Golfclub Tegernsee

Golfplatz Tegernsee

Ab wann können Sie den Tegernsee in Ihrem Namen tragen? Golfgenuss mit Blick vom Golfplatz am Tegernsee. Ausführliche Kursinformationen mit Fotos, Greenfees, Wegbeschreibung, Hotels und Wetter für den Tegernseer Golf-Club Bad Wiessee e. V., Bad Wiessee.

Infos zum Golfspielen im Birdie Golfclub Tegernsee. Der Tegernseer Golf-Club e. V. in Bad Wiessee - Informationen, Stellenangebote, Bilder, Videos und vieles mehr.

Vogelgolfclub Tegernsee schenkt nach seiner Aufloesung ohne eigenes Verschulden sein Vermoegen an Menschen in Seenot.

Im Jahr 2016 wurde der Birdie Golfschläger Tegernsee aufgelassen. Nun geht das Vereinsvermögen ohne eigenes Verschulden an Menschen in Bedrängnis in Rottach-Egern und Tegernsee. - Für Furore sorgte nie der Birdie Golfschläger Tegernsee. Denn der kleine Vogelplatz zwischen Tegernsee und Rottach-Egern ist mit seinen großen Geschwistern in Bad Wiessee, am Margaretenhof, in Piesenkam oder im Tal kaum zu vergleichen.

Der ehemalige Profifußballer Philipp Lahm wurde hier mit seinem Umzug in sein Nachbarhaus in Tegernsee-Süd aufgenommen. "In manchen Fällen hatten wir bis zu hundert Mitglieder", sagt Franz Schabmair, Eigentümer der Anlage und lange Zeit auch Vereinspräsident. "Das Altern", gibt Shabmair zu. "Schabmair: Wir stecken das gesamte Vermögen des Klubs in Maschinen", sagt Schabmair.

Mit dem erneuten Wechsel der Golflandschaft in der näheren und weiteren Region im Jahr 2016 mit dem Neubau der 18-Loch-Anlage in Kiesenkam durch den Bauherrn Karl-Heinz Kruz ging der Birdie-Verein zu Ende. "Mr. Crutz hat uns die Fusion mit der Firma angeboten ", so Schabmair. Gemeinsam mit Florian Hörterer, dem derzeitigen Birdie-Präsidenten, schlug er den 35 verbliebenen Mitglieder auf ihrer Sitzung am 16. September 2016 vor, den Verein zum Ende des Jahres wiederaufzulösen.

Aber dass der Wechsel anders verlaufen ist, als sich die beiden gehofft hatten, ist ein weiteres Teil. "In Piesenkam haben nur sehr wenige Birdie Spieler Einzug gehalten", sagt er. Die Namensstreitigkeit - der ursprüngliche Name des Golfplatzes Tegernsee war aus Image-Gründen, wurde vom "echten" Golfclub Tegernsee in Bad Wiessee geklagt und heisst nun "Golfplatz Waakirchen Tegernsee " - und einige ungeklärte Fragen sind eine Sache.

Positiv an der ganzen Sache ist laut Schabmair, dass die Birdie-Site nun "professioneller denn je" aufrechterhalten wird. Der Rest soll zur Haelfte an die Sozialämter der Hansestadt Tegernsee und der Kommune Rottach-Egern gehen, "unter der Bedingung, dass er ohne eigenes Verschulden fuer beduerftige Buerger verwendet wird", teilt uns Maria Heiß mit.

Sie war Kassiererin des Vereins und leitete nicht nur die Abwicklung und damit den Schluss. So konnte er den Oberbürgermeistern Hans Hagn und Christian Köck vom Geldgeschenk erzählen. "Für die so genannten Reichsgemeinden im Tegernseetal ", sagt Heiss, "gibt es bedauerlicherweise auch sehr hilfsbedürftige MitbürgerInnen, die überhaupt keine externe Vorhalle haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema