

Golffachverband Deutschland: Beitrag ansehen

Die Eröffnungsrede hielt der persönliche haftende Partner der Douglas-Parkverwaltung, Hubertus Graf Douglas, der zunächst alle Teilnehmer und Besucher empfing und die geladenen Gäste aufnahm. Unter ihnen waren der Vorsitzende des Golfverbandes Baden-Württemberg (BWGV), Otto Leibfritz, und die Repräsentanten der benachbarten Golfclubs: Jean-Claude Eltern (Owingen-Überlingen), Dr. Martin Füllsack (Konstanz), Willi Allgaier (Steisslingen) und Markus Eblen (Obere Alp).

Die Ehrengäste wurden durch den Präsidenten des Golfclubs Schloss Langenstein Wolfgang Dörken, das alleinige ehrenamtliche Mitglied Jill Kinloch und den Architekten und Baumeister Alexander Stemmer aus Oppeln, abgerundet. Er bedankte sich bei allen am Neubau Beteiligte, vor allem bei seiner Frau Caroline Hoffmann, die als Baukommissarin der Douglas-Parkverwaltung für den Umbau des Hauses war.

Die Douglas Park Verwaltung hat sich zum Aufgabe gemacht, gemeinsam mit dem Club Schloss Langenstein einen der schýnsten Golfklubs der Bodenseeregion zu errichten. Otto Leibfritz war der zweite Gastredner und beglückwünschte im Auftrag des Landesverbandes Baden-Württemberg zum erfolgreichen Umbau und überreichte die besten Grüsse von allen 99 anderen Golfschlägern in Baden-Württemberg.

Hervorgehoben wurde die exzellente Nachwuchsarbeit im Golfschloss Langenstein, das über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Namen hat. Otto Leibfritz betrachtet die Organisation der Deutsche U18-Juniorenmeisterschaften im Golfschloss Langenstein vom 15. bis 18. September 2016 als eine große Ehrung. Nur ausgewählte Golfplätze, die über eine angemessene Ausstattung und vor allem einen sehr gut ausgebauten Golfplatz verfügten, würden diese Ehrung mittragen.

Als dritter Referent bedankte sich Wolfgang Dörken bei der Douglas-Park-Verwaltung für die gute und stimmige Kooperation. Dabei bedankte er sich beim Hauptauftragnehmer der Pfullendorfer Stocker GmbH für das große Einsatz auf der Großbaustelle und die schnelle Erledigung.

Letztlich trug dieser Umstand zusammen mit einem gut eingespielten Team, das hauptsächlich aus regionalen Handwerkern bestand, und der Hilfe der Wettergötter zum hervorragenden Resultat des Aufbaus bei. Außerdem bedankte er sich beim früheren Generaldirektor der Douglas-Park-Verwaltung, Axel Graf Douglas, für die vorläufige Planung des Hauses, anhand derer die Kommentare präzisiert werden konnten.

Nähere Infos zum Landclub Schloss Langenstein ....

Auch interessant

Mehr zum Thema