Golfplätze Spanien

Golfkurse Spanien

In Spanien gibt es eine lange Tradition im europäischen Golfsport und eine große Auswahl an Golfplätzen für Amateure. Lust auf eine Partie Golf unter der spanischen Sonne? Erleben Sie das beliebte Golfziel Spanien. Golfreisen in Spanien liegen im Trend. Die Golfplätze in Andalusien und Umgebung von Barcelona sind besonders spannend.

Golfen in Spanien - 32 Golfplätze für Golfspieler

Pula Golfen wartet auf seine Besucher mit einem aufregenden 18-Loch-Meisterschaftsplatz in einer für Mallorca charakteristischen Natur. In Zaragoza in Aragonien gelegen ist die Anlage in unmittelbarer Naehe. Auf einer Anhöhe in Asturien steht der Golfclub de Castiello. Mehr als 70 Wasserbunker, drei Teiche, ausgedehnte Spielbahnen und ein kleiner Fluß warten auf Sie auf der Tour im Fuerteventura-Golfclub.

Das PGA Catalunya Ressort in der katalanischen Provinz, im Nordosten von Barcelona, ist ein exklusiver Ferienort und Spaniens Nummer 1 im Golf. Der 18-Loch-Platz Golf Las Américas ist bei Feriengästen besonders populär, da das Hotel Las Madrigueras unmittelbar daran angebunden ist. Der Golfclub Oliva Nova befindet sich an der Costa Blanca im Süden von Valencia.

Die Hacienda del Alamo Golf Club bietet einen 18-Loch Championship Platz, umgeben von altem Palm-, Oliven- und Mandelbaumbestand.

Golfplätze - Golfplatz in Spanien

Sehr geehrte Golfspieler - hallo Golffreunde, hallo Handicapspieler, hier findet ihr eine Übersicht, über die wichtigste Golfplätze in Spanien, den Balearen und den Kanarischen Inseln: Golfplätze in Spanien: In Andalusien gibt es 37 Golfplätze, 3 in Almeria, 12 in der Stadt Cádiz, 4 in Huelva, 15 in Malaga und 3 in Sevilla. Aragon hat nur 1 Platz in Zaragoza.

Asturias hat 6 Golfplätze. Es gibt 4 Golfplätze, zwei in Alava und zwei in Alava. Der Staat Valencia zählt 9 Golfplätze ingesamt. Im Alicante 5, im Castellon und in Valencia auch zweite Stufe verfügt über zwei Golfplätze, je eine in Badajoz und in Caceres. Galizien zählt 4 Golfplätze, davon zwei in Pontevedra und immer einer in A Coruña und Laugo.

Cantabria hat 3 Golfplätze. Kastilien und Leon haben 3 Golfplätze, 2 in Salamanca und 1 in Soria. In Madrid gibt es 5 Golfplätze. In Murcia gibt es nur 2 Golfplätze, aber dafür Weltklasse. Nawarra zählt 2 Golfplätze. Auf den Balearen gibt es insgesamt 15 Golfplätze, davon 13 auf Mallorca und je 1 auf Ibiza und Menorca.

Auf den Kanaren gibt es 9 Golfplätze, davon 4 auf Teneriffa, 3 auf Gran Canaria und immer 1 Golfplatz auf Lanzarote und La Gomera. Golfausflüge nach Spanien machen das ganze Jahr über Spaß! Vor ich erinnere mich, auf Wintergrüns am La Manga Golf-Erholungsort für eine wann einigen Jahren zu spielen. vor. Bei Meisterschaften oder Champignonchipplätzen dürfen Sie nur ab hcp 24 mitspielen!

In diesem Fall ist es möglich, dass der eine oder andere Ort für für den ganzen Tag geschlossen bleibt. Ja, es ist möglich, Golfen zu gehen! Mehr Spaß haben Sie, wenn Sie sich für einen Kurs entsprechend Ihrer Leistungsstärke entscheiden und nicht gleich auf dem Meisterschaftsplatz mitspielen! Falls Sie in einem der besten Golfresorts Spaniens mitspielen möchten, dann finden Sie es hier heraus!

Der La Manga Club an der Costa Calida zwischen der Costa Blanca und der Costa del Sol ist einer der anspruchvollsten und besten Ferienorte Spaniens. Nicht nur und ausschließlich der Golfsport? Unser Tipp für alle, die gerne an schönen Orten golfen wollen, aber vielleicht noch mit der ganzen Familie etwas Zeit verbracht haben möchten.

Unter für haben wir nach Ihnen Ausschau gehalten und einen Provider für Sie, der Ihnen First Class Golf bietet. Falls Sie sich bei für jemals die Zeit nehmen, Ihren bevorzugten Sport, das Golf-Spiel, zu spielen, dann sollte es auch eine Klassenumgebung innerhalb des entsprechenden Zeitlimits sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema