Golfclub Sinsheim Buchenauerhof

Golfplatz Sinsheim Buchenauerhof

Mehr über Golfplätze in Sinsheim und Umgebung. Grüne Wiese im Buchenauerhof mit sanft hügeligem Landschaftsblick über das komplexe Panorama. Der Golfclub Golfclub Sinsheim Buchenauer Hof e. V. bei Sinsheim mit seinen Golfplätzen und Golfplätzen.

Golf-Erlebnistag im Golfclub Sinsheim Buchenauerhof. Der Golfclub Sinsheim Buchenauer Hof e. V. | Golfplätze.

Der Golfclub Sinsheim Buchenauerhof e.V. ( Deutschland

Der Golfplatz Sinsheim ist über die A 6 (Ausfahrt Wiesloch-Rauenberg) gut zu erreichen und befindet sich in einer sehr schönen Kraichgaul-Landschaft, umgeben von Weiden und Mischwald, die sich im Winter wunderbar in Rottöne verwandeln. Der Platz hat für jeden etwas zu bieten: Für Einsteiger gibt es ein großzügiges Übungsfeld (Driving-Range mit überdachter Abschlagstelle und Flutlichtbahn, 2 Pitch & Chip Übungsgrün).

Der 6-Loch Par 3 Short Course erlaubt dem fortgeschrittenen Einsteiger einen raschen Start in das Spielgeschehen auf dem Golfplatz und anschließend einen idealen Wechsel auf den 18-Loch-Platz. Die Par 72/18-Loch-Anlage (Pistenwerte 128-131) ist so konzipiert, dass beide Golfspieler mit einem sehr guten Vorhandicap eine Anlage finden, die allen Anforderungen entspricht.

Ein Bewässerungssystem nicht nur für die Tees und Greens, sondern auch für die Spielbahnen sorgt dafür, dass der Platz das ganze Jahr über gespielt werden kann.

Turnierveranstaltung Golfclub Sinsheim Buchenauerhof e.V.

Preisträger: Bundespräsident Matthias Heitz, Jugendbeauftragter Dominik Hohmann, Großsieger Andreas Emmert, Markus Brands und Sekretärin Doris Walter. Der Golfclub Sinsheim Buchenauerhof e. V. bietet dem ehrgeizigen Golfspieler für knapp eine ganze Woche/r von Dienstags letzter Woche an. Auch wenn es einen Wettbewerb gab, der in Bezug auf die Spezifikationen nicht effektiv war, haben sich nahezu alle dafür ausgesprochen, mit Handicap-Effektivität zu arbeiten.

Ein Viererball wurde am 16.07. angekündigt: Jeweils zwei Personen formen eine Mannschaft, das beste Resultat der beiden wird erzielt. Grob gesagt konnten Michael und Tim Hillerbrand mit 33 Punkte überzeugen. Begrüßt wurden die Teilnehmenden mit mit heliumgefüllten Luftballons, an denen bereits gefüllte Rückpostkarten für den Ballonwettbewerb für alle Beteiligten aufgehängt wurden.

Ungeachtet der extremen Temperatur von weit über 30° C haben alle Teilnehmer ihre Runden mutig beendet und kein Resultat zeigt auch nur schwache Bedingungen. Nettob mit 38 Zählern vor Volker Merk vom GC Wiesloch, in der A-Klasse Alois Gehring mit 37 Zählern und einem Zähler vor Rolf Nonnenmacher und im Gesamtklassement Werner Zang vor Michael Hillerbrand mit 26 Stableford-Punkten.

In der Preisverleihung schien es zunächst etwas merkwürdig, dass die Preisträger zwar genannt und wie gewohnt vorgetragen wurden, aber keinen Gewinn erhielten - weder einen Umschlag mit Gutschein, noch einen Sachpreis oder einen Denkmalpreis. So weit der eine oder andere nun Angst vor dem Fliegen hatte, nutzen die folgenden Orte die Gelegenheit, Sinsheim und seine nähere Umgebung von oben für diesen unvergeßlichen Hubschrauberausflug zu erforschen.

Wenn in der vergangenen Zeit der Vorsitzende einmal im Jahr zu seinem Gewinn eingeladen hat, hat in diesem Jahr erstmals der Gesamtvorstand ein solches Ereignis unterstützt. Währenddessen schickte der Bundespräsident Matthias Heitz und sein Vizepräsident Markus Brand die Beteiligten als Vorspeise, ihre Frauen kümmerten sich zusammen mit der Sekretärin Doris Walter um die Mitspieler nach dem neunten Loch, im Jugend- und Mittelhaus mit allerlei kleinen Energiespendern und vor allem mit Drinks, gegen den Fluidverlust.

Exklusiv aus dem nahezu hauseigenen Weingut, dem so genannten Goldberg, gab es für die vielen Netzsieger Wolfgang Söte, Cornelia Umhau, Gerhard Röckl, Annette Horn, Wolfgang Bauer, Walter Lang, Jan Surek und Michael Hillerbrand sowie den Brutto-Sieger Andreas Emmert Rebendelikatessen. Am Ende der Wettkampfwoche am 20.07. ging es um den Erfolg - die Nachwuchsförderung in Sinsheim.

Preisträger of the "Preis des Verein zur Unterstützung der Golf-jugend Buchenauerhof e. V." at Nett were Antje Stohner, Oliver Bürkel, Ulrich Volz, Andreas Böhler, Stefan Lais, Dr. Gerhard Rechkemmer, Werner Smasal, Hans-Joachim Reinhard and Markus Brands.

Mehr zum Thema