Golfplatz Oldenburger Land

Golfanlage Oldenburger Land

Melden Sie sich bitte selbstständig beim GC Oldenburg an. Wegbeschreibung vom Hotel zum Golfplatz über Landstraßen. Golf Club Oldenburger Land, Hatten in Niedersachsen Der Golfplatz ist über die Bundesstraßen 1 und 228 leicht zu erreichen und befindet sich in einem Feld- und Waldbereich in der für die Oldenburger Géest charakteristischen Natur. Die Anlage ist in jeder Beziehung herausfordernd und wurde von einem der bekanntesten Golfplatzbauunternehmen Europas gebaut. Der Golfplatz verfügt über drei Weiher und ist von Wäldern umgeben.

Klicken Sie auf das Hotelbild und Sie bekommen Informationen über das nur 4,1 Kilometer entfernte Haus Zum Deutschen Hause. Unser Haus befindet sich in zentraler Lage zwischen 8 Golfplätzen.

Golfschläger Oldenburger Land e.V. (Deutschland)

Der Golfplatz des Golfclubs Oldenburger Land e.V. liegt in der für die Oldenburger Region charakteristischen Umgebung in einem ca. 65 Hektar großen Feld- und Waldbereich, der von dem Golfplatz-Architekten Dipl.-Ing. Holger Rengstorf erbaut wurde.

Die drei großen Weiher, die auch zur Beregnung genutzt werden, verleihen der Siedlung einen zusätzlichen attraktiven und landschaftlichen Reiz.

Handicaprechner für den Oldenburger Land e.V.

Nähere Infos zum Golfschläger Oldenburger Land e.V. Wie wird das Vorrecht tatsächlich errechnet? Zunächst muss festgestellt werden, wie schwer der Golfplatz zu bespielen ist - ein Golfer sollte die gleiche Möglichkeit haben, sein Handicap auf einem schwereren Golfplatz zu erproben. Jede Anlage eines dem DGV angeschlossenen Golfschlägers wird mit CR (Course Rating) und Slope bewerte.

Der Spielvorschlag wird aus diesen Angaben und der PAR-Spezifikation des Kurses errechnet. Der Spielvorschlag legt fest, welche Schlaganfälle Sie auf diesem Spielfeld erhalten oder welche Sie über PAR ausführen dürfen. Diese Standardhübe werden entsprechend der Schwierigkeiten der Bohrungen aufgeteilt (ein Schlag auf der Punktekarte oder hier im Werkzeug korrespondiert mit einem Standardhügel), d.h. der Pfad mit der Taste 1 erhält den ersten Schlag, der Pfad mit der Taste 2 den zweiten Schlag usw., bis der Spielvorschlag errreicht ist.

An jedem Bohrloch sammeln Sie die so genannten Stableford-Punkte. Es wird zwischen Brutto und Netto differenziert. Einziger Unterschied: Netto nimmt auf Ihre Vorschläge Rücksicht. Bei einem Handicap erhalten Sie 2 Bonuspunkte (für Net mit einem Handicap müssen Sie einen Feind ausspielen, für Gross müssen Sie einen PAR spielen).

Bei jedem Schuss, den Sie besser als die Standardeinstellung spielen, erhalten Sie einen weiteren Bonus. Das neue Handikap wird aus den Stableford-Punkten berechnet, die Sie verdient haben!

Mehr zum Thema