Campingplatz Nehren

Zeltplatz Nehren

Stellplatz in Nehren/Cochem / Rheinland-Pfalz / . Im Untergrund von Wiese/Gras, teilweise schattig. Camping Nehren liegt auf einer kleinen Halbinsel direkt an der Mosel. Camping Nehren ist ein Campingplatz ohne zusätzliche Einrichtungen. Ist Camping Nehren in Nehren (Rheinland-Pfalz, Deutschland) für Ihren Urlaub geeignet?

Begutachtungen

Suchen Sie den Campingplatz Nehren in Nehren? Zum Campingplatz Nehren gelangen Sie über den praxisgerechten Routenplaner: Mit der " Bahn/Bus " finden Sie nicht nur die kürzeste Strecke, sondern auch die günstigste Anbindung mit dem ÖPNV zum Campingplatz Nehren in Nehren.

Am besten ist es, innerhalb der Öffnungszeit nach Anschlüssen zu suchen. Sie können die Anschrift übrigens auch als VCF-Datei für Ihr persönliches elektronisches Adreßbuch abspeichern, so daß Sie sie für Ihren erneuten Aufenthalt auf dem Campingplatz Nehren in Nehren bereit haben. Sie können sie auch per E-Mail oder SMS an Ihre Bekannte oder Bekannte schicken, wenn Sie den Campingplatz Nehren empfehlen moechten.

rheinisch

Camping Nehren befindet sich auf einer kleinen Landzunge unmittelbar an der Muschel. Eigener Bootsliegeplatz und -rampe, eigenes Lokal, eigene Terasse und Essen zum mitnehmen. Etage ( "Überflutung", im Winter) Die pittoreske Landschaft bietet Ihnen die Möglichkeit zum Spazierengehen und Erkunden der wunderschönen Landschaft und es gibt viel zu tun in der näheren und weiteren Umgebung der Stadt.

WegbeschreibungB49 Cochem-Zeu in Nehrenangegeven. Weitere Informationen zu Preisen und Bedingungen erhalten Sie gerne bei der Campingplatzleitung.

Zeltplatz Nehren

Im Mittsommer 2010 verbrachten wir eine ganze Weile mit einem Zelt auf dem Gelände für, da unsere Freundinnen und Freundinnen dort saisonale Zelte sind. Camping Nehren ist ein Campingplatz ohne zusätzliche Einrichtungen. Keine Spielwiese und kein Sandbox für Für die Kleinen, außer einem Drehgrill auf Verwaltungsgebäude und einem BMW, als die Fußballweltmeisterschaft 2010 stattfand, gab es nichts bei BespaÃung.....

An der Stelle, an der WiFi verfügbar ist, gibt es Wiederholer, so dass wir in der Mitte des Platzes vollen Ausschlag mit dem Signalstärke hatten. Auch für das Internet unter später wurden uns keine Gebühren auferlegt. Aber das war spannend und nicht so ärgerlich wie der Helikopter. Alles in allem fand ich den Ort ziemlich öde und für für die Kids.

Daher gab es dort nur wenige Schüler. Für Wer den ganzen Tag vor dem WoWa sitzt und keinen Spaß braucht, findet den Ort spannend.

Mehr zum Thema