Dreiländereck Belgien

Belgien Dreiländereck

Im Dreiländereck (het Drielandenpunt) in Vaals treffen sich Belgien, Deutschland und die Niederlande. ("Belgien"), die höchste natürliche Erhebung im europäischen Teil der Niederlande. Der Dreiländereck (niederländisch: Drielandenpunt) liegt am Treffpunkt der belgisch-deutsch-niederländischen Grenze. Das Dreiländereck Aachen liegt zwischen Deutschland, Belgien und Holland. Roadbike-Tour: Rund um das Dreiländereck mit Michael Schweizer '.

Irrgarten und Aussichtspunkte

Im Dreiländereck (het Drielandenpunt) in Waals treffen sich Belgien, Deutschland und die Niederlande. Er ist mit 323 m auch der höchstgelegene Berg der Niederlande (mit Ausnahmen von den Karibikstaaten des Königreiches der Niederlande). Der Dreiländereck ist nicht nur ein bedeutender Symbol- und geographischer Platz, sondern hat auch viele Möglichkeiten zum Vergnügen.

Die schönste Aussicht ist das Dreiländereck. Von hier aus kann man einen Aussichtsturm erklimmen, von dem aus man die Niederlande, Deutschland und Belgien erblicken kann. Nachdem all die Tätigkeiten und Infos über die spannende Historie des Dreiländereckes sind Sie vielleicht etwas hungern. Am besten erreicht man das Dreiländereck mit dem PKW oder der Autobus.

Wollen Sie das Dreiländereck besichtigen? Dann übernachten Sie in einem der gemütlichen Häuser in der Stadt.

Grenz-Dreieck Aachen - Belgien - Holland

Die Stadt Aachen ist die am weitesten westlich gelegene Stadt Deutschlands und hat als unmittelbare Nachbarländer das benachbarte Belgien, die Woiwodschaft Lüttich mit der Kommune Lüttich und die Niederlande, die gleichnamige Woiwodschaft Limburg mit der Kommune Val. Der Dreiländereck, auf Holländisch auch "Drielandenpunt" oder "Drielandenpunt" getauft, ist von Aachen aus über die Waalser Strasse zu erreichen. Ein Schild "Drielandenpunt" zeigt an einem Kreisel den Weg zum 327 Meter hohen Vaalserberg, einer Verlängerung der Eifel.

Kultureller Partner Dreiländereck in Aachen: Eine Besonderheit auf dem Vaalserberg ist die Besonderheit, dass das Dreiländereck gerade hier am Kreuzungspunkt der Grenze auch die höchstgelegene Höhe der Niederlande in Europa ist. Die Karibikinsel Saba mit dem 877 Meter hoch gelegenen Vulkan Mount Scenery ist seit dem 10.10.2010 als "Special Community" in die Niederlande integriert.

Vom " Rundgang Baudouin, Koning Boudewijntoren, dem Balduin-Turm ", einem 34 Meter hoch gelegenen Beobachtungsturm auf dem Territorium Belgiens, der nach dem Namen des Königs Balduin genannt wird, kann man dann in alle drei Länder hinüberblicken. Seit einigen Jahren steht der Wilhelminaturm auf niederländischer Seite und wurde nach Queen Wilhelmina genannt. Der Dreiländereck Aachen ist einer von sieben in Deutschland.

Der Dreiländer-Punkt von 1815 bis 1919 war 104 Jahre lang ein Vierländer-Punkt, da keine Einigung über die Aufnahme des damals kleinen Staates "Neutral Moresnet" erzielt werden konnte. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde Belgien durch den Abkommen von Versailles dieses Territorium zugesprochen. Nicht nur im Hochsommer laden die Vaalserberge zu Exkursionen und Spaziergängen ein, sondern bietet auch im Herbst ein wunderschönes kleines Schigebiet als besonderes Highlight.

Auch interessant

Mehr zum Thema