Golfhotel österreich

Das Golfhotel Österreich

Hier finden Sie Ihr Golfhotel in Österreich für einen gelungenen Golfurlaub inmitten des endlosen Grüns von Tirol bis ins Salzkammergut. Wir sind mehr als nur ein Golfhotel: Österreich bietet den Gästen von Bad Waltersdorf in der Steiermark eine seiner schönsten Thermen. Hier finden Sie das richtige Golfhotel für Ihren Golfurlaub in Österreich. Golf-Hotels in Deutschland und Golf-Hotels in Österreich liegen im Trend der Schweizer.

Das sind die 20 besten Golf-Hotels Österreichs. Am besten bewertet 2018.

Mögen Sie diese Unterkünfte? Sie suchen das richtige Golfhotel? In Österreich gibt es viel zu bieten: die flache Weite des Burgenlandes im Westen, die zentralen Tees in der Nähe der Landeshauptstadt Wien oder die atemberaubenden Landschaften der Alpen, vor allem in Tirol und Vorarlberg. Neben dem Ort für Ihr individuelles Behinderung sind auch andere Aspekte bei der Hotelauswahl mitentscheidend.

Gibt es im Haus einen Wellness-Bereich zum Ausspannen? Gibt es im Haus Kinderkurse? Die Klimabedingungen der einzelnen Gebiete sollten bei der Entscheidungsfindung ebenfalls berücksichtigt werden. Einem entspannten Golfreise in einem der vielen österreichischen Golf-Hotels steht dann nichts mehr im Weg.

Landesführer: Golf Hotels und Badeorte in Österreich

Entdecke die neusten Golf-Pakete, spezielle Angebote und spannende Erlebnisse. Abonnieren Sie den Albrechts-Newsletter und Sie werden jede Wöchentlich inspiriert. Die von mir im Zusammenhang mit der Registrierung gemachten Angaben werden von der Firma Albert Golf Verlagsgesellschaft mbH für den Versand des Newsletters gehört.

Ich bin mir bewusst, dass ich diesen Rundbrief zu jeder Zeit abbestellen und die Bearbeitung meiner Daten rückgängig machen kann. Nähere Angaben hierzu entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

10 tolle Golf-Hotels in Österreich

Am Anfang des Frühlings und Sommers stehen Golfspieler auf und schauen nach einem Golfhotel, in dem sie während ihrer kurzen Pausen übernachten können. Anlass genug, sich zehn tolle Österreichische Häuser anzuschauen, die entweder unmittelbar an oder wenigstens in der Umgebung eines oder mehrerer Golfanlagen sind.

Es gibt einige in Österreich. In einem weiteren Blogeintrag finden Sie die schönste Golfanlage Österreichs. Zunächst natürlich die Location - egal, ob das Haus gleich neben dem ersten Tee-Shot oder ein paar Kilometern vom Platz ist. Wer Golfen kann, ist bereits mit dem PKW auf der Straße, so dass fünf oder zehn Fahrminuten keine große Bedeutung haben.

Oftmals kann dies gar ein Pluspunkt sein - denn nur mit ihren 18 Stammhäusern können Hotelbetriebe unmittelbar am Platz anbieten, während etwas weiter entfernte Häuschen meist gleich mit mehreren Golfpflanzen in ihrer Umwelt mithalten. Die Golf-Affinität des Hauses - und damit die seiner Mitarbeiter - spielen eine große Rolle. 2.

So muss man z.B. an der Reception stets darauf vorbereitet sein, Abschlagszeiten für den Gast zu buchen, und im Idealfall sollte das Haus seinen Kunden auch besondere Greenfee-Tarife anbieten können. Da Golfspieler in der Regel großen Wert auf Erholung und Vergnügen legen, gibt es auch in Betrieben mit einem Wellness-Bereich und einem gutem Lokal günstigere Tickets.

Im Fünfsternehotel gibt es alles, was das Auge begehrt: Luxuszimmer, ein exzellentes Lokal, ein Schwimmbad und ein Wellnessbereich sind eine Selbstverständlichkeit. Besonders beim Golfen: Der 18-Loch-Platz des Hotels liegt vor der Haustür - nur ein kleiner Spaziergang durch den Schloßpark und über den Parkraum, und schon sind Sie am Tee Nr. 1 Der Platz ist einer der traditionsreichsten Plätze Österreichs und sehr bunt.

Hier gibt es ebene und bergige Plätze, einige Golffähigkeiten sind notwendig, um mit einer annehmbaren Scorekarte zurück ins Haus zu kommen. Mit dem Kempinski Tirol ist man nicht nur auf dem besten Weg zu den vier Plätzen der bekannten Gamsstadt Kitzbühel, sondern auch gleich auf dem Weg zu vielen anderen Plätzen in der Region.

So zählt der Eichenheimer Golf Club, der von dem Amerikaner Kyle Phillips erbaut wurde, zu den besten Golfplätzen Österreichs. Die Golfanlage Kitzbühel-Schwarzsee-Reith ist der ideale Kurs für alle Arten von Spielern - auch für Einsteiger. Auf der sonnigen Seite von Gams-town befindet sich dagegen der Club Kitzbühel: 50 Jahre nach seiner Gründung wurde der neue Club im Jahr 2006 wieder eröffnet.

Der vierte Platz im Bundesgebiet ist die 9-Loch-Anlage am Rasmushof, die im Zielbereich der sagenumwobenen Streif-Abfahrt ist. Die Jugendherberge hat 156 geräumige Hotelzimmer und Appartements mit Blick auf die umliegenden Berge. Besonders vorteilhaft ist die direkte Pistenlage des Kempinski Hotels inmitten des ausgedehnten Skigebiets der Kitzbühler Alpen.

Auf einer Fläche von 3.600 Quadratmetern laden wir Sie zu Wellness-Behandlungen, Bewegungstherapien, Entspannung und Freizeitgestaltung mit einem umfassenden Sortiment an Exklusivprodukten ein. Ein 300 qm großer Innen- und Außenpoolbereich mit Süß- und Meerwasserbecken bieten zudem Bademöglichkeiten. Nicht auf einem Golfareal, sondern am Fuße des schönen kleinen Marktes von Mondsee befindet sich das Iris Porsche Hôtel, das vor einigen Jahren von einem Angehörigen des weltberühmten Familien-Clans übernommen und vom Dorfgasthaus "Bale Traube" in ein luxuriöses Haus umgewandelt wurde.

In erster Linie der Golfclub Am Mondsee, nur fünf Autominuten vom Haus enfernt. Unmittelbar am südlichen Ufer des Stausees und geschützt auf der anderen Uferseite durch die hoch aufragende Drachenmauer, ist der Golfplatz zweifelsohne einer der landschaftlich reizvollsten in Oberösterreich. Von den Löchern, die sich unmittelbar am Ufer des Flusses befinden, bietet sich natürlich ein ganz besonderer Anblick.

Wenige km vom Golfclub Drachenwand sind es nur wenige Autominuten zum 9-Loch-Platz und zum berühmten Golfplatz des GC Gut Altentann - entworfen vom weltbekannten Golfspieler Jack Nicklaus. In wenigen Gehminuten ist auch der ausgedehnte Platz des Golfplatzes Salzburg-Eugendorf zu erreichen. Es ist ein Boutique-Haus von bester Qualität, die einzigen 14 Hotelzimmer und Appartements sind modern und komfortabel möbliert.

Das Gourmet-Restaurant des Hauses wird heute für seine hohe Aufenthaltsqualität im ganzen Land geschätz. Sie liegt in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Österreichs - dem Asterland. In der Nähe des Hauptortes der Gegend, dem traumhaften Örtchen Bad Aussee, steht das "Wasnerin", ein ehemaliges Haus, das erst vor wenigen Jahren durch umfangreiche Renovierungsarbeiten aufpoliert wurde.

Nichtsdestotrotz hat die Waschnerin nichts von ihrem Reiz vergangener Jahre eingebüßt, erst jetzt locken sie eben auch mit modernem Ambiente, einem würdevollen und stilvollen Wellness-Bereich sowie einem exzellenten Lokal, das über eine reichhaltige Getränkekarte verfuegt. Das Waschnerin befindet sich auf dem kleinen 9-Loch-Golfplatz des Golfclubs Ausseerland. Der ländliche Platz lädt zum Golfen ein - man kommt an Sommerweiden entlang, durch kleine, einsame Wälder und von manchen Orten kann man auch einen Blick auf den Verlierer und den Dachsteingletscher, den höchstgelegenen Berg der Stmk.

Vor wenigen Jahren wurde die Strecke des Zillertaler Golfplatzes von Grund auf erneuert - und damit ein hochwertiges Design-Hotel, in dem der Schwerpunkt auf dem Sportbereich lag. Mit dem Fontana Golfplatz im Süden von Wien nahmen die Besitzer des Platzes am weltgrößten Golfturnier, dem so genannten River Cup, teil.

Dies zeigt nicht nur Selbstvertrauen, sondern auch, dass der Platz von hervorragender Güte ist. Auch die Umgebung ist hier bestens - inmitten der wunderschönen Berglandschaft Tirols können Sie herrlich golfen und danach relaxen, zum Beispiel im Wellness-Bereich des Hauses oder in seinem exzellenten Gastro.

Einer der grössten Golfplätze Österreichs ist das Salzburger Resort - wenn nicht der grösste. Die Gesamtanlage, die zum Reich des österreichischen Hotelier Karl Reiter zählt, besteht aus 54 Löchern - zwei 18-Loch-Plätzen, einem Platz mit 9 Löchern und einem Platz mit 9 Löchern.

Kein anderer Platz in Österreich hat mehr zu bieten. Natürlich. Es wurde von einem auf Hotelbau spezialisierten Architekt aus Wien entworfen und verfügt über alle Einrichtungen von einem großen Wellnessbereich bis hin zu einem exzellenten Hotelrestaurant. Dass sich die Österreichische Fußballnationalmannschaft dort 2008 auf ihre Begegnungen vorbereitete, mag auch zeigen, wie gut die Bilanz für Sportler geeignet ist.

Bei einer Exkursion des Tiroler Karl Reiter in das Südburgenland vor vielen Jahren über querte er bei Bad Tatzmannsdorf die Bahn strecke, kletterte den Berg hinauf und sah das gegenüberliegende Haus des Steigenbergers und seinen Golfer. Die Aussicht hat ihm so gut gefallen, dass er die ganze Strecke erworben hat - und sie nach und nach in Bad Tatzmannsdorf zum Obersten Reiter umgebaut hat.

Die Jugendherberge ist heute eine gute Fünf-Sterne-Herberge und ihr Platz ist im ganzen Land bekannt. Mit seiner unterirdischen Wellnessanlage setzte das Haus in ganz Österreich Standards, das Lokal ist hochwertig und die Räume sind komfortabel. Die Golfanlage ist mit ihren 18 Meisterschaftsplätzen über das burgenländische Maß hinaus bekannt. Bernd Wiesberger, zur Zeit Österreichs bestes Profi-Golfer und einer der Top 50 der Rangliste, bildet auch hier aus, wenn er zu Hause ist und nicht in der ganzen Welt. 2.

Die Schickeria ist einer der traditionsreichsten und traditionsreichsten Golfanlagen Österreichs: Hier tummeln sich Anwälte, Steuerexperten, Politiker und Prominente, die sich ihre Golfclubs in die Hände legen. Inmitten der ruhigen Parkanlage befindet sich das Hauptgebäude des Landgutes des Murhofs, das zu einem Gasthaus und einer Hotelanlage umgebaut wurde.

Die Gaststätte ist sauber. Diejenigen, die hier wohnen, bleiben nicht auf dem Platz, sondern mittendrin. Wenn Ihnen die vielen Golfplätze zu viel erscheinen, zieht Sie die Steiermarkhauptstadt Graz mit ihrem abwechslungsreichen Angebot innerhalb weniger Kilometer an. Die Golfanlage ist vielfältig und etwas bergig, auch wenn ihre anfängliche Steigung durch den Wiederaufbau im Jahr 2013 etwas gemildert wurde - aber ein guter Zustand ist immer noch von Nutzen.

Es ist ein würdiges Landhaus mit Vier-Sterne-Plus-Qualität, einem exzellenten Spa- und Wellnessbereich und einer von vielen gepriesenen Speisen. Für Golfspieler mit Kind gibt es ebenfalls Sonderangebote, und das Haus verfügt über ein spezielles Familienangebot. Nebst dem Golfsport gibt es eine ganze Palette von Sportanlagen, zum Beispiel Wassersportmöglichkeiten, Wanderungen oder Radtouren im Hochsommer.

Zu den exklusiven Adressen Österreichs zählt das Schloßhotel in Fuschl am gleichnamigen Salzkammergut-See. Das Haus verfügt über einen 9-Loch-Golfplatz und den Fuschl-Golfclub aber das Schloßhotel bietet seinen Besuchern Zugang zu allen sieben Golfplätzen des "Golfclubs Salzburg", einer Kombination aus verschiedenen Golfplätzen in unmittelbarer Nähe.

Die Hotelanlage befindet sich auf einer Nehrung im Salzburger Land, die nicht lange vor den Salzburger Bischöfen versteckt war. Es wurde später zu einem Haus, das nach dem Ermessen des bekannten Condé Nast Traveler Verlags heute zu den besten 25 Hotelanlagen Europas zählt.

Mehr zum Thema