Ausflüge Berlin

Exkursionen Berlin

Wenn Sie lange schlafen und trotzdem eine Reise machen wollen, werden Sie in dieser Liste sicher fündig. Exkursionen & Sightseeing Touren bei Viator.

Top 10 Liste: Exkursionen in die Berliner und Brandenburger Landschaft

In Berlin und Umgebung gibt es viele Gelegenheiten, dem Trubel der Metro zu entkommen und neue Kräfte in der freien Wildbahn zu sammeln. Ob Sie Erholungsgebiete wie den Kienberg- oder Lübars-Vergnügungspark in Berlin besuchen oder sich auf den Weg nach Brandenburg machen. Die Umgebung Berlins lädt zu vielen Ausflugszielen in der freien Wildbahn, zur Besichtigung einer mittelalterlichen slawischen Burg im Spreewald, zur Besichtigung von Störchen, zur Erkundung des Scharmützelsees auf einem Lehrpfad ein.

In Berlin-Hellersdorf ist der Kienbergspark, der nach dem Namen des Kienbergs genannt wird, ein 60 ha großer Park mit einer 1,5 Kilometer lange Luftseilbahn für die IGA 2017.

Top 10 Liste: Exkursionen in die Berliner und Brandenburger Landschaft

In Berlin und Umgebung gibt es viele Gelegenheiten, dem Trubel der Metro zu entkommen und neue Kräfte in der freien Wildbahn zu sammeln. Ob Sie Erholungsgebiete wie den Kienberg- oder Lübars-Vergnügungspark in Berlin besuchen oder sich auf den Weg nach Brandenburg machen. Die Umgebung Berlins lädt zu vielen Ausflugszielen in der freien Wildbahn, zur Besichtigung einer mittelalterlichen slawischen Burg im Spreewald, zur Besichtigung von Störchen, zur Erkundung des Scharmützelsees auf einem Lehrpfad ein.

In Berlin-Hellersdorf ist der Kienbergspark, der nach dem Namen des Kienbergs genannt wird, ein 60 ha großer Park mit einer 1,5 Kilometer lange Luftseilbahn für die IGA 2017.

Ausflugtipps & Reiseziele Berlin Ausflugsideen

Hier haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt. Für Berlin und Berlin-Besucher gibt es viel zu erleben, sowohl in Berlin als auch im Umfeld Brandenburgs. Zahlreiche Attraktionen, Parks und Denkmäler erwarten den interessierten Gast. Aber auch für die Familie mit Kind gibt es gute Ziele in der Innenstadt!

Vor mehr als 100 Jahren in Berlin, als die Schönstattfamilie am Sonntag zusammen war und Zeit für einen Abstecher hatte, wurde gesagt, dass sie nach Berlin abreisen würden. Daran hat sich bis heute nichts verändert und es gibt auch eine ganze Serie von Exkursionszielen, die damals populär waren und heute noch sind.

Andererseits sind andere Destinationen in kürzester Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, wie der öffentliche Nahverkehr in Berlin gerne bezeichnet wird. Unser Ausflugstipp für Ihren Berlin-Besuch: Berlin ist weltbekannt für seine vielen Grünflächen, Parkanlagen und Wälder, aber auch für seine Nähe zu vielen Flüsse und Binnenseen. In der Sommersaison können Sie dort schwimmen gehen oder sich mit Freunden und Verwandten zu einem gemütlichen Rastplatz auf einer der angrenzenden Weiden treffen.

Die Ausflüge zu den großen Berlinseen können auch mit einer Dampfschifffahrt kombiniert werden. Wir haben einige schöne Ziele in Berlin für Sie! Berlin hat zwar keine Hochgebirge, aber einige Höhen züge, von denen man die ganze Innenstadt überblicken kann, gibt es hier noch. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand ein Teil aus Geröll und Geröll, wie der Teufelsberg beim Funkturm in Berlin, die Inselaner in Schöneberg und der Große Bunkerberg in Friedrichshain, der im Volksmund als Mont Klamott bezeichnet wird.

Von hier aus kann man vor allem in den kalten Zeiten sehen, wenn die mittlerweile recht großen Hänge keine Blätter haben. Jüngere sind die seit den 80er Jahren aus Bauschutt entstandenen und heute mit mehr als 120 Meter über dem Meer liegenden Bergketten der Berliner Berge im Landkreis Pankow.

Ohne den Großen Zoo, meist nur kurz als Tierschutzgarten bezeichnet, wäre die Ausflugsliste in Berlin nicht vollständig. Jeder, der ein Kind hat, weiss, dass er normalerweise keine langen Spaziergänge mit den Grossen mag. Völlig anders ist die Situation, wenn die Ausflüge zu Destinationen mit speziellen Angeboten für die Kleinen gehen.

Das Wuhlheide Children's and Youth Leisure Centre (FEZ) beispielsweise ist zu jeder Zeit des Jahres ein beliebter Anlaufpunkt für viele Gastfamilien. Zusätzlich zu den vielfältigen Kinderangeboten an Sonn- und Feiertagen gibt es ein Kino, ein Schwimmbad und den für die Kleinen geeigneten Weltraumbahnhof mit Wissenstransfer. Ausflugtipps für den Berliner Sommer: Im Hochsommer lockt ein Schwimmteich zum Verharren und Sie können mit der kindergeführten Parkbahn über das Gelände fahren.

In Charlottenburg dagegen gibt es einen Abstecher zum Naturschutzgebiet Ökostrom Berlin e. V., wo sich Groß und Klein von der Vielfältigkeit der Tiere in einer Weiherlandschaft und diversen Gartenanlagen ein Bild machen können. Wofür steht der Begriff "Ausflug zum JWD"? Wichtige Anmerkung für Nicht- oder Neu-Berliner: Wenn ein Berlins sagt: "Ick masch en excursion to JWD", bedeutet er nach "Janz Weit Draußen" an den Stadtrand von Berlin oder in die benachbarten brandenburgischen Bezirke!

Die Umgebung Brandenburgs bietet auch viele Ausflüge. Im Berliner Grenzgebiet können Sie spazieren gehen, Radeln, Kanufahren oder Segelbootfahrten. Darüber hinaus erwarten Sie viele Burgen und andere Ausflugsziele. Nachfolgend einige besonders nette Ausflugtipps:...:

Mehr zum Thema