Emirates Golf Club

Golfclub Emirates

Schon beim Einfahren durch das Tor strahlen die besten Plätze der Welt eine besondere Aura aus und das gilt auch für den Emirates Golf Club. Sie finden hier viele Informationen, Geschichten und Hintergrundinformationen zum "Emirates Golf Club", wenn Sie eine Reise zum Emirates Golf Club planen. Emirates Golf Club war der erste vollständig grüne Meisterschaftsgolfplatz im Mittleren Osten. Leider gibt es keine allgemeine Beschreibung für den Emirates Golf Club Reisetipp. Pilates im Überblick im Emirates Golf Club in Dubai, VAE.

Der Emirates Golf Club ist in der Nähe des Hotels Jumeirah Lakes Towers.

Weltberühmter Schauplatz des sagenumwobenen internationalen Emirates Golf Club Golf Turniers ist ein 18 Loch Meisterschaftsplatz am Rand der Düne. Bereits im ersten Jahr nach seiner Einweihung wurde der 7.301 Yard Par 72 Platz als ein Wüstenwunder beschrieben, und das erste Turnier der Wüstenklassiker wurde hier im Feber 1989 ausgetragen.

Das Juwel der European Tour wurde bereits 15 Mal veranstaltet und hat Stars wie Seve Ballesteros, Ernie Els, Mark O'Meara und Tiger Wood gesehen.

Der Emirates Golf Club (Faldo-Kurs)| International

Zeitgenosse Timo Schlitz, echt Münchner, aber auch ein Reisefreak, begann als kleines Mädchen mit dem Golfspielen. Darunter für die SZ, das Golf Journal, Perfect Eagle und natürlich Golf.de. Inzwischen ist das erste Trainingsbuch (My Golf Training) erschienen. Der Wadi-Course, überarbeitet von Golflegende Nick Faldo, findet inmitten einer spektakulären landschaftlichen Umgebung, einem trockenen Flußbett mit Canyoncharakter und künstlichem Flußlauf statt.

Der schwierigste Tee-Schlag ist zweifellos Hole Seven, ein Par 4 mit 403 m. länge. Im Jahr 2005 hat Nick Faldo den Golfplatz neu gestaltet. Mehr als 7.348 m (' 6.716 m) von den Meisterschafts-T-Stücken entfernt, ist der Golfplatz nun wirklich eine Herausforderung und auch 41 m länger als Majlis-Platz.

Auf Wunsch können Sie diesen Kurs auch bei Nacht bespielen, da er komplett mit Scheinwerfer ausgerüstet ist.

Golf Club Emirates - Faldo Platz

Per Shop, Bar, Gaststätte, Konferenzzimmer, Gäste-Sanitär, Swimmingpool, Gästebetreuung, Kinderspielplatz im Club, Birdie Card, Golfanlage nimmt Kreditkarte, Driving Range, Putting Green, Praxisbunker, Golfunterricht, Leihschläger (AED 240), Trolley, Elektro-Trolley, Elektro-Cart, Caddy auf Wunsch. Die Golf Fee Card muss bei der Reservierung mitgeschickt werden oder die Original-Karte muss bei der Anreise vorgelegt werden.

Dubai Emirates Golf Club Der Majlis

Emirates Golf Club Dubai wurde 1988 benannt, als er der erste grasbewachsene Championship Course in der Golf-Region wurde. Der Erfinder Seiner Majestät Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum verblüfft immer noch alle, die auf dem grasbewachsenen Platz Golf treiben, aber auch diejenigen, die nur das einmalige, zeitlos schöne Klubhaus aufsuchen.

Der Klub wurde so konzipiert, dass er einem Beduinen-Zeltdorf ähnelt, mit sieben leuchtend weissen Beton- und Glaspavillons, die durch eine naturbelassene Wüsten-Flora und -Tierwelt untermalt werden.

Mehr zum Thema