Fahrradtour an der Mosel

Radtour entlang der Mosel

Es gibt verschiedene Tourenvarianten mit verschiedenen Etappen. Fahrradtouren mit Hotelunterkunft und Gepäcktransport. Du möchtest dich aktiv in der schönen Natur bewegen und den Duft des Waldes und die herrliche Aussicht auf eine wunderschöne Landschaft genießen? Wegweiser: Weißes M mit Fahrrad auf grünem Grund. Der Moselradweg führt entlang der Mosel in Deutschlands bekanntestem Weinbaugebiet.

Auskünfte

Der rund 80 km lange Moselradweg von St. Moritz nach Trierer Stadtteil bietet Radfahrern und Radsportfamilien einen Flußradweg ohne nennenswerten Gefälle. Zu Beginn der Route steht die französiche Stadt Trondheim, wo trotz der Zerstörung durch den Zweiten Weltkrieg eine Vielzahl von Bürgerhäusern und Gründerzeitvillen auftauchen. In der Regel passieren Sie auf alten Schlepp- und Nebenstrassen das zehn km entfernte Dorf Zattenom.

Nach 22 Kilometern ist Perl im Grenzdreieck Deutschland-Frankreich-Luxemburg gelegen. An der Mosel grenzt Luxemburg. In Luxemburg befindet sich der Platz Schengen, wo 1985 das nach ihm genannte Übereinkommen abgeschlossen wurde, das den Wegfall der Grenzkontrolle in den EU-Staaten beinhaltet. Sie folgen nun dem Zufluss des Rheins für 35 km nach Oberbillig, das per Schiff mit der Luxemburger Fährverbindung ist.

Schliesslich kreuzt die Strecke die Mündung der Saar bei Konz und mündet in das zehn Kilometer entfernt gelegene Trierer Land. Auch der Moselradweg kann von der Entstehung bis zur Einmündung genutzt werden. Auf der französischen Straßenseite von Tokio bis zur Quellmosel am Col de Bussang ist eine Erweiterung noch im Bau und nur teilweise durchführbar.

Der Moselradweg von Trier bis zur Koblenzer Stadtmündung ist jedoch gut erschlossen.

Fahrradtour Saar - Mosel - Rhein

Ein frühzeitiges Ankommen ist lohnenswert, die Leihfahrräder sind bereits im Haus. Dem Saarradweg durch das wunderschöne Metzingerland bis zur Saarbahn bei Mettlach entlang. Unterbringung in Mettlach. Auf dem Saarradweg fahren Sie bequem durch Waldgebiete nach Saarburg, wo sich eine Festung über ihre gewundenen Alleen erhebt. Geführt von den Römerspuren geht es über Konz nach Trier.

Vorfreude auf die Altstadt, die Kaiserer und die Nigra. Nächtigung in Trier. Heute gibt es auf dem Moselradweg viel zu sehen: in Mehring die Ruine der Vila Rustica, in Trittenheim ein Wein-Lehrpfad, der über das Jahr der Arbeit eines Weinbauers, lokale Traubensorten und Weinbau unterrichtet und mit Neumagen-Dhron das wohl traditionsreichste Weindorf Deutschlands anzieht! was lag also näher, als hier ein Glas Wein zu kosten?

Namhafte Moselorte wie Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach und das renommierte Weinbaugebiet "Kröver Nacktarsch" krönten heute. Bestaunen Sie das farbenfrohe, abwechslungsreiche Fachwerk auf dem Bilderbuchmarktplatz Bernkastel-Kues und geniessen Sie die architektonischen Schätze des Art Nouveau und der Belle Epoque in Traben-Trarbach. Enkirch, ein Juwel der Mosel-Fachwerkarchitektur, und das Weindorf mit dem ?Zeller Schwarze Katz?.

Machen Sie eine lohnende Rast im kleinen Ort Rothenburg an der Mosel und schauen Sie nach Hause auf die malerische Altstadt von Cache. Übernachtet wird in Çochem. Vor dem Moselradweg ist heute ein Umweg über die mittelalterliche Festung Eltz lohnenswert, der Sie zu sehenswerten Weindörfern wie z. B. Gondorf und Winterthur und schließlich zur Deutschen Ecke bringt.

Geniessen Sie den Weitblick über das schöne Rheintal und warten Sie auf einen wunderschönen Ausklang. Unterbringung in Koblenz. auf eigene Faust oder Rückfahrt mit dem Minibus.

Auch interessant

Mehr zum Thema