Golfclub Düneburg

Golfplatz Düneburg

Herzlich Willkommen auf Gut Düneburg im Emsland! In der Nähe des Golfclubs Gut-Düneburg finden Sie Hotels mit genau der Ausstattung, die Sie sich in einem Golfhotel in Haren (Ems) wünschen. Golfen im Golfpark Gut Düneburg. Im Golfclub können Golfschläger, Trolleys oder Elektrokarts gemietet werden. Berufsausbildung zum Vollprofi im Golfclub Gutshof Papenburg.

Geschäftsbericht Junge Senioren 30 Jahre II; Staffel 2017

Am 20.5.2017 wurde in Syke der erste Wettkampftag gegen Syke II ausgetragen. Mit Syke hatte das Team das stärkste Nachteil. So war Syke II der eindeutige Liebling gegen uns. Bei einer sehr guten Kampfleistung wurde der Tag mit einem Schlaganfall auf dem letzen Platz beschlossen und der Oldenburger Golfclub siegte mit 4:5.

Der zweite Wettkampftag - der 17.06.2007 - war das Heimspiel gegen Düneburg II. In allen Teilen des Teams aus Düneburg waren wir souverän und haben mit 8:1 gewonnen. Nun standen bereits vier Zähler auf dem Konto und wir als Bergsteiger der IV B konnten nicht mehr abstürzen.

Nachdem ich an diesem Tag gegen Syke II unterlegen war, war der letzte Tag in Düneburg wichtig. Durch den Gewinn gegen das alte Bundesland I war der Sprung in greifbare Nähe gerückt. Der dritte Wettkampftag fand am 5.8.2017 in Düneburg statt. Es ging um das alte Bundesland I. Das vierköpfige und das einzelne Team wurden sehr intensiv bestritten und am Ende des Spieltages haben wir nicht nur den 7:2 gewonnen, sondern sind auch wieder in die nächst höhere Klasse III A eingestiegen.

Das Team ist nun seit zwei Jahren in Folge gewachsen und das Team soll im kommenden Jahr die Führung übernehmen.

Rückblick 2016 - Golfclub Unna Fröndenberg

Wir konnten das ganze Jahr über unseren ersten Rang in dieser Kategorie behaupten. Auch unsere Ligakollegen in Nord-Kirchen lagen nur wenige Striche hinter ihrem Tageserfolg zurück. Der letzte Tag begann am Möhnesee, mit einem deutlichen Abstand zum GC Möhnesee. Erwartungsgemäß war der Kurs aufgrund seiner Hanglage und der Trockenheit im Fahrwasser eine kleine Aufgabe.

Was gut beherrscht wurde und schließlich haben wir unser Etappenziel "Aufstieg" geschafft! Bei 325 über CR konnten wir uns mit 341 über CR durchsetzen. Schließlich hatten wir es mit dem "bestehenden" Team geschafft. Dies haben wir auf unserem Teamausflug zum GC Düneburg ordnungsgemäß gemacht. Wir haben mit einem großen Vorteil gegenüber dem GC Möhnesee begonnen.

Erwartungsgemäß war der Kurs aufgrund seiner Hanglage und der Trockenheit im Fahrwasser eine kleine Aufgabe, die den Kugeln immer eine andere Richtung gab. Diese wurden gut beherrscht und schließlich haben wir unser Etappenziel "Aufstieg" geschafft! Im Vergleich zum GC Möhnesee lagen wir mit 325 über CR deutlich an der Tabellenspitze.

Schließlich hatten wir es mit dem "bestehenden" Team geschafft. Wir haben auch auf dieser anstrengenden Strecke (die Greens waren nicht nur sehr hügelig, sondern auch schnell) dem Heimteam Nord-Kirchen nicht viel Vorteil zum Sieg verschafft und unsere Führungsposition beibehalten. Nun geht es noch bis zum 17.9. zum GC Möhnesee.

Das Pistengelände wird uns wieder viel abstossen, aber wir sind sehr engagiert, unseren ersten Rang zu behalten. Bei der Heimpartie am 9.7. haben wir unseren Vorsprung deutlich ausgenutzt. Ihre HCP konnte sie mit 44 Zählern von 18,2 auf 15,8 Punkte senken und wurde Siegerin. Auf dem zweiten Rang folgt mit 37 Punkte vor Maria Iciek (36 Punkte) Frau Schulz.

Connie Gutapfel hat den Award gewonnen: "nearest to the pin" Nach den positiven Ergebnissen der vergangenen Spielzeit ist es unser erklärtes Anliegen, aufzusteigen!

Mehr zum Thema