Golf Köln

Golfen Köln

Betreuung von Partner Web de Cologne, Kinderrechteforum und Golf Post. Golf Club Köln - Golf in Nordrhein-Westfalen Der Golf-Club Köln hat seit Juni 2012 seine Pforten eröffnet und ist mittlerweile auf zwei 18-Loch-Plätze und einen 9-Loch-Platz angewachsen. Geringe Hindernisse und geöffnete Ränder locken Neueinsteiger zum Golfen. Gemeinsam mit der Hochschule für Sport in Deutschland wird ein Trainings- und Forschungs-Eldorado für den Bereich Golf geschaffen.

Das alles in unmittelbarer Nähe der Stadt. Die Golfanlage des Golfclub Köln erweitert den von Konrad Adenauer angelegten Grünstreifen. Auf dem Hang einer Lärmschutzwand verläuft der angenehm gestaltete Stadtplatz zwischen der A1 und der neuen Ortschaft "Prima Colonia" im Bezirk Widdersdorf im Osten Kölns.

Der Verein ist in zwei Gehminuten über die Kreuzung Köln-Bocklemünd zu erreichen. Laut Google Maps kann die 9 Kilometer lange Strecke vom Berliner Münster in weniger als 15 Min. zurückgelegt werden. Die Piazza blickt weit in den Osten Kölns. Die ersten neun Löcher des Cologne Golf Clubs sind hellgrün. Grosszügig und ausgiebig passen die Tracks in die künstlerisch gestaltete Architektur.

Der Golfclub Köln hat die Vorstellung, dass schnelles Spielen nicht durch die Suche nach einem Golfball verhindert werden sollte. Sie können mit dem Elektrowagen das ganze Jahr über benutzt werden. Kernstück des Trainingsgeländes ist das Golf-Sportzentrum Köln, das zu Recht den Titel Center hat. Wöchentlich wird eine Beratung durch einen auf Golf spezialisierten Sportarzt angeboten.

Im Golf-Sportzentrum befinden sich Garderoben und Bistros. Im Anschluss wird ein geräumiges Klubhaus errichtet, dessen Terasse einen großzügigen Ausblick auf die Umgebung von Köln bietet. Auch der Pro-Shop ist im Golfsport Center untergebracht. Die Golfclubs in Köln wollen die Gelegenheitskunden anlocken. Und wer diesen Platz als sein Green an der Kathedrale begreifen will.

Das Publikum ist im Golf Club Köln sehr wichtig. Wer ein kontaktfreudiges Vereinsleben schätzt, findet im Cologne Golf Club auch sein Rasen. Im Golf-Club Köln befindet sich eine PGA-zertifizierte Golf-Schule mit derzeit vier Ausbildern. Es ist für Einsteiger gedacht, um Golf zu erlernen. Es gibt nichts Besseres, als eine Zusammenarbeit zu beginnen und den Sport aus einer wissenschaftlichen Sicht zu fördern.

Golf kann bereits an der Hochschule als profilbildendes Element eingesetzt werden. Die " Deutsches Trainings- und Entwicklungszentrum für Golf " befindet sich im Golf Club Köln. Sicherlich können dort keine kleinen Kaymer und Siemens gezogen werden, aber für den deutschsprachigen Golfer eröffnet die intensive Auseinandersetzung mit diesem Sport eine bisher nicht gekannte Sicht.

Schon in der Startphase wurde der Golfplatz Köln vom DGV für seine Öko-Orientierung ausgezeichnet. So gibt es auch im Golfplatz Köln Gebiete, in denen die Umwelt wichtiger ist als der Golfplatz. Zur Orientierung an den Umweltschutzkriterien des DGV erhielt der Verein bereits in der Planung die Bronzemedaille und mit der Platzeröffnung die Silbermedaille des Umweltzertifizierungsprogramms "Golf und Natur".

Für seine beispielhafte Umweltleistung wurde der Golfplatz Köln im Rahmen des DGV-Verbandstags 2014 mit dem Gold-Zertifikat "Golf und Natur" prämiert. Was sich bisher im Golfplatz Köln zeigt, ist viel versprechend. Inwiefern wird der Verein in der Lage sein, den Menschen Golf zu bieten? Werden die verschiedenen Gruppierungen ihr eigenes Green in der Kathedrale dieses Clubs vorfinden?

Mehr zum Thema