Golfbälle test

Golf-Bälle-Test

Golftest, hier erfahren Sie, wie ein Golfball aufgebaut ist und welche Unterschiede es bei Golfbällen gibt. Der erste Teil unseres Artikels informiert darüber, ob es einen Golfballtest von großen Verbrauchermagazinen gibt. Die besten Golfbälle im Fokus: Die besten Bälle für 2017

Im Moment machen wir uns kaum Sorgen um Golfbälle, aber in weniger als vier Monate werden sie unser tägliches Brot oder wenigstens unsere freie Zeit mitbestimmen. Wir reden über die kleinen weissen Bälle, die Golfbälle. Wer also gerade das Angebot der vergangenen Jahreszeit in den kühlen Herbst abgibt und bereits für die neue Jahreszeit Raum schafft, sollte jetzt vorsichtig sein.

Die Top 5 Golfbälle für 2017 haben wir für Sie zusammen gestellt, damit Sie im Frühling genug Patronen und etwas für Ihre Liebsten unter dem Christbaum haben. Die Nummer eins auf den Welttourneen und auch der meist gekaufte Ballspieler. Jedem Golfspieler, dessen Ziel es ist, besser zu werden und der mit dem Golfball beginnen und eigentlich "spielen" will, werden die Titleist-Pferde empfohlen.

Es war lange Zeit ruhig um Callaway-Bälle gewesen, bis die Amis mit dem Chrom Soft "endlich" wieder ernst genommen wurden. Die von den Callaway-Staffelspielern auf der Reise bevorzugte Chrom Soft findet ihren Weg auch in mehrere andere Tourbags. Noch besser wurde der Chrom Soft von Amateuren aufgenommen und lag damit 2016 auf Platz 2 hinter ihm.

Für alle, die ihren Drall verringern wollen, um ein optimales Abschlagverhalten zu haben. Dabei sind die beiden Modelle nicht klassische Tourbälle, sondern ein Topmodell in Bezug auf Preis und Leistung. Sie sind aber innerhalb kurzer Zeit durch gute QualitÃ?t, Ã?berzeugende Leistung und cleveres Marketingkonzept zum Bestseller auf dem hiesigen Golfmarkt geworden und auch der offizielle Spielball der Bundesliga.

Wenn Sie also Lokalpatriot werden wollen, sollten Sie auf die Golfbälle aus München wetten. Als Sie mit Ihrer Vorstellung, Golf "cooler" zu machen, um die Ecke gekommen sind, hat das Bremer Jungunternehmen den Golfmarkt richtig aufgewühlt. Hergestellt in Asien, gut überlegt und gestaltet in Deutschland, ist Foreace eine Handelsmarke, die man für die kommende Spielzeit unbedingt auf dem Bildschirm haben muss.

Zusätzlich zu unseren Top 5 Golfbällen für 2017 können Sie sich auch auf einige neue Produkte für die kommende Spielzeit gefasst machen. Beispielsweise sind neue Pro V1 und Pro V1x Modelle noch in der Erprobungsphase, und Callaway wird auch einen neuen Ball auf den Weg geben. So, jetzt können Sie sich eindecken und 2017 richtig loslegen.

Mehr zum Thema