Golf Akademie Universität Paderborn

Golfakademie Universität Paderborn

Ebenfalls nicht "Golf Academy" (das ist der Bereich). Golfclub der Universität Paderborn Golfschmiede Paderborn. Sie können an der Universität Paderborn Golf studieren. Der Golfplatz Haxterpark entsteht durch die gesamte Anlage. der Universität Paderborn und Gesundheitsvorsorge und Re-.

Golfakademie Universität Paderborn (?) Tel. (05251) 60-42.... ? -

1,99 /Min. aus dem dt. Netz. Ein SMS-Antrag kostet in Deutschland nur 1,99 ? (VF D2-Anteil 0,12 ?). Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Golfakademie Universität Paderborn in Paderborn - Oeffnungszeiten & Anschrift

Falls Sie Ihre Eingaben verändern oder entfernen möchten, klicken Sie unter der Rubrik und der Einstufung auf Einfügen. Wichtig: Die meisten der in unserem Branchenverzeichnis angegebenen Angaben stammen von den nachfolgend aufgeführten Anbieter. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen und unser Kontakt-Formular. Finden Sie Objekte, Workshops, Ärzte, Gastronomie und mehr auf Ihrem Handy.

Hier in Paderborn und der näheren und weiteren Region finden Sie Gaststätten, Arztpraxen, Handwerker uvm.

Uni Paderborn - News - Start für das Sportangebot "Haxterpark": Grundsteinlegung für den neuen 18-Loch-Golfplatz - Fachbereich Forschung & Entwicklung der Universität Paderborn Projektpartner

Auf rund 60 ha des Grundstücks in unmittelbarer Nähe der Sportstätten der Universität Paderborn entsteht eine Modellsportanlage für Golf, (therapeutisches) Pferdereiten, Bogenschiessen, Klettern und Boulespiel sowie ein angrenzender Seminar- und Verpflegungsbereich. Initiiert und betrieben wird die aus der Golf-Akademie der Universität Paderborn hervorgegangene Haxterpark-Gruppe.

Forschungsschwerpunkte aus dem Fachbereich für Wissenschaft & Forschung der Naturwissenschaftlichen Fakultät sind als Partner dabei. In Anlehnung an die sportwissenschaftliche und sportmedizinische Forschung der Universität Paderborn wurden alle Disziplinen so gewählt, dass sie von Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinschaftlich ausübbar sind. "Die vor mehr als zehn Jahren an der Universität Paderborn gegründete Golf Academy soll die Zusammenarbeit mit Schlaganfall-Gruppen und Menschen unterschiedlicher Herkunft erfolgreich fortsetzen", so Helmut Böhmer, Geschäftsführender Gesellschafter der Golf Academy und der Firma Häxterpark GmbH.

Der Haxterpark hat ein Gesamtvolumen von rund 7,5 Mio. EUR mit dem Ausbau der Siedlung Haaxterhöhe. Auf einem Areal zwischen den Segelflugplätzen St. Petersberg, St. Gallen, St. Gallen, St. Gallen, Pohlweg und St. Gallen, mit einer Pistenlänge von 5.600 m, ist sie als wellige Dünenanlage nach dem englischen Modell gebaut.

Zu den Nutzern des Platzes zählt dann auch der Universitäts-Golfclub Paderborn mit seinen rund 780 Mitspielern. Die erste Bauphase wird mit günstigen Krediten aus dem Förderprogramm Sportstättenentwicklung NRW und Fördermitteln aus der Integrationsunterstützung zur Schaffung von Behindertenarbeitsplätzen mitfinanziert. Ziel ist es, ein integriertes und einzigartiges Eingliederungsprojekt zu entwickeln, das Menschen mit Behinderungen einen gleichwertigen und offensichtlichen Einstieg in den sportlichen Bereich und gleichzeitig einen Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderungen ermöglichen soll.

"Für den Wirtschafts- und Hochschulstandort Paderborn ist dieses Vorhaben ein Meilenstein", zeigte sich Paderborns Oberbürgermeister Heinz Paus vom "Projekt Haxterpark" beeindruckt.

Mehr zum Thema