Clark Nevada

Nevada Clark

Die Grafschaft Clark County ist eine Grafschaft im Bundesstaat Nevada in den Vereinigten Staaten. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Clark county" - deutsch-englisches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von deutschen Übersetzungen. Nevada, Las Vegas. Das nächste Ziel: Clark County, U.S.

A. Nachfolgend ein Überblick über die Kapitalmarktanleihen von Clark County Nevada.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten">/a> | | | Quellcode bearbeiten]>

Die Grafschaft Clark County[1] ist eine Grafschaft im Staat Nevada in den USA. Sie erstreckt sich über den südlichen Teil des Staates einschließlich der Hauptstadt Las Vegas, dem Hauptsitz des Bezirks. Clark ist mit 1.951.269 Bewohnern (Stand 2010), was über 72% der Gesamtbevölkerung Nevadas ausmacht, die größte Grafschaft Nevadas.

Die Grafschaft existiert seit dem Tag der Trennung von Lincoln County am 17. Januar 1908. Vor Nevada wurde ein föderaler Staat in den 1860er Jahren, ein Großteil der Fläche gehört zu Pah-Ute County in Arizona Gebiet. Es ist nach dem politischen Leiter William A. Clark genannt. Im Südwesten grenzt der Colorado River an die Grafschaft, der River formt den Lake Mead durch den Hoover Dam auf einem Teil des Weges.

Im Gegensatz zum bewaldeten Mount Charleston ist Clark County größtenteils desertiert. Laut der Zählung von 2000 wohnten 1.375.765 Menschen in der Grafschaft. Die Zahl der Haushalten betrug 512.253 und 339.623 in Deutschland. Aus ethnischer Sicht war die Einwohnerzahl 71,58% weiß, 9,08% afroamerikanisch, 0,79% indianisch, 5,27% asiatisch, 0,47% pazifisch und 8,61% andere ethnische Zugehörigkeit; 4,20% kamen aus zwei oder mehr Epochen.

21,96% der Einwohner waren spanischen oder lateinamerikanischen Ursprungs. 31,7 Prozentpunkte der 512.253 Haushalte hatten mit Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zu tun. 48,7 % waren Ehepaare, die zusammenlebten, 11,8 % waren alleinerziehende Frauen. 33,7 Prozentpunkte waren keine Familie. 24,5 Prozentpunkte waren Single-Haushalte und 6,7 Prozentpunkte hatten Personen ab 65 Jahren.

Im Durchschnitt waren es 2,65 und im Durchschnitt 3,17 Familien. In der Grafschaft als Ganzes war die Einwohnerzahl 25,6 Prozentpunkte unter 18, 9,2 Prozentpunkte zwischen 18 und 24, 32,2 Prozentpunkte zwischen 25 und 44, 22,3 Prozentpunkte zwischen 45 und 64 und 10,7 Prozentpunkte über 65.

Von 100 weiblichen Menschen wurden 103,5 Mann, von 100 weiblichen 18-jährigen und über 102,8 Männern erfasst. Die Jahresdurchschnittseinkommen eines Haushaltes betrugen 44.616 USD, das durchschnittliche Familieneinkommen 50.485 USD. 10,8 Prozente der Einwohner und 7,9 Prozente der Familie leben unterhalb der Armutsschwelle.

Unter ihnen waren 14,1 Prozentpunkte der unter 18-Jährigen und 7,3 Prozentpunkte der über 65-Jährigen. Die Grafschaft Clark (einschließlich der Hauptstadt Las Vegas) ist eine der Grafschaften in Nevada, wo Bordellen und Hurerei untersagt sind. In Nevada.

Auch interessant

Mehr zum Thema