Amendoeira Golf

Golf von Amendoeira

Der schönste Badeort der Algarve für Golfliebhaber, Sportler und Familien. Die besten Angebote für das Amendoeira Golf Resort in Alcantarilha. Amendoeira Golf Resort bietet elegante Appartements und moderne Villen mit Pools. Golf-Immobilien an der Algarve für Ihren Golfurlaub in Portugal. Amendoeira Golf Resort bietet elegante Appartements und moderne Villen mit Pools.

Golfplatz Amendoeira (Portugal/Alcantarilha)

Zur Ausstattung gehören Empfang, Tresor (kostenlos) und 3 Bars/Pubs sowie WiFi (gegen Gebühr). Der Poolbereich umfasst einen Swimmingpool und einen separaten Kinderpool. Für Hotelgäste sind Liegestühle und Regenschirme am Schwimmbad zu haben. Organisator Info: Wir weisen darauf hin, dass die Dienstleistungen eines Infox/Last Minute-Angebots von den Dienstleistungen der hier gezeigten Katalogwerbung abweicht.

Es werden nur die Dienstleistungen fällig, die Sie in der Selektion selbst ausgewählt haben.

Golfparadies: Amendoeira Golf Resort steigert das Golfprofil an der Algarve

Idylle, Gebirge und arabische Elemente sind die Kulisse für eines der berühmtesten Golfziele der Algarve: das prämierte Amendoeira Golf Resort. Die beiden von den Golf-Legenden Sir Nick Faldo und Christy O'Connor Jnr. entworfenen 18-Loch-Meisterschaftsplätze fügen sich in eine atemberaubende Kulisse bei Alcantarilha ein. Amendoeira ist das ganze Jahr über mit erstklassigem Service und mildem Wetter ausgestattet und somit ohne Zweifel ein wahres Golferparadies....

Der Erholungsort hat kürzlich den Award für den besten Golfkurs in Portugal bei den World Golf Awards gewonnen, der hervorragende Leistungen im Golf-Tourismus würdigt; Portugal selbst wurde als das beste Golf-Ziel der Erde ehrt. Amendoeira gehört zur Unternehmensgruppe Oceânico und ist vom Faro Airport aus leicht zu Fuß zu erreichen. Die Stadt befindet sich in der unmittelbaren Umgebung von sehr hübschen Sandstränden, pittoresken Dörfern und kulturellen Einrichtungen.

Die Zufahrtsstraße zum eindrucksvollen Klubhaus und zur Reception, die über den Golfplätzen Oceânico Faldo und Oceânico O'Connor par 72 liegt, wird von grünen Fairways und Grüns und einheimischen Bäumen - Mandel-, Johannisbrot-, Oliven- und Kork- Eichenbäumen - begrenzt. Vieles in der Baukunst wurde geprägt durch die Nachbarschaft von Amendoeira zur ehemaligen maurischen Metropole der Algarve, Silves.

In unmittelbarer Nachbarschaft zu ihren hervorragenden Werken stehen die Skulpturen der bekannten Golfplatzarchitekten von Amendoeira, Faldo und O'Connor Jnr: Britischer Meister und ehemaliger Nr. 1, der sechsmalige Meister Nick Faldo, steht hier in einer bekannten Haltung und blickt auf seinen Golfplatz im Wüstenstil; Christy O'Connor Jnr, der Gewinner des Irish European Cups, empfängt die Teilnehmer, die in der achtzehnten Runde seiner üppigen Grünoase sind.

Die 6958 Meter lange Oceânico Faldo, der von seinem eigenen Faldo-Designteam gestaltet wurde, gilt als wahres Vorbild. Der Oceânico O'Connor (6708 m) mit breiten und flachen Spielbahnen und großen Grüns in einem fruchtbarem Orangenhain und altem Palmenwald ist die ideale Kombination zu Faldo; die vielen über den Platz verstreuten Wassergefahren fordern die Mitspieler auf.

Dazwischen befindet sich der einzig illuminierte Platz in Portugal: der Par-3-Platz Oceânico Academy mit neun Spielbahnen - ideal für Einsteiger und für die ganze Familie oder für alle, die ihr kurzes Spiel perfektionieren mochten. Amendoeira's Trainingsanlagen zählen zu den besten in Europa, mit Putting- und Chipping-Greens und Trainingsbereichen, darunter ein von der Firma FALDA entwickeltes wellenförmiges Chipping-Green, mit Bunker und einem Torschuss V für eine Kurzspielstrategie.

Die Amendoeira Golf Academy bietet Unterricht für alle Spielstärken unter der Leitung von Nelson Carvalheiro.

Auch interessant

Mehr zum Thema