Golf new York

Golfen in New York

Die Beschreibungen mit Fotos, Wetter, Wegbeschreibung und Greenfee-Reservierung für die Golfplätze, Driving Ranges und Kurzlochanlagen in New York. Für die Präsidentschaft neben dem Weißen Haus - die beiden anderen sind Trump Tower in New York und Mar-a-Lago in Florida. Trümpfe Golf, New York City. Offizielle Seite der weltweit bekanntesten Marke für Luxusgolf. Ziele sind Newark, JFK oder Toronto in Kanada.

Golfreiseführer New York: Golfclubs, Golfkurse und Driving Ranges in New York

Entdecke die neusten Golf-Pakete, spezielle Angebote und spannende Erlebnisse. Abonnieren Sie den Albrechts-Newsletter und Sie werden jede Wöchentlich inspiriert. Die von mir im Zusammenhang mit der Registrierung gemachten Angaben werden von der Firma Albert Golf Verlagsgesellschaft mbH für den Versand des Newsletters gehört.

Ich bin mir bewusst, dass ich diesen Rundbrief zu jeder Zeit abbestellen und die Bearbeitung meiner Daten rückgängig machen kann. Nähere Angaben hierzu entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

NY: Driving Ranges auf dem Meer

Die Metropole New York ist die grösste der USA, die Metropole hat knapp 19 Mio. Menschen. Die Golfanlage in Chelsea Piers (http://www.chelseapiers.com/gc/) hat keinen eigenen Platz, sondern verfügt über eine zentrale Anlage an einem Steg am Fluss Huddson. Die Einfahrt zum Golfschläger erfolgt in einem Flugzeughangar unmittelbar am Flusslauf.

Golfschläger in Chelsea Piers, 59 Chelsea Piers, 10011 New York. Sie können vor dem Eingangsbereich auf einem Übungsplatz üben, im Haus finden Sie einen Pro-Shop, Golfsimulatoren und Zugriff auf die Abschlagplätze der Golfplätze. Auf einem Golfplatz wurde das künstlich angelegte Fahrwasser der Übungsanlage errichtet. Von hier aus hat man einen direkten Ausblick auf den Fluss und trifft auf den Steg, der sich darauf erhebt.

Der Übungsplatz hat eine Gesamtlänge von 200 Metern, etwa 183 m. Wer ein paar Tage in New York bleibt, sollte einen Umweg über den Flugsteig 59 machen. Er liegt in unmittelbarer Nähe der Metrostation "14 Street" (Linien A, C und E).

Danach empfiehlt sich ein Abstecher zur High Line, einem über den Strassen von New York auf einer ehemaligen Piste errichteten Stadtpark.

Baue Nicklaus' Kurs

Sie war die Titelgeschichte im Wall Street Journal diese Woche: Nach zwölf Jahren Bauüberquerungen durchschnitten Donald Trump, Golflegende Jack Nicklaus, als Kursarchitekt und New Yorks Oberbürgermeister Michael Bloomberg, schließlich das neue Farbband für seinen neuen Golfkurs mit Blick auf die New Yorkskyline. Er soll der erste öffentlich zugängliche Golfkurs in New York City werden, der Tournee-Events veranstaltet.

Südlich von New York, in der NÃ??he der Whiteestone Bridge, ist ein richtiger Links Course verborgen, der den Namen Trump Golf Links Ferry Point tragen wird. Der neue Golfplatz im Ferry Point Park ist ähnlich wie sein Vorgänger, eine komplizierte Angelegenheit mit großen Verspätungen und überhöhten Preisen. Im Jahr 2001 wollten sie das Farbband für die 18 Loch zwischen Ostfluss, St. Raymond Friedhof und öffentlichem Park durchtrennen.

Die Ex-Stadtverwaltung unter Giuliani und die rechtlichen Fallstricke machen den Kurs jedoch zu einem langfristigen Projekt. Donald Trumps beharrliche Taktik in Aberdeen (Schottland) hat bewiesen, dass er mit störrischen Problemen umgehen kann. Die beiden sind kurz davor, das neue Golfprojekt abzuschließen, und eine Möglichkeit war für ihn besonders wichtig: den Kurs so zu gestalten, dass er ideal für eine Tournee ist.

NICKLUS, der bereits über 100 Plätze in den USA errichtet hat, aber keiner seiner Plätze wurde bisher als US Open Veranstaltungsort genutzt. Hier wird es immer schön: Nahezu jedes Bohrloch hat einen Blick auf die Stadt. Der neue Linkkurs in New York soll nicht bepflanzt werden. Also: Wenn Sie ab 2015 in New York sind, planen Sie eine Tour auf dem neuen Trumpfkurs!

Auch interessant

Mehr zum Thema