Golfclub Lindenhof

Golf Club Lindenhof

Das Konzert im Großen Saal des Golfclubs Lindenhof, Bad Vilbel Dortelweil. Golfclub Bad Vilbeler Lindenhof e. V., Auswählen. Golfclub Bielefelder e.

V., Auswahl. Das Hotel Lindenhof - buchen Sie ein Top-Hotel in Thyrnau zum Sonderpreis. Der Lindenhof ist auch das Gründerhotel des Golfclubs Lana und Dolomiti-Sarnonico.

?? Bad Vilbel Golf Club Lindenhof

Der 18-Loch-Platz liegt in Bad Vilbel - Dorfweil in der ländlichen, stillen Wiese der Nidda. Als einer der wenigen Golfplätze in der Umgebung ist der Bad Vilbeler Golfclub Lindenhof nahezu ganzjährig bespielbar. Herzstück eines Golfplatzes Das Klubhaus wurde 1996 vom Münchner Baumeister und Steinbildhauer Peter Gehring erbaut.

Neben einem großen, teils gedeckten Hof hat das vierflüglige Klubhaus eine 160m große Terasse, die sich unmittelbar am Weiher der Löcher neun und 18 erstreckt und dadurch einen optimalen Blick auf diese beiden Golfplätze gibt. Das Klubhaus des Bad Wilbeler Golfclubs Lindenhof hat neben dem Lokal, dem Pro-Shop, einem Konferenzraum und einem großen Veranstaltungssaal auch ein kleines Haus mit 20-Zimmer-Wohnungen.

Das neunte Fairway des Golfclubs Lindenhof in Bad Vilbel ist das stärkste Fairway auf dem Platz nach den Vorgaben des Spiels. Bei Longhitter ist es kein Hindernis, die Strecke durch einen der beiden Weiher zu kürzen. Trainieren auf der Übungswiese mit einmaligem Ausblick auf den Frankfurter Himmel und den Taunus: Das ist das Angebot der Karben.

Es gibt neun hochwertige Golfplätze auf der Frankfurter Allee. Golfen bei Frankfurt auf den 18 Löchern des Parkland-Klassikers in absolut flachem Terrain - dem GC Hanau-Wilhelmsbad. Im Jahr 2014 wurde der Golfclub in Offenbach ins Leben gerufen und arbeitet mit dem Golf-Club Winnerod, einem der stärksten Golfclubs in Hessen, zusammen.

Freundlich, sportiv, stadtnah gelegen - ein Golfclub mit Besonderheiten! Die GC Friedberg ist aufgrund der vielen Hindernisse ein technologisch anspruchvoller Platz.

Golfclub Bad Vilbel Lindenhof, Bad Vilbel, Hessen

Auf der ländlichen, stillen Wiese der Nidda befindet sich der Platz des Golfclubs, der der längste spielbare Platz der Saison ist. Von der A661 und der B3 sind es ca. 15 bis 20 Autominuten von der Innenstadt Frankfurt am Main, dem Frankfurter Flugplatz, Oberursel, Bad Homburg, Hanau und Offenbach.

Die 18-Loch-Anlage ist in einem weiten Kreis von der nun gepflegten Wiese von Nidda umgeben. Vier Golftrainer lehren im Klub mit einem breiten Angebot an Kursen, darunter auch Verkoster. Das Klubhaus und seine diversen Räume umfassen eine gemütliche und gediegene Küche sowie einen Pro-Shop.

Mehr zum Thema