Golf & Landclub Buchenhof Hetzbach

Golf- & Country-Club Buchenhof Hetzbach

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung vieler wertvoller Informationen über das Golfspielen als Nicht-Golfer oder Nicht-Golfer. Wußten Sie, daß Golf eine der ältesten Sportarten der Geschichte ist? Als Outdoor-Sportart hat Golf einen engen Bezug zur Natur, da die Spielfelder direkt in die Landschaft integriert sind. Erleben Sie eindrucksvolle Golfplätze in Griechenland: spielen Sie Golf in einigen der berühmtesten Resorts Griechenlands. In der Golfschule Zillertal gibt es jede Woche verschiedene Angebote für Anfänger und Anfänger.

Militärstützpunkt: Golf

Seit 2003 ist Golf im Verband der CISM Militärsportarten stark verwurzelt. Dieser Sport, der seit 2016 auch den Weg zu den Olymischen Spiele in Rio findet, kann nicht mehr als Neuheit bezeichnet werden. Konzentriertheit, Fitness, aber vor allem der Übungswille, der nicht als elementarer Bestandteil des Militärhandwerks abgetan werden kann, sind die Grundlagen für den Erfolg im Golf.

Die Hinterlassenschaft des "elitären Golfsports" und die Vorstellung, dass Golf nur von alten Menschen gespielt wird, die sich noch in den Köpfen der Menschen befinden, hat inzwischen nachgelassen. Dass in Deutschland das zunehmende Golfinteresse wächst, zeigt sich daran, dass der Bundesverband Golf mit knapp 640.000 Teilnehmern zu den Top-10-Sportverbänden in Deutschland gehört, aber auch daran, dass dieser Beruf schon in jungem Lebensalter auf hohem Leistungsniveau ausgeübt werden kann, was viele Menschen nicht wissen.

Lange Zeit war Golf eine Sportart, die aufgrund der Zeit und des investierten Kapitals eine recht große Eintrittsbarriere (ähnlich wie Reiten, Segeln oder Fliegen) hatte. Jeder kann auf den Plätzen Golf praktizieren und Golf treiben, sie sind ganz normal, meist gewinnorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Weil beim Golf die psychologische Kraft eine sehr wichtige Bedeutung hat, lag der Schwerpunkt damals mehr auf dem reinen Golf.

Der Golfsport ist ein traditioneller Ballsport. Ziel ist es, mit so wenig Schlag wie möglich einen Golfball vom Tee ins Hole zu schlagen, entsprechend den Regeln des Vereins. Im Jahr 2003 fand in den USA in Jacksonville, Florida, die erste Militärgolf-Weltmeisterschaft statt. Bei der dritten Auflage dieses Wettbewerbs fand die erste Beteiligung der deutschen Sportler an Militärgolf-Weltmeisterschaften statt.

Seitdem ist die Bundesdelegation ein integraler Teil des Militärgolfs und neben den holländischen Truppen ein regulärer Repräsentant des gesamten Europas. Das Jahr 2016 ist gerade zu Ende gegangen. Das CISM Golf Team aus Amsterdam/NL konnte mit einem ausgezeichneten dritten Rang und damit der Bronze-Medaille in der Mannschaftswertung der Männer einmal mehr unter Beweis stellen, dass es der Top-Performer in Europa ist.

Zudem ist ein ausgeprägtes Teamgefühl in dieser recht individuellen Sportart sehr bedeutsam, um bei Veranstaltungen nicht als Einzelsportler, sondern als Team zurechtzukommen. Das wichtigste Entscheidungskriterium ist folgende grobe Grenze: Die Beteiligung an einem Auswahl-/Sichtkurs ist nach Rücksprache mit dem Golf-Teamleiter möglich, sofern die freien Plätze zur Verfügung stehen und die oben genannten Dienstleistungen erbringbar sind.

Der Teamleiter steht für weitere Auskünfte und Terminvereinbarungen für Screening-Kurse zur Verfügung. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Mehr zum Thema